Schulische Ausbildung und Fahrtkosten

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Peddar, 21.11.2012.

  1. Peddar

    Peddar Gast

    Hallo zusammen,

    hätte mal eine Frage. Und zwar werde ich im nächsten Jahr eine schulische Ausbildung anfangen. Soweit so gut, bin 21 Jahre und habe einen Führerschein sowie ein Auto. Das Geld dazu bekomme ich von meinen Eltern. Wenn ich nun zur Schule fahre, kann ich dann diese Fahrtkosten wieder erstattet bekommen obwohl ich gar kein Arbeitsverhältnis habe und nichts verdiene? Ich habe gehört das so etwas nicht funktioniert und das Finanzamt sich dann bei der Erstattung quer stellt, stimmt das denn so?
    Alternativ würde mich natürlcih interessieren, wie ich sonst noch die Fahrtkosten erstattet bekommen könnte. Ein Busticket würde für mich im Monat das selbe kosten, daher find ich das Auto dann bequemer.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 21.11.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Eine ERSTATTUNG wäre sowieso nicht in Frage gekommen, sonden nur eine steuerliche Absetzbarkeit - das ist ein Riesenunterschied. Die steuerliche Absetzbarkeit entfällt hier aber auch, denn dazu müßte es erstmal ein steuerpflichtiges Einkommen geben.
     
  4. Peddar

    Peddar Gast

    Also kann ich rein gar nichts machen ausser selbst bezahlen?
     
  5. #4 Broiler, 22.11.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Wie es aussieht wirst du es schon selbst zahlen müssen. Besteht die Möglichkeit Beihilfe zur Berufsausbildung zu beantragen?
     
  6. Peddar

    Peddar Gast

    Nein, auch das bekomme ich nicht.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 manuelh, 26.11.2012
    manuelh

    manuelh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dann sieht es mit der Erstattung/Absetzbarkeit schlecht aus. Unter bestimmten Voraussetzungen gibt (oder gab es zumindest mal) die Möglichtkeit der vorweggenommenen Werbungskosten im Falle eines Erststudiums. Das bedeutet, dass du zwar aktuell keine Einkommenssteuer bezahlst, auf die sich die Fahrkosten auswirken können. Allerdings kannst du dir dir Fahrkosten als Werbungskosten jedes Jahr im Rahmen der Einkommenssteuererklärung feststellen lassen und sie dann anrechnen, wenn du nach erfolgreichem Studium in den Beruf startest und Einkomenssteuerpflicht bist.
     
  9. #7 van3ss5, 01.12.2014
    van3ss5

    van3ss5 Gast

    Ich habe eine Frage zu meinen Fahrtkosten während meiner beruflichen Ausbildung:

    Ich habe ein Jobticket, dass 155€ kostet. Ich zahle einen Eigenanteil von 25€. Die restlichen 130€ werden von dem AG bezahlt, allerdings kommt der Fahrtkostenzuschuss AUF mein Bruttogehalt drauf, also zusätzliche 130€ im Monat. Für mich heißt das im Endeffekt (da der Fahrtkostenzuschuss von 130€ steuer- und sozialversicherungsbeitragspflichtig ist) dass ich einen großen Teil der Fahrtkosten selber zahle.

    Seit dem September 2014 (3. AJ, höheres Ausbildungsgehalt) zahle ich regelmäßig Lohnsteuer.
    Habe ich die Möglichkeit a. meinen Eigenanteil von 25€ sowie b. meinen restlichen Anteil an den Fahrtkosten
    abzusetzten und ja, wie gebe ich das an?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :)
     
Thema: Schulische Ausbildung und Fahrtkosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schulische ausbildung fahrtkosten

    ,
  2. schulische ausbildung fahrtkostenerstattung

    ,
  3. fahrtkostenerstattung schulische ausbildung

    ,
  4. fahrtkostenerstattung bei schulischer ausbildung,
  5. fahrtkostenrückerstattung schulische ausbildung,
  6. fahrtkosten schulische ausbildung,
  7. fahrtkosten für schulische ausbildung,
  8. fahrtkosten bei schulischer ausbildung,
  9. bekomme ich die fahrtkosten wieder bei einer schulischen ausbildung,
  10. fahrtkostenerstattung für schulische ausbildung,
  11. fahrtkostenzuschuss bei schulischer ausbildung,
  12. werden mien fahrtkosten zur schulische ausbildung bezhalt ,
  13. fahrtkostenetstattung für schulische Ausbildung,
  14. steuer schulische Ausbildung fahtkostenersatz trotz fahrkarte,
  15. fahrtkostenerstattung trotz schulische ausbildung,
  16. Auszubildung Fahrkostenzuschnuss,
  17. steuer schulische berufsausbildung fahrkosten absetzen,
  18. schulische ausbildung bezahlt die schule die fahrtkosten,
  19. ausbildung und Fahrtkosten ,
  20. fahrtkostenerstattung zur schulischen ausbildung,
  21. schulische berufsausbildung fahrtkostenerstattung,
  22. fahrtkosten für ausbildung,
  23. fahrkostenerstattung schulische ausbildung,
  24. schulische ausbildung fahrtkostenzuschuss arbeitsamt,
  25. fahrtkosten absetzen schulische ausbildung
Die Seite wird geladen...

Schulische Ausbildung und Fahrtkosten - Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Lehrlinge brechen die Berufsausbildung ab

    Immer mehr Lehrlinge brechen die Berufsausbildung ab: Bei den Berufsausbildungen brechen immer mehr Lehrlinge ihre Lehre ab. Im Jahr 2012 stieg diese Quote auf 24,4 Prozent an und somit auf den...
  2. Bertelsmann-Stiftung fordert Ausbildungsplatzgarantie für alle

    Bertelsmann-Stiftung fordert Ausbildungsplatzgarantie für alle: Viele Schulabgänger erhalten nach dem Abschluss der Schule keinen Ausbildungsplatz. Auch eine Garantie hierfür fehlt bislang. Doch nach einer...
  3. Ausbildungskredit

    Ausbildungskredit: Hallo ich habe folgendes Anliegen und hoffe jemand von Ihnen kann mir helfen. Ich mach ab September eine Ausbildung zum Fachinformatiker für...
  4. Kindergeld - Anspruch bei keinen klassischen Ausbildungsberuf

    Kindergeld - Anspruch bei keinen klassischen Ausbildungsberuf: Wenn Kinder keinen klassischen Ausbildungsberuf lernen, haben Eltern trotzdem einen Anspruch auf Kindergeld. Das entschied das Finanzgericht...
  5. Fünf Punkte Aktionsplan für mehr Ausbildung

    Fünf Punkte Aktionsplan für mehr Ausbildung: Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) will gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durch einen Fünf-Punkte...