Stufenloser Zugang am Bahnhof - Bahn will 800 Millionen Euro investieren

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 01.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 01.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Zusammen mit Bund und Ländern möchte die Deutsche Bahn künftig insgesamt 800 Millionen Euro in die Modernisierung der Bahnhöfe investieren. So sollen Reisende vor allem einen stufenlosen Zugang zum Bahnhof bekommen, zudem will die Bahn bis 2014, daß Bahnreisende mehrheitlich an Bahnhöfen "vor Wind und Wetter geschützt sein" werden, so Deutsche-Bahn-Chef Rüdiger Grube.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stufenloser Zugang am Bahnhof - Bahn will 800 Millionen Euro investieren

Die Seite wird geladen...

Stufenloser Zugang am Bahnhof - Bahn will 800 Millionen Euro investieren - Ähnliche Themen

  1. Zugang zum Arbeitslosengeld soll für Künstler leichter werden

    Zugang zum Arbeitslosengeld soll für Künstler leichter werden: Eine Formulierungshilfe für einen Änderungsantrag, den das Bundeskabinett beschlossen hat, soll Künstlern künftig leichter Zugang zum...
  2. Generali steigert Neuzugänge in der Lebensversicherung

    Generali steigert Neuzugänge in der Lebensversicherung: Die Generali Deutschland Gruppe konnte im ersten Quartal 2009 den Neuzugang in der Lebensversicherung auf insgesamt 637 Millionen Euro steigern....
  3. Hoher Neuzugang bei der HUK Rentenversicherungen dank Riester

    Hoher Neuzugang bei der HUK Rentenversicherungen dank Riester: Für den Bereich der Rentenversicherung hat die HUK-Coburg für das Geschäftsjahr 2008 die höchsten Neuzugänge verzeichnen können. Dies gab das...