Streikwelle im öffentlichen Dienst nun auch in Süddeutschland angekommen

Dieses Thema im Forum "Arbeit & Arbeitgeber" wurde erstellt von Newsmaster, 22.03.2012.

  1. #1 Newsmaster, 22.03.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Kindertagesstätten bleiben geschlossen, der Müll wird nicht abgeholt, Busse und Bahnen bleiben stehen: Die zweite Warnstreikwelle im öffentlichen Dienst erreicht heute auch Hessen, Bayern und Baden-Württemberg.
    Nach Niedersachsen und Bremen hat die zweite Warnstreikwelle im Tarifkonflikt der Angestellten von Bund und Kommunen am Dienstag auch Hessen und Süddeutschland erreicht. In Baden-Württemberg, vor allem aber in Bayern und Hessen kommt es den ganzen Tag über zu Behinderungen. Unter anderem bleiben Kindertagesstätten geschlossen, der Müll wird nicht abgeholt und in vielen Städten fahren die Busse und Bahnen nicht.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Streikwelle im öffentlichen Dienst nun auch in Süddeutschland angekommen

Die Seite wird geladen...

Streikwelle im öffentlichen Dienst nun auch in Süddeutschland angekommen - Ähnliche Themen

  1. Erste Streikwelle trifft Pendler

    Erste Streikwelle trifft Pendler: Aufgrund des Zugführerstreiks kommt es im gesamten Bundesgebiet zu erheblichen Störungen im Personen- und Güterverkehr. Besonders stark betroffen...
  2. GDL hat zweite Streikwelle gestartet

    GDL hat zweite Streikwelle gestartet: Seit 8:30 Uhr geht in vielen Zügen nicht mehr viel, sie stehen still. Vor allem die Gebiete Stuttgart, Hamburg und das Rhein-Main Gebiet sind von...
  3. Kommunen befürchten Stellenabbau durch Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst

    Kommunen befürchten Stellenabbau durch Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst: Der Druck auf die Kommunen wächst nach dem jüngsten Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst. Nach Einschätzung des Städte- und Gemeindebundes könnte...
  4. Mehr Geld im öffentlichen Dienst: 6,5 Prozent von Gewerkschaften gefordert

    Mehr Geld im öffentlichen Dienst: 6,5 Prozent von Gewerkschaften gefordert: Nun fordert auch die Gewerkschaft Ver.di für die Beschäftigten bei Bund und Kommunen eine Lohnsteigerung. Diese soll nach Ansicht der Gewerkschaft...
  5. Postbank emittiert ersten öffentlichen Pfandbrief

    Postbank emittiert ersten öffentlichen Pfandbrief: Die Postbank erweitert die eigene Refinanzierungsbasis erstmals durch die Emission eines öffentlichen Pfandbriefs. Der Pfandbrief der Post hat...