Spanische Bankia braucht Milliarden-Hilfe - Geldsorgen in Spanien wachsen

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 06.09.2012.

  1. #1 Newsmaster, 06.09.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Spanien leidet immer mehr unter den Geldsorgen. Mittlerweile muss das Land der angeschlagenen Bankia 4,5 Milliarden Euro überweisen. Zudem braucht nun eine weitere Provinz weitere Finanzhilfen. Damit gemeint ist Andalusien. Viele Experten sahen darin weitere Hinweise dafür, dass das Mittelmeerland nach den bereits beantragten Banken-Hilfen noch komplett unter den europäischen Rettungsschirm schlüpfen muss. Wie hoch die Eurohilfen ausfallen könnten ist bislang aber noch unklar.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Spanische Bankia braucht Milliarden-Hilfe - Geldsorgen in Spanien wachsen

Die Seite wird geladen...

Spanische Bankia braucht Milliarden-Hilfe - Geldsorgen in Spanien wachsen - Ähnliche Themen

  1. spanische Weihnachtslotterie - Lohnt sich das?

    spanische Weihnachtslotterie - Lohnt sich das?: Hallo, ich wollte man so in die Runde fragen, wer von euch bereits Erfahrungen mit der spanischen Weihnachtslotterie sammlen konnte. Was denkt...
  2. Deutschland will spanischen Jugendlichen aus der Arbeitslosigkeit helfen

    Deutschland will spanischen Jugendlichen aus der Arbeitslosigkeit helfen: In Spanien ist die Jugendarbeitslosigkeit auf einem Rekordniveau. Insgesamt sind in Spanien rund 55 Prozent aller Jugendlichen in der...
  3. Ex-Chef einer spanischen Großbank muss sich für Pleite vor Gericht verantworten

    Ex-Chef einer spanischen Großbank muss sich für Pleite vor Gericht verantworten: Für die Rettung in die Krise geratener Banken musste der spanische Staat Milliarden an Steuergeldern aufwenden. Nun wurde gegen den Ex-Chef der...
  4. Spanischer Arbeitsmarkt scheint sich langsam zu erholen

    Spanischer Arbeitsmarkt scheint sich langsam zu erholen: Scheinbar erholt sich der Arbeitslosenmarkt in Spanien. Erstmals ist im krisengebeutelten Land die Arbeitslosenquote unter die Marke von fünf...
  5. Spanische Banken mit 182 Milliarden Euro faulen Krediten

    Spanische Banken mit 182 Milliarden Euro faulen Krediten: Offenbar werden die Probleme der spanischen Banken immer größer. Mittlerweile ist gut jeder zehnte Kredit vom Ausfall gefährdet. Im schlimmsten...