Sky Deutschland auf dem Weg aus den roten Zahlen

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 18.05.2012.

  1. #1 Newsmaster, 18.05.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Sky Deutschland hat auf dem Weg aus den roten Zahlen weiter Boden gut gemacht.
    Zwar blieb der Bezahlsender auch in den ersten drei Monaten in den Miesen, konnte aber die Verluste dank eines erneut starken Abo-Zuwachses weiter eindämmen, wie der Konzern am Dienstag in München mitteilte. Auch der Start ins zweite Quartal sei gelungen, sagte Sky-Chef Brian Sullivan am Dienstag in München.

    Unter dem Strich steht zwischen Januar und März ein Minus von 73 Millionen Euro, vor einem Jahr waren es noch knapp 87 Millionen gewesen. Zwar werden die Zahlen auch in gesamten Jahr weiter rot bleiben, doch 2013 soll zumindest vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) der Sprung in die Gewinnzone klappen. Dafür investiert Sky kräftig Geld – und ist auf der Suche nach Partnern, etwa für die Bundesligarechte.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 18.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    HaHaHa,

    2Mrd.€(!) bezahlt Sky für die neuen Übertragungsrechte der Fußballbundesliga.
    Ich weiß nicht, in wie vielen Ländern das tatsächlich ausgestrahlt wird, aber es müssen schon Einige sein (in vielen Ländern (Süd-)Osteuropas läuft z.B. schon seit langer Zeit in der "Sportschau" nicht die nationale Liga, sondern DFL-Fussball...).
    Meine persönliche Prognose: Sky wird sich in der BRD NIE durchsetzen, dazu können die soviel Geld irgendwo locker machen, wie sie wollen.
    Der Deutshe zahlt alle möglichen Preissteigerungen, aber beim Thema >Sportschau< guckt er "gratis" (die GEZ-Gebühren sind auch nicht ohne, wenn er sie denn bezahlt und von dem Geld geht natürlich das Meiste in den Fussball, der Zusamenhang in den Preisanhebungen ist offensichtlich...).
    Ich bin sehr gespannt, wie das bei dem Bezahlsender weitergeht!
    Kennen Sie z.B. KabelBW? -> Das ist auch so ein Verein, bei dem alles kein Problem ist...
     
  4. #3 Unregistriert, 18.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    sky zeigt die spiele aber live, die sportschau berichtet irgendwann ab 18 uhr in der zusammenfassung. das sind zwei völlig verschiedene dinge. kann man auch gar nicht mit einander vergleichen.
     
Thema:

Sky Deutschland auf dem Weg aus den roten Zahlen

Die Seite wird geladen...

Sky Deutschland auf dem Weg aus den roten Zahlen - Ähnliche Themen

  1. Zukunftsbranche in Deutschland muss mit roten Zahlen und Jobverlust klar kommen

    Zukunftsbranche in Deutschland muss mit roten Zahlen und Jobverlust klar kommen: Lange galten die sauberen Industrien in Deutschland als Zukunftsbranche. Mittlerweile sieht das aber ganz anders aus. Die Verluste werden größer,...
  2. Geschäftsadresse in Deutschland

    Geschäftsadresse in Deutschland: Hi Ich überlege momentan auszuwandern, jedoch meine Geschäfte in Deutschland weiter zu führen. Ich arbeite ja rein digital über der Internet,...
  3. Wie schätzt ihr die aktuelle Zahlungsmoral in Deutschland ein?

    Wie schätzt ihr die aktuelle Zahlungsmoral in Deutschland ein?: Nachdem ich heute den Blog von culpa-inkasso-zahlungsmoral gelesen hatte, habe ich mich hier ein wenig in den aktuellen Beiträgen in den...
  4. Vodafone bietet insgesamt knapp elf Milliarden Euro für Kabel Deutschland

    Vodafone bietet insgesamt knapp elf Milliarden Euro für Kabel Deutschland: Die Übernahme-Schlacht um den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland geht weiter. Nun hat der Provider Vodafone ein neues Angebot unterbreitet....
  5. Übernahmekampf von Kabel Deutschland entbrannt, Vodafone legt kräftig nach

    Übernahmekampf von Kabel Deutschland entbrannt, Vodafone legt kräftig nach: Derzeit tobt ein Übernahme-Kampf um den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland. Im Ring stehen dabei sowohl Vodafone als auch Liberty Global. Nun...