Tagesausflug in die Schweiz - Reisekrankenversicherung nötig?

Dieses Thema im Forum "Reisekrankenversicherung" wurde erstellt von GarneyBumble, 01.08.2012.

  1. #1 GarneyBumble, 01.08.2012
    GarneyBumble

    GarneyBumble Gast

    Heyho,

    hab jetzt schon öfters gelesen das eine Auslandskrankenversicherung total wichtig sein soll wenn man ins Ausland geht. Jetzt wollte ich mit ein paar Kumpels einen Tagesausflug in die Schweiz machen. Und da die ja nicht zur EU gehören ist das also richtig Ausland. Aber braucht man wirklich für einen Tag eine solche Versicherung? Gibt es denn sowas überhaupt für einen einzigen Tag?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Also wegen dem einen Tag nicht unbedingt, wobei du die knapp 10 Euro die du investieren musst, nicht schlecht anlegst. Vllt bist ja wieder mal irgendwo im Ausland. Denn die Versicherung gilt für jede Auslandsreise ( bis 42-62 Tage), die du im versicherten Zeitraum unternimmst.
    Für einen Tag gibts so etwas nicht.
    Musst selbst entscheiden;-)
     
  4. #3 ariette, 27.08.2012
    ariette

    ariette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn dein Tagesausflug jetzt vielleicht schon vorbei ist: auch wenn die Schweiz nicht zur EU gehört, gibt es hier bilaterale Verträge (wie mit der Türkei und einigen anderen nicht EU-Ländern Europas), so dass du auch mit deiner deutschen Krankenversicherung einen Basisschutz besitzt. Das bedeutet allerdings auch (wie in jedem europäischen Land) das immer nur der ortsübliche Leistungsumfang gilt - also was im Urlaubsland so von der gesetzlichen gezahlt wird. Also kann eine Auslandskrankenversicherung auch innerhalb der EU Sinn machen. Bei einem Tag würde ich allerdings auch verzichten, es sei denn ihr fahrt, um Extremsport zu betreiben.
     
  5. #4 Unregistriert, 27.08.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    aber ein gebrochenes bein würde schon behandelt werden oder?
     
  6. #5 ariette, 27.08.2012
    ariette

    ariette Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Behandelt wird grundsätzlich eigentlich alles, die Frage ist ja aber immer, wer bezahlt es. Nun bin ich mir nicht sicher, was in der Schweiz als Basisbehandlung gilt, weil dort die Leistungen im Basistarif sehr niedrig sind (also die günstigste Versicherung kostet ca. 150 chf, da ist aber nicht viel drin), für alles mögliche muss man extra zahlen. Sicherheitshalber würde ich da bei deiner GKV nochmal nachfragen (ein Anruf dürfte da genügen), aber ich glaube das einfache eingipsen eines Beines wäre versichert. Aber schwierig könnte es werden, wenn es ein komplizierter Trümmerbruch ist, der operiert werden muss. Bei solchen Verletzungen, sind ja auch meist die einfachen Behandlungen nicht das Kostenproblem, sondern so etwas wie ein Rücktransport mit Krankenwagen. Skifahrern würde ich daher immer eine Reisekrankenversicherung empfehlen, bei denen auch so etwas abgedeckt ist. Ich muss aber auch ehrlich gestehen - wegen einem Tag wie bei dir, würde ich an soetwas wie Krankenversicherung keinen Gedanken verschwenden, aber ich bin wohl auch kein Vorbild.
     
  7. Padde

    Padde Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Tagesausflug in die Schweiz - Reisekrankenversicherung nötig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auslandskrankenversicherung

    ,
  2. auslandsreise krankenversicherung

    ,
  3. krankenversicherung tagesausflug schweiz

    ,
  4. tagesausflug skifahren auslandskrankenversicherung,
  5. auslandskrankenversicherung schweiz notwendig,
  6. reiseversicherung nötig,
  7. tagesausflug auslandsreiseversicherung nötig,
  8. reisekrankenversicherung in schweiz nötig oder nicht,
  9. auslandskrankenversicherung tagesausflug,
  10. tagesausflug in der schweiz
Die Seite wird geladen...

Tagesausflug in die Schweiz - Reisekrankenversicherung nötig? - Ähnliche Themen

  1. Ad Fontes,Schweiz, insolvent > Geldanlage futsch !?

    Ad Fontes,Schweiz, insolvent > Geldanlage futsch !?: Hallo, laut FINMA,Schweiz, ist das Konkursverfahren gegen AD FONTES Asset Management AG am 23.6.2014 von einem Einzelrichter "mangels Aktiven"...
  2. Kredit aus der Schweiz ?

    Kredit aus der Schweiz ?: Hey, ich hoffe mir kann hier jemand bei meinem Anliegen helfen oder gar mit Erfahrungen zur Seite stehen. Auf der Suche nach einer Vermittlung...
  3. Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit

    Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit: In der Schweiz wurde die „Volksinitiative gegen die Abzockerei“ mit deutlicher Mehrheit angenommen. Dabei zeichnete sich bei diesem Referendum...
  4. Durch Bundesrat: Steuerabkommen mit der Schweiz steht vor dem Aus

    Durch Bundesrat: Steuerabkommen mit der Schweiz steht vor dem Aus: Vom Bundesrat wurde nun das Steuerabkommen, welches man mit der Schweiz getroffen hat, gekippt. Lediglich der Vermittlungsausschuss könnte dem...
  5. Wieviel verdienen schweizerische Banken an 2,3 Billionen Euro Auslandseinlagen?

    Wieviel verdienen schweizerische Banken an 2,3 Billionen Euro Auslandseinlagen?: Oben genannten Betrag habe ich gestern der Presse entnommen. Mich würde einmal interessieren, wieviel die schweizerischen Banken an den...