Schuldenländer der Euro-Zone gewinnen an Wettbewerbsfähigkeit zurück

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 03.12.2012.

  1. #1 Newsmaster, 03.12.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Offenbar gewinnen die Schuldenländer der Eurozone so langsam an Wettbewerbsfähigkeit zurück. Das geht aus einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor. Seit 2008, dem Beginn der Schuldenkrise in Europa, wuchsen die Arbeitskosten in Portugal, Irland und Griechenland nur unterdurchschnittlich an. Das Plus lag hierbei in Portugal bei durchschnittlich 1,5 Prozent pro Jahr. In Griechenland lag der Wert durchschnittlich bei 0,1 Prozent und in Irland fielen die Arbeitskosten sogar um 0,4 Prozent ab. In der gesamten Euro-Zone lag der Wert im Durchschnitt bei 2,3 Prozent. Einen überdurchschnittlichen Anstieg erlebten dagegen die beiden Schuldenländer Italien und Spanien. In Deutschland betrug der Zuwachs zwischen 2008 und 2011 gerade mal zwei Prozent. Von 2000 bis 2008 sogar nur 1,8 Prozent.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schuldenländer der Euro-Zone gewinnen an Wettbewerbsfähigkeit zurück

Die Seite wird geladen...

Schuldenländer der Euro-Zone gewinnen an Wettbewerbsfähigkeit zurück - Ähnliche Themen

  1. Italien hat nach Beppe Grillo keine Zukunft in der Euro-Zone

    Italien hat nach Beppe Grillo keine Zukunft in der Euro-Zone: In Italien steht der Sieger der Wahl fest. Und Beppe Grillo macht auch weiter Stimmung gegen die Euro-Zone. So sieht er sein Land „de facto“...
  2. Lettland wird wohl Antrag auf Beitritt in die Euro-Zone stellen

    Lettland wird wohl Antrag auf Beitritt in die Euro-Zone stellen: Vermutlich steigt die Euro-Zone im kommenden Jahr auf insgesamt 18 Mitglieder an. Denn nun will wohl auch Lettland in die Währungsunion eintreten....
  3. Euro-Zone hat für deutsche Wirtschaft immer weniger Bedeutung

    Euro-Zone hat für deutsche Wirtschaft immer weniger Bedeutung: Scheinbar verliert die Euro-Zone für die deutsche Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Mittlerweile wird seitens der Konzerne immer weniger in die...
  4. Arbeitslosenquote in der Euro-Zone erreicht neue Rekordmarke

    Arbeitslosenquote in der Euro-Zone erreicht neue Rekordmarke: In der Euro-Zone ist die Zahl der Arbeitslosen erneut auf Rekordniveau geklettert. Im September waren in den Euro-Ländern rund 18,5 Millionen...
  5. Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus

    Merkel spricht sich für griechischen Verbleib in der Euro-Zone aus: In Griechenland gab es am vergangenen Donnerstag erneut einen Generalstreik, der das öffentliche Leben in Griechenland nahezu lahmlegte. Grund für...