Spanien muss rund 40 Milliarden Euro einsparen

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 12.01.2012.

  1. #1 Newsmaster, 12.01.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    In 2011 ist es den Spaniern nicht gelungen, das Haushaltsdefizit zu senken, trotz aller unternommener Anstrengungen. Ebenfalls schlecht sieht es für dieses Jahr aus. Nun will aber die spanische Regierung mit einem entsprechenden Sparprogramm die Trendwende schaffen. Für 2012 sollen voraussichtlich 37 bis 40 Milliarden Euro eingespart werden, das kündigte der Ministerpräsident Mariano Rajoy an. So soll das Budgetdefizit für 2012 bei 4,4 Prozent des BIP (Bruttoinlandsprodukts) liegen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 12.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Laß mich raten, Master:

    -Senkung von Sozialleistungen
    -Erhöhung von Verbrauchssteuern
    -Verkauf von Staatsbetrieben u/o. -beteiligungen
    ?
     
Thema:

Spanien muss rund 40 Milliarden Euro einsparen

Die Seite wird geladen...

Spanien muss rund 40 Milliarden Euro einsparen - Ähnliche Themen

  1. Immobilien Kauf in Spanien. Was muss man beachten?

    Immobilien Kauf in Spanien. Was muss man beachten?: Ich habe vor auf Mallorca eine Ferienwohnung zu kaufen und habe auch im Internet einige Anzeigen anvisiert. Aber mir fehlen grundsätzliche...
  2. Imbiss in Spanien

    Imbiss in Spanien: Hallo an alle "Geldgeber":o ich lebe(seit 6 J.) mit meiner Tochter in Spanien und will ein - original deutsche Currywurst- imbiss eroeffnen. Das...
  3. Erbschaftssteuer - EU verklagt Spanien vor EUGH

    Erbschaftssteuer - EU verklagt Spanien vor EUGH: Hallo, ich hab vor ein paar tagen erfahren das die EU Spanien im März 2012 verklagt hat da es EU-Bürger die in Spanien Erben, aber dort nicht...
  4. Spaniens Schuldenberg durch Rezession und Bankenrettung so hoch wie noch nie

    Spaniens Schuldenberg durch Rezession und Bankenrettung so hoch wie noch nie: Noch immer steckt Spanien tief in der Krise. Und noch immer hat das Land einen hohen Schuldenstand. Mittlerweile ist dieser sogar so hoch wie noch...
  5. Spürbar tiefe Rezession in Italien, Spanien und Frankreich

    Spürbar tiefe Rezession in Italien, Spanien und Frankreich: Auch für die anderen Euro-Ländern sind die Aussichten momentan alles andere als gut. Für Italien bedeutet die momentane Wirtschaftskrise die...