Sarkozy zeigt sein wahres Gesicht?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Ubama, 15.04.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei der Wahlpropaganda hat Sarkozy sein wahres Gesicht gezeigt und geht ganz offen in Distanz zu Kanzlerin Merkel.

    Sarkosy ist der Meinung, dass die EZB mehr Gewiht in der Geldpolitik erhalten solle.

    In seinen Treffen mit Kanzlerin Merkel hat er immer behauptet, dass die Zentralbanken der EU-Staaten stärker gegenüber der EZB auftreten sollen.

    Aber jezt will er davon nichts wissen.

    Damit geht er eindeutig in Distanz zu der Erkllärung der Kanzlerin Merkel.

    Auf Sarkosy ist wirklich kein Verlass mehr.

    Aber eine Wiederwahl als Staatspräsident ist nicht gesichert.

    Ich hoffe, dass das französische Volk eine richtige Entscheidung trifft.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Ich hoffe Hollande wird gewählt

    Hallo,

    ich habe Sarkozy nie gemocht und hoffe, er wird nicht gewählt. Ich hoffe das Hollande gewählt wird.

    Zumindest hat er mehr Charisma. Aber auch als Staatsmann macht er einen viel besseren Eindruck auf mich.

    Es ist auch bekannt, dass er zu Europa steht und sich für ein geeinigtes Europa einsetzt.

    Gruß
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Der schlechtester Präsident für Frankreich, den es je gab!

    Hallo,

    ich bin der Meinung, dass er der schlechteste Präsident ist, den Frankreich je gehabt hat.

    Er hat keinen Sinn und Gespür für Staatsführung. Er ist der Schattenpräsident seiner Frau Carla.

    Es wäre besser, wenn dieser nicht mehr Staatspräsident von Frankreich ist.

    Zu dem Gegenkandidaten Hollande kann ich leider nichts sagen.

    Gruß
     
  5. #4 sabrina, 19.04.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Sarkozy ist der schlechteste Präsident, den Frankreich je gesehen hat.

    Er hat das Land nach außen hin isoliert, die Rassenunruhen angezettelt, die Emigranten diskriminiert und vor allem hat er sich mehr um die Carla interessiert, als die Belangen des Landes.

    Ich hoffe auch, dass er nicht mehr gewählt werden.

    Er ist kein Politiker für ein geeintes Europa.

    Er ist ein Einzelkämpfer und so einen brauchen wir nicht in der EU.

    Gruß
     
  6. aldo

    aldo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Nach den Stimmabgaben im Übersee liegt Hollande bei den Wahlen zum Staatspräsident von Frankreich, ziemlich vorne.

    Deutschland und die ganze Welt sollten sich schon auf einen Wechsel in Frankreich einstellen.

    Kanzlerin Merkel sollte auch nicht mehr innig Ybeziehungen zim Sarkozy aufbauen.

    Wie es scheint, wird Sarkozy demnächst mehr Zeit haben m ich um ie Carla zu kümmern. Bisher wa er zu sehr Mit Kanzlerin Merkel beschäftigt.

    Gruß
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Durman

    Durman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Nach siebzehn Jahren kommt wieder ein Sozialist an die Macht, in Frankreich.

    Nach den Hochrechnungen gewinnt Hollande 51,8% der Stimmen und ist damit neuer Präsident von Frankreich.

    Der jetzige Staatspräsident Sarkozy erhielt 48,2% der Stimmen und scheidet damit vom Amt des Staatspräsidenten.

    Ein gutes Zeichen für die Zukunfts Europa!

    Gruss
     
  9. #7 hamasor, 07.05.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Der König ist tot es lebe der König!

    Ja, Sarkozy ist wrg und es lebe Hollande.

    Auf in Neues mit unserem Nachbarm Frankreich. Ich bin mal gesapannt wie das Verhältnis von Kanzletin Merkel zu den neuen Staatspräsidenten Frnkreich sich enteickeln will.

    Eine Pfarresrtochter und ein Kommunist. Pardon, ein Sozialist wollte ich gesagt haben. Ob das gut geht?

    Gruss
     
Thema: Sarkozy zeigt sein wahres Gesicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sarkozy distanz merkel

    ,
  2. wahlpropaganda sarkozy

Die Seite wird geladen...

Sarkozy zeigt sein wahres Gesicht? - Ähnliche Themen

  1. Euro-Krise: Sarkozy und Merkel einigen sich über Griechenlandhilfe

    Euro-Krise: Sarkozy und Merkel einigen sich über Griechenlandhilfe: Nach einem langen Hin und Her haben sich Deutschland und Frankreich auf eine gemeinsame Position für den EU-Sondergipfel geeinigt. Wie diese...
  2. Sarkozys Internetgipfel und seine Rolle für Europa

    Sarkozys Internetgipfel und seine Rolle für Europa: Nun hat auch Frankreichs Präsident Sarkozy die wachsende Bedeutung des Internets erkannt. Kurz vor dem G8-Treffen lud er zu einem Online-Gipfel...
  3. Bank zeigt Untreue an

    Bank zeigt Untreue an: Ein sehr guter Kollege in unserer Firma hat einen Anzeige wegen Untreue bekommen. Die Polizei war in der Firma hat seinen Arbeitsplatz durchsucht...
  4. Das schlechte Frühjahr zeigt nun Auswirkungen, auch Kirschernte schlecht

    Das schlechte Frühjahr zeigt nun Auswirkungen, auch Kirschernte schlecht: Immer mehr Bauern leiden mittlerweile unter dem langen und kalten Frühjahr 2013. Nun scheint auch die Kirschernte alles andere als rosig...
  5. Arbeitsmarkt zeigt sich auf Rekordniveau

    Arbeitsmarkt zeigt sich auf Rekordniveau: Noch ist die Konjunktur in Deutschland gut. Das spürt auch der Arbeitsmarkt. Mittlerweile ist vor allem in der Dienstleistungsbranche die Zahl der...