Schlecker will mit Preissenkung Umsatz erhöhen

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 09.05.2012.

  1. #1 Newsmaster, 09.05.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Einem Zeitungsbericht zufolge sollen die Preise bei der Drogerie-Kette Schlecker sinken. „In den nächsten Monaten werden wir in den Filialen massiv die Preise senken“, so Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz gegenüber den „Stuttgarter Nachrichten“ vom Montag laut Vorabbericht. Man will mit dieser Maßnahme den Umsatz wieder in die Höhe treiben. Zur Zeit liegt Schlecker mit dem Umsatz im zweistelligen Prozentbereich niedriger als noch im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Allerdings entspricht dieses Minus dem Sanierungsplan.

    Eine erste Preisoffensive hatte Schlecker im März gestartet. In diesem Monat steigerte die Drogeriekette nach FOCUS-Informationen mit einem Ausverkauf den Umsatz kurzfristig um rund zehn Prozent. Mehr als die Hälfte des gesamten Umsatzes habe Schlecker in diesem Monat mit Sonderangeboten gemacht, hieß es. Normalerweise liege der Anteil zwischen 25 und 35 Prozent.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Broiler, 10.05.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Ob das wirklich der richtige Weg ist? Schlecker war ja noch nie sonderlich teuer. Aber eben viel zu unfreundlich, weil eben die Mitarbeiter schlechte Arbeitsbedingungen hatten. Da wollte man einfach nicht rein weil man sich den Tag nicht versauen wollte. Da helfen nun auch keine günstigeren Preise denke ich.
     
Thema: Schlecker will mit Preissenkung Umsatz erhöhen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlecker preissenkung

    ,
  2. schlecker preis senkung

Die Seite wird geladen...

Schlecker will mit Preissenkung Umsatz erhöhen - Ähnliche Themen

  1. NKD übernahm sich mit Übernahme von Schlecker-Märkten, Angestellte zittern um Jobs

    NKD übernahm sich mit Übernahme von Schlecker-Märkten, Angestellte zittern um Jobs: Bereits seit einigen Jahrzehnten ist der Textil-Discounter NKD auf dem deutschen Markt zu finden. Nun aber bangen viele Mitarbeiter um ihre Jobs....
  2. Leere Schlecker-Geschäfte werden nun von Reformhaus Vitalia bezogen

    Leere Schlecker-Geschäfte werden nun von Reformhaus Vitalia bezogen: Scheinbar findet sich nun doch noch ein Abnehmer der leeren Geschäftsräume der ehemalischen Schlecker-Filialen. Hineinziehen könnte die...
  3. Schleckerfrauen möglicherweise aufgrund zu hohen Lohns noch ohne Arbeit

    Schleckerfrauen möglicherweise aufgrund zu hohen Lohns noch ohne Arbeit: Es ist mittlerweile rund ein Jahr her, seit die Drogeriekette Schlecker Insolvenz anmelden musste und damit auch rund 27.000 Mitarbeiter entließ....
  4. Vergleich von Schlecker-Familie bringt insgesamt 10 Millionen Euro für Gläubiger

    Vergleich von Schlecker-Familie bringt insgesamt 10 Millionen Euro für Gläubiger: Nach der Pleite der Drogeriekette Schlecker meldeten die Gläubiger rund 660 Millionen Euro an Forderungen an. Dabei wurde bekannt, dass der...
  5. Fast jeder zweite Ex Schlecker-Mitarbeiter hat wieder einen neuen Job

    Fast jeder zweite Ex Schlecker-Mitarbeiter hat wieder einen neuen Job: Mittlerweile ist es rund ein Jahr her, seit die Drogeriekette Schlecker Insolvenz anmelden musste. Von den über 20.000 gekündigten Mitarbeitern...