Schuldenkrise bereitet weiter schlechten Handel - Dax erneut mit Verlusten

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Newsmaster, 15.11.2012.

  1. #1 Newsmaster, 15.11.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Erneut sorgte die momentane Schuldenkrise für einen schlechten Handel an der Börse. Der deutsche Leitindex verlor am gestrigen Mittwoch dabei 0,94 Prozent und beendete den Handel bei 7101,92 Punkten. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,44 Prozent abwärts auf 11.246,85 Zähler. Etwas geringer fiel das Minus beim TecDax aus, er verlor lediglich 0,35 Prozent auf 802,55 Punkte.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schuldenkrise bereitet weiter schlechten Handel - Dax erneut mit Verlusten

Die Seite wird geladen...

Schuldenkrise bereitet weiter schlechten Handel - Dax erneut mit Verlusten - Ähnliche Themen

  1. Sorgen der deutschen Exporteure werden wegen Schuldenkrise größer

    Sorgen der deutschen Exporteure werden wegen Schuldenkrise größer: Die Aussichten der deutschen Exporteure werden immer schlechter. Nun rechnet bereits jedes achte Unternehmen mit einem Rückgang. Gerade in...
  2. EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise

    EU-Kommissionspräsident Barroso lobt Einsatz von Kanzlerin Merkel bei Schuldenkrise: In letzter Zeit machen immer mehr Krisenstaaten Deutschland zum Sündenbock in der momentanen Schuldenkrise der Euro-Zone. Doch seitens des...
  3. Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge

    Schuldenkrise verliert ihren Schrecken - ZEW-Index mit drittem Anstieg in Folge: Der ZEW-Index konnte nun zum dritten Mal in Folge ansteigen. Ebenso stieg der Index weit stärkere an, also die Ökonomen angenommen hatten. Dabei...
  4. Ende der Euro-Schuldenkrise könnte schon in zwei bis drei Jahren kommen

    Ende der Euro-Schuldenkrise könnte schon in zwei bis drei Jahren kommen: Der Chef des ESM, Klaus Regling, scheint derzeit optimistisch, dass man die Euroschuldenkrise schon bald überwunden hat. Das Ende könnte schon ein...
  5. Schuldenkrise kommt auch bei Lebensversicherungen an - Allianz senkt Zinssatz

    Schuldenkrise kommt auch bei Lebensversicherungen an - Allianz senkt Zinssatz: Nun bekommen auch die Besitzer einer Lebens- und Rentenversicherung die niedrigen Kapitalmarktzinsen zu spüren. Entsprechend senkte nun auch der...