Sind offene Immobilienfonds eine gute Anlage?

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von Duesentrieb, 16.01.2011.

  1. #1 Duesentrieb, 16.01.2011
    Duesentrieb

    Duesentrieb Gast

    Ich möchte gern mein Geld anlegen und bin jetzt auf offene Immobilienfonds gestossen. Ist das eine gute Anlage oder sehr risikoreich? Hat vielleicht jemand sein Geld in offene Immobilienfonds angelegt und kann darüber berichten? Wäre stark wenn da jemand helfen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Ja, sie sind eine gute, solide und auch ertragreiche Anlage, mit der sich gleichzeitig noch Steuern sparen lassen, da der Großteil des Ertrages steuerfrei ist.
    Eine Novellierung des gesetzl. Anlegerschutzes (2012) wird den Rücken der Fonds weiter stärken.
     
  4. #3 der kleine Franzose, 20.06.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.06.2014
    der kleine Franzose

    der kleine Franzose Gast

    Eine gute Frage!

    Zuerst hängt es davon ab, wenn man an Immobilien glaubt. Im Fall einer Bankkrise wäre es z.B. schwerer, eine Immobilie zu kaufen, und die Preise würden sinken.

    Es gibt auch mögliche Liquiditätsprobleme - es wurde darüber genug in den Medien berichtet. Aber auch muss man wissen, die deutschen Immobilienfonds sind trotzdem relativ liquid und sicher - im Allgemeinen, gute Immobilien mit gute Mietern, langfristige Mietverträge. Meiner Meinung nach ist es besser, die Immobilien nicht selbst zu verwalten, Pros wissen besser und haben Zeit.

    Eine Problem in den Immobienfonds - die können überbewertet sein.
    Zum Beispiel: hausInvest hält 3 Immobilien in Frankreich dürch eine Immobiliengesellschaft namens Cegereal.
    Die 3 Immobilien haben einen anderen Marktwert in Cegereal Finanzabschlüssen als in hausInvests.



    Französiche Sachverständige (bei Cegereal) und Deutsche Sachverständige (bei hausInvest) haben ihre eigene Methode, um den Marktwert zu beschätzen. Aber die Differenz scheint mir etwa hoch (mehr als 5%).

    Ich denke, Sacheverständige wollen ihren Umsatz nicht verlieren und alle Immobilienfonds sind eher überbeschätzt. Es ist ein Vorteil für jetzige Teilinhaber und ein Nachteil für jetzige Kaüfer. Das muss berücksichtigt werden.

    Fazit: der Begriff Immobilienfonds ist gut, aber sie sind wahrscheinlich zu teuer.

    Hochachtungsvoll,
     
  5. ambio

    ambio Gesperrt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Danke für die ausführliche Antwort!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sind offene Immobilienfonds eine gute Anlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gute offene immobilienfonds

    ,
  2. forum offene immobilienfonds

    ,
  3. sind immobilienfonds eine gute geldanlage

    ,
  4. immobilienfonds eine gute anlage,
  5. gute immobilienfonds,
  6. ist immobilenfounds eine gute anlage,
  7. sind immobilienfonds eine gute anlage,
  8. offene immobilienfonds gute Anlage,
  9. Sind Immobilienfonds risikoreich?,
  10. offene immobilienfonds forum,
  11. Offene Immobilienfonds gute Investition,
  12. offene immobilienfonds eine gute anlage,
  13. offene immobilienfonds forum 2012,
  14. immobilienfonds gute investition,
  15. offene immobilienfonds foren,
  16. offene fonds forum,
  17. sind offene immobilienfonds gute anlagen,
  18. alternative geldanlage offene immobilienfonds,
  19. forum offenen immobilienfonds,
  20. immobilenfond gute anlage?,
  21. immobilienfonds gute anlage,
  22. anlage in immobilienfond,
  23. sind immobilienfonds gute anlage?,
  24. immobilien fonds gute anlage?,
  25. sind immobilienfonds eine gute anlage 2011
Die Seite wird geladen...

Sind offene Immobilienfonds eine gute Anlage? - Ähnliche Themen

  1. Sind Immobilien vor Inflation geschützt?

    Sind Immobilien vor Inflation geschützt?: Ich habe letztens gehört, dass eine Kapitalanlage in Immobilien Sinn macht, weil man größtenteils von der Inflation geschützt wird. Wieso ist das...
  2. Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?

    Wo sind die Risiken bei einer Hausfinanzierung?: Was kann bei einer Hausfinanzierung denn schief gehen? Welche Risiken gibt es grundsätzlich?
  3. Welche Programme sind am besten fuer Darlehen und Krediten?

    Welche Programme sind am besten fuer Darlehen und Krediten?: Ich suche einen Programm fuer Leute ohne Arbeit. Welche Bank kann Darlehen geben? Haben Sie Erfahrungen mit einige?
  4. Wie hoch sind Sozialabgaben für eine "faule Haut"

    Wie hoch sind Sozialabgaben für eine "faule Haut": Hallo ! Ich weiß, ich weiß, wie bescheuert das ist. Trotzdem möchte ich aus akutem Anlass in meinem Freundeskreis folgendes wissen:...
  5. Welche kroatischen banken sind per sepa-verfahren erreichbar

    Welche kroatischen banken sind per sepa-verfahren erreichbar: Hallo, hat einer von euch irgendwelche Informationen, welche Banken in Kroatien das Sepa-verfahren nutzen. Ich habe mich totgegoogelt, und kann...