Staatsdefizit von Griechenland noch schlimmer als befürchtet

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 25.10.2012.

  1. #1 Newsmaster, 25.10.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Neue Zahlen aus Griechenland lassen das Schlimmste befürchten. Für 2011 ist die Neuverschuldung nochmals höher ausgefallen als angenommen. Auch die Gesamtschulden sind deutlich gestiegen. Entsprechendes gab die Statistikbehörde Elstat in Athen bekannt. Demnach betrug die Neuverschuldung Griechenlands 9,4 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP). Die Gesamtverschuldung lag bei insgesamt 170,6 Prozent des BIP. Noch im April ging die Statistikbehörde von 9,1 Prozent bzw. 165,3 Prozent aus. Der Betrag der Gesamtschulden liegt somit bei 355,7 Milliarden Euro.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Staatsdefizit von Griechenland noch schlimmer als befürchtet

Die Seite wird geladen...

Staatsdefizit von Griechenland noch schlimmer als befürchtet - Ähnliche Themen

  1. Staatsdefizit - Griechenland

    Staatsdefizit - Griechenland: Die Defizitzahlen wurden schon zweimal von Griechenland nach oben korrigiert. Anfang 2009 war das Defizit zunächst auf 12,7 % beziffert worden,...
  2. Deutsches Staatsdefizit in 2012 deutlich zurückgegangen

    Deutsches Staatsdefizit in 2012 deutlich zurückgegangen: Das deutsche Staatsdefizit konnte in den ersten neun Monaten im Jahr 2012 deutlich gedrückt werden. Grund dafür waren die deutlich gestiegenen...
  3. Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen

    Recherchen von Attac: Nur Reiche profitieren von Griechenland-Hilfen: Die Milliarden Euro an Hilfsgeldern für Griechenland landen, nach Recherchen von Attac offenbar zu einem großen Teil bei Banken und den reichen...
  4. IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein

    IWF räumt bedeutenden Misserfolg bei der Griechenland-Rettung ein: Nach wie vor befindet sich Griechenland weiter im Abwärtsstrudel. Und das trotz vieler Bemühungen. Nun hat der IWF (Internationaler Währungsfonds)...
  5. Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren

    Griechenland erlebt erste Deflation seit 45 Jahren: Für Griechenland sieht es weiterhin nicht sonderlich gut aus. Nun sanken erstmals seit 1968 die Preise bei den Hellenen. Um sich aus der...