Steuern bei Geldeingang aus Ausland

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Melly, 12.12.2011.

  1. Melly

    Melly Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe grad einige finanzielle PRobleme die ich leider mit meinem Verdienst derzeit nicht lösen kann.

    Ein guter Freund aus der USA möchte mir daher knapp 8.000 Euro auf mein Konto überweisen.

    Doch ist das ohne jegliche Kosten möglich ?

    Also wenn das Geld auf mein Konto eingezahlt wurde, werden davon direkt steuern fällig ?

    Muss man überhaupt steuern bei einem Geldeingang aus dem Ausland zahlen ?

    Spielt das eine Rolle ob es ein Europäisches Land ist oder nicht?

    Das Geld muss ich der Finanzamt melden oder wird das automatisch über die Bank geregelt?

    Also wird der Eingang von der Bank an das Finanzamt weitergeleitet ??

    Was glaubt ihr, wieviel Steuern man für 8.000 Euro zahlen muss ?

    Danke schonmal für die Beantwortung der Fragen!

    Melly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Melly

    ich möchte dich an die Fälle vonM Boris Becker und Steffi Graf vor mehreren Jahren erinnern.

    Damlas haben die beiden weltberühmten Tennisspieler ihr Geld nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt sauer verdient und haben es aber im Ausland unter anderem in Monaco, angelegt.

    Da wurden die Finanzbehörden aufmerksam und sie haben dann Ermittlungen gegen die Beiden aufgenommen.

    Auch der Vater von der Steffi Graf lag im Visier der Ermittler des Fiskos.

    Boris Becker hatte einen Sitz in Monaco.

    Da er seinen Sitz in Monaco hatte, hat er seine Einkünfte nicht den Deutschen Finanzämtern mitgeteilt gehabt.

    Er ging davon aus, dass er im Ausland seinen Sitz hatte und musste deshalb seine Einnahmen nicht hier melden.

    Die Behörden haben aber nachgewiesen, dass es zwar stimmte, dass Becker seine Anmeldung in einer Wohnung in Monaco hatte aber den überwiegenden Teil seines Lebens in Deutschland verbrachte.

    Das war sein Verhängniss gewesen.

    Er musste nachträglich sehr viele Steuern und Strafen wegen Steuerhinterziehung zahlen.

    Folgendes wurde bei Boris aber auch bei der Steffi festgestellt: Auch wenn man im Ausland wohnt oder einen Wohnsitz nachweist, heißt das lange nicht, dass man hier seine Einkünfte nicht versteuern soll.

    Das Jahr hat 365 Tage.

    Die Hälfte davon macht 182,5 Tage.

    Da braucht man nur ein Tag länger als die Hälfte der Tage eines Jahres in Deutschland verbringt, gilt es so, dass mein den Mittelpunkt seines Lebens in Deutschland hat.

    Falls Becker aber diesen 1 Tag mehr als die Häflte des Jahres in Monaco verbracht hätte, wäre er davon gekommen und sein Plan wäre aufgegangen.

    Auch Steffi Graf bzw. Ihre Vater ist auf dem selben Weg rein gefallen und musste erhebliche Steuern und Strafen nachzahlen.

    Es hängt davon ab, wo man 183,5 Tage im Jahr verbringt.

    Wenn man diese in Deutschland verbringt muss man nach deutschen Gesetzen Steuern zahlen.

    Es gibt viele Staaten die ihre Bürger bei Doppelbesteuerung durch gegenseitige Verträge beschützen.


    Deutshland hat mit vielen Staaten solche Abkommen unterzeichnet.


    Gruß
     
Thema: Steuern bei Geldeingang aus Ausland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geldeingang aus dem ausland

    ,
  2. geldeingang aus dem ausland melden

    ,
  3. geld aus dem ausland versteuern

    ,
  4. hoher geldeingang aus dem ausland,
  5. geldgeschenke aus dem ausland,
  6. geldgeschenke aus dem ausland versteuern,
  7. geldgeschenk aus dem ausland,
  8. Geldeingang Ausland,
  9. geldeingänge ausland,
  10. geldeingang aus ausland,
  11. geldeingang ausland versteuern,
  12. bank steuern melden,
  13. geldeingang aus dem ausland finanzamt,
  14. geldeingang bank finanzamt,
  15. geldeingang finanzamt,
  16. peobleme mit finanzamt wenn geld aud dem ausland,
  17. muss bank geldeingänge melden,
  18. geldeingänge aus dem ausland,
  19. geldeingang ausland finanzamt,
  20. geldeingang ausland versteuerung,
  21. geldeingang auf konto versteuern,
  22. geldeingang bank finanzamt,
  23. muss ich geld aus dem ausland versteuern,
  24. geschenk geld vom ausland steuerfrei,
  25. geldeingang aus usa
Die Seite wird geladen...

Steuern bei Geldeingang aus Ausland - Ähnliche Themen

  1. steuern nach hausverkauf im ausland

    steuern nach hausverkauf im ausland: ich möchte ein haus im ausland verkaufen . was ,wenn seit dem kauf des hauses im ausland schon 10 jahre vergangen sind ,da das hier der fall ist...
  2. Spenden von den Steuern absetzen?

    Spenden von den Steuern absetzen?: Hallo zusammen, ich hab mal gehört, dass man Spenden und Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzen kann, stimmt das? Das wäre echt total gut, wenn...
  3. Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?

    Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich den Verkauf des Wohnhauses in dem ich wohne und gleichzeitig einen Teil davon für mein Gewerbe benutzte....
  4. Steuern sparen mit gekauften Rechnungen? Aus dem EU Ausland

    Steuern sparen mit gekauften Rechnungen? Aus dem EU Ausland: Ich habe Gestern folgendes gehört. Man kann Rechnungen sozusagen ankaufen für 20% des Preises auf den die Rechnung lautet. 15% oder 25% weil...
  5. Bitcoins und Steuern

    Bitcoins und Steuern: Guten Tag! Gewinne aus dem Handel mit Bitcoins unterliegen der Abgeltungssteuer. Siehe :...