Sony korrigiert Ertragsprognose nach unten - 220 Milliarden Yen Nettoverlust

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 03.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 03.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Tief in die Verlustzone rutsche der japanische Elektronikkonzern Sony im letzten Quartal. So rechnet Sony mit einem Nettoverlust im Gesamtgeschäftsjahr von 220 Milliarden Yen, umrechnet rund 2,2 Milliarden Euro. Das gab der Konzern am Donnerstag bekannt. Das Unternehmen ging bislang lediglich von einem Fehlbetrag in Höhe von 90 Milliarden Yen aus. Nun soll der neue Chef Kazuo Hirai den Konzern aus der Krise führen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sony korrigiert Ertragsprognose nach unten - 220 Milliarden Yen Nettoverlust

Die Seite wird geladen...

Sony korrigiert Ertragsprognose nach unten - 220 Milliarden Yen Nettoverlust - Ähnliche Themen

  1. Rekordverluste bei Sony

    Rekordverluste bei Sony: Für den japanischen Elektronikkonzern Sony gab es nun die höchsten Verluste in der Unternehmensgeschichte. Im abgelaufenen Geschäftsjahr gab es...
  2. Fujifilm und Sony denken über Einstieg bei Olympus nach

    Fujifilm und Sony denken über Einstieg bei Olympus nach: Um den durch den Bilanzskandal angeschlagenen Kamerahersteller Olympus steigt das Interesse. Momentan steht Fujifilm bereit um eine Allianz mit...
  3. Sony rechnet mit Gewinneinbruch von 90 Prozent

    Sony rechnet mit Gewinneinbruch von 90 Prozent: Das laufende Geschäftsjahr wird für Sony möglicherweise in katastrophalen Zahlen enden. Aktuell machen dem japanischen Elektronikkonzern sowohl...
  4. Sony erwartet Milliardenverlust

    Sony erwartet Milliardenverlust: Der japanische Elektrokonzern Sony leidet weiterhin massiv unter den Folgen der Tsunami- und Atomkatastrophe. Für das abgelaufene Geschäftsjahr...
  5. Desaster bei Datenklau drückt Umsätze bei Sony

    Desaster bei Datenklau drückt Umsätze bei Sony: Laut einem Medienbericht bekommt Sony durch den Datendiebstahl in seinem Spielenetzwerk PSN (PlayStation Network) bereits jetzt die Folgen zu...