Sparkassen Konto wechseln nach Umzug?

Dieses Thema im Forum "Banken" wurde erstellt von Gloves08, 19.09.2011.

  1. #1 Gloves08, 19.09.2011
    Gloves08

    Gloves08 Gast

    Ich zieh nun in einen anderen Landkreis wo es auch eine andere Sparkasse gibt. Wird mein Konto denn automatisch auf die neue Sparkasse umgestellt oder geht das gar nicht? Weil müsste dann ja jedesmal zur alten Sparkasse fahren um dort was zu klären.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 22.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    zwischen Istituten besteht überhaupt kein Automatismus in der Kontoübertragung!
    Daß Sie das fragen, zeigt, daß sie in der Materie nicht viel Erfahrung haben.
    Also: Filialbanken führen ihr Konto auf Vertragsbasis und diese Verträge gelten (erst mal).
    Bei einer anderen Bank benötigen Sie entsprechen einen neuen Vertrag...

    Wenn Sie ein sehr mobiler Mensch sind, sollten Sie über ein Onlinekonto, wie z.B. bei der Comdirect, der DKB oder der Netbank etc. nachdenken. Onlinekonten sind nicht nur kostenlos, sondern ermöglichen auch die Abwicklung Ihrer Transaktionen rund um die Uhr (Nachts werden Ihre Eingaben gespeichert und am Morgen nach "Ladenöffnung" ausgeführt).

    Viele Menschen machen sich nicht klar, was ein traditionelles Filial-Girokonto kostet:
    Also, die Preise in Deutschland liegen, grob gesagt zwischen 50,- und 100,-€/p.a. .

    Vorurteile, die Deutsche oft pflegen:
    -Ich bin sehr lange bei dem und dem Institut, es wäre ein Boshaftigkeit, da wegzugehen...
    -> Falsch: Der Markt ist sehr liberal, verschiedene Banken machen veschiedene Bedingungen. Sie können das vergleichen (z.B. im individuellen Vergleich unter Konten & Karten: Girokonto | Kreditkarte | Bankenvergleich - biallo.de ) und danach handeln.
    -Ich habe bei der und der Bank einen Kredit laufen, also bin ich auch im Giro gebunden...
    -> Falsch: Verschiedene Produkte von Banken sind NICHT verknüpft. Wenn Sie beispielsweise einen Kreditvertrag haben, bedeutet das ganz und gar nicht, daß Sie darüberhinaus weiter an die Bank gebunden sind! Sie können mit Einem verschiedene Produkte bei verschiedenen Insituten zeichnen! Auch Kreditangebote lassen sich vergleichen...
    -Treue ist aber was Schönes...
    -> Sicher: Aber beim Geld hört die Freundschaft leider auf. Verschiedenste Betrachtungen haben in der jüngsten Vergangenheit gezeigt, daß Filialbanken durchweg teuer sind. So gibt es z.B. auch Fonds bei freien Vermittlern im Internet heute eigentlich durchweg mit 100% Agiorabatt, manche kooperierenden Fondsbanken geben sogar Gratisdepots raus. Bei den Stammkonzernen der Gensossenschaften und Sparkassen im Fondsgeschäft (UnionInvest und DEKA) zahlen Sie jedoch immer!
    -Bei Filialbanken ist die Beratung besser...
    -> Falsch: Die Beratung bei deutschen Banken ist grottenschlecht, das zeigen alle Untersuchungen zu dem Thema! Sie werden nicht individuell beraten, sondern sie bekommen das verkauft, was bei dem Verkäufer auf der Liste der "zu pushenden Produkte" steht, die er von seinem Vorgesetzten hat. Das Geschäft ist hochgradig provisionsgestützt und diese Haie verkaufen nie, wenn Sie nicht selber einen ordentlichen Schnitt machen. Mit anderen Worten: Diese Produkte können (möglicherweise!) gut sein, aber eines sind sie nie: Preiswert! Die netten Bürschchen und hübschen Mädchen im Verkaufsraum einer Bank machen viell. 25% von dem ganzen Laden aus...Die ganze Wahrheit: In world-wide-web gibt es noch viel mehr Angebote, und viel billigere Anbegote, als bei Ihrer Bank! Sie können sich einen hübschen Spaß machen udn sich im web was Tolles raussuchen und dann zu Ihrer Filialbank gehen, um zu fragen ob es das gäbe - die Gesichter sind einfach köstlich!
    -Die Leute im web sind oft unzuverlässig...
    ->Falsch! Es gibt zwar Bösewichte, aber die meisten Angebote sind seriös. Wenn Sie unsicher sind, nehmen Sie zur eigenen Sicherheit einfach nur wahr, was in Verbrauchermagazinen wie "Finanztest" oder Seiten im web wie Biallo.de Das Verbraucherportal fr private Finanzen für koscher erklärt wurde. So sind Sie immer auf der weißen Seite.
    -Onlinebanking ist unsicher...
    ->Jein, die Insitute tun inzwischen viel, um Kriminalität zu unterbinden. Sie selber könne auch etwas tun, z.B. aktuellen Virenscanner benutzen und "Sitzung" zeitlich begenzen, Passwort auswendig lernen und Zettel wegschmeissen. Sämtliche Vorgänge sind i.d.R. abgesichert durch mindestens Pin und Tan.
    -Bei Onlinekonten habe ich Schwierigkeiten mit der Bargeldversorgung...
    ->Das kann in sehr ländlichen Gegenden leider tatsächlich sein. Jedoch verfügen private Automatenringe wie die CashGroup oder der CashPool in Deutschland inzwischen über mehr als 10.000 Automaten. Negativ fallen hingegen die Genossenschaften und Sparkassen auf, die die Gebühren für Fremdabhebungen als regelrechtes Gschäftsfeld ausgememacht haben/ eine Selbstverpflichtung der Branche scheiterte kürzlich am Wiederstand dieser Institute; sogar eine eigene Onlinetochter des Sparkassenverbandes (die DKB) wird örtlich oft "bekriegt"!
    Wo Group und Pool im Einzelnen einen Automaten haben, kann man auf deren hp´s lernen.
    Wer Bargeld einzahlen muß, fährt mit der Comdirect nicht schlecht - hier kann man bei allen Commerzbanfilialen Bargeld auf´s Konto einzahlen, allerdings ist die Schwelle für Verbraucher bei der Codi höher.
    -Onlinebanken machen wüste Werbung...
    ->Manche tun das tatsächlich. Wenn man bei Denen ist, füllt sich das Altpapier. Andere halten sich jedoch zurück. Man muß zudem nicht so tun, als ob es bei Filialbanken keine Werbung gibt - Sie werden dort im Verkaufsraum oft unzusammenhängend auf Produkte angesprochen, wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind...
     
Thema: Sparkassen Konto wechseln nach Umzug?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sparkassenwechsel

    ,
  2. sparkasse wechseln

    ,
  3. kontowechsel sparkasse

    ,
  4. sparkassen konto wechseln,
  5. von sparkasse zu sparkasse wechseln,
  6. sparkasse konto verlegen,
  7. konto verlegen,
  8. sparkasse konto umziehen,
  9. konto verlegen sparkasse,
  10. umzug sparkasse wechseln,
  11. sparkasse konto wechseln,
  12. sparkasse kontowechsel,
  13. kontoübertragung sparkasse,
  14. sparkasse wechseln wegen umzug,
  15. sparkassenwechsel bei umzug,
  16. kontowechsel innerhalb sparkasse,
  17. wechsel sparkasse umzug,
  18. sparkasse wechseln umzug,
  19. sparkassenkonto wechseln,
  20. sparkassen wechsel bei umzug,
  21. sparkasse konto umzug,
  22. sparkassen wechsel,
  23. kontoübertrag sparkasse,
  24. kontowechsel sparkasse zu sparkasse,
  25. sparkasse wechsel umzug
Die Seite wird geladen...

Sparkassen Konto wechseln nach Umzug? - Ähnliche Themen

  1. Sparkassen-Kontoauszüge künftig an 20.521 Kontoauszugsdruckern

    Sparkassen-Kontoauszüge künftig an 20.521 Kontoauszugsdruckern: Die Sparkassen haben ihr Serviceangebot erweitert und bundesweit 20.521 Kontoauszugsdrucker sowie 6.000 Selbstbedienungsterminals der Sparkassen...
  2. Spanische Santander geht gegen geschütztes Rot der Sparkassen vor

    Spanische Santander geht gegen geschütztes Rot der Sparkassen vor: Man könnte meinen, dass die Farbe Rot nicht geschützt werden könnte. Allerdings streiten zur Zeit die spanische Santander-Bank sowie die deutschen...
  3. Sparkassen Tan-Generator ( rot und schwarz ) streiken auf dem Display

    Sparkassen Tan-Generator ( rot und schwarz ) streiken auf dem Display: Sparkassen Tan-Generator ( rot und schwarz ) streiken auf dem Display Hat Jemand schon negative Erfahrungen mit den Generatoren gemacht?...
  4. Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken - Abhebegebühren

    Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken - Abhebegebühren: Die Abgaben für Geldautomaten will nicht nur die Sparkasse, sondern auch die Volks- und Raiffeisenbank nicht begrenzen. Sie setzen auf den...
  5. Sparkassenfinder für das iPhone

    Sparkassenfinder für das iPhone: Für iPhone Nutzer gibt es jetzt im AppStore von Apple einen Sparkassen-Filialfinder, der den Nutzer auf dem kürzesten Weg zur nächsten Filiale,...