Tagesgeldkonto finden

Dieses Thema im Forum "Tagesgeldkonto" wurde erstellt von Julias, 18.11.2011.

  1. Julias

    Julias Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey;),

    ich habe mich für ein Tagesgeldkonto entschieden, weiß aber nicht bei welcher Bank ich das eröffnen soll und ob es da massive Unterschiede gibt??
    Ich habe eine Website gefunden die Tagesgeldvergleich macht, aber ich weiß nicht so genau ob ich dort alle Angebote finde??

    Kann mir da jemand helfen?

    LG:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 18.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    sagt dir das angebot der "bank of scotland" nicht zu? hab vor einer woche dort mein geld angelegt.
     
  4. #3 Unregistriert, 18.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ich finde auch die Bank of Scotland am besten. 2,7% und 30€ Startguthaben, egal welchen Betrag man anlegt.

    Hier ist noch eine gute Seite mit Tagesgeldanbieter: Tagesgeld

    Dort wird noch die DAB-Bak mit aufgeführt. 2,7%, allerdings nur in Kombination mit einem kostenlosen Depot.

    Außerdem finde ich den Hinweis gut, dass man bei der ING-Diba durch das Startguthaben (50€ geschenkt bei Anlagen ab 5000€) eine Rendite von 3,5% im ersten Jahr hat.
     
  5. #4 Unregistriert, 18.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    MoneYou ist besser als BoS,

    weil MY. quartalsmäßige Zinstermine anwendet und die BoS nur jährlich ausschüttet!
    Quartalasmäßig ist eigentlich Standart bei den Guten TG´s...
     
  6. #5 Unregistriert, 30.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    MoneYou

    gibt sich weiterhin wettbewerbsbetont und erhöht die Verzinsung beim TG mit Wirkung von heute, 30.11.2011, auf 2,75%.
    Hintergrund dürfte sein, daß letzte Woche das türkische Insitut Vakif-Bank mit 2,76% rausgekommen ist.

    Die Vakif-Bank bietet über die österreichische Einlagensicherung (100.000,-) über 2 Filialen in Deutschland (FFM und Köln) ein Tagesgeldkonto an, für das man die Anträge zwar online runterladen kann, das selber aber KEIN Login(!) bereithält.
    Vorteil: Sicherheitsfragen entfallen...
    Nachteil: Kein Einblick ins Konto, keine Live-Transaktionen, Banking wie in der guten alten Zeit mit dem Telefon...

    Die Vakif-Bank verzinst ebenfalls quartalsmäßig, verfügt jedoch einen Mindestgeldeingang in Höhe von € 5.000,-. Ein oberes Limit gibt es nicht, Zinssatz augenscheinlich freibleibend wie bei MoneYou.
    Somit hat die Eine ein Min, die Andere ein Max und dazwischen sind sie sehr ähnlich, außer halt, daß man bei Moneyou über das M-Tan-Verfahren online verfügen kann.
     
  7. #6 Unregistriert, 07.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Die Vakif-Bank

    kürzt mit sofortiger Wirkung um 0,2Pkte auf nunmehr lediglich 2,56%.
    Einschätzung: Die haben sich 4 Wochen lang an die Spitze eines bestimmten Quartils (Zins freibleibend, quartalsmäßig) gesetzt, um Kundschaft abzufischen und hoffen nun, daß möglichst Viele nix von der Absenkung merken...
    Ich bin schon weg - Richtung MoneYou!
    Kleiner Erfahrungsbericht: Der Service schein OK zu sein, noch nie war eine Eröffnung so leicht (man benötig ein Handy mit gültiger Nr.)! Online ausfüllen, was man überall muß und wählt dabei zusätzlich ein eigenes Passwort, einen Code als Sicherheitsabfrage und einen Nickname für das TG-Konto. Wenn man OK geklickt hat, bekommt man gleich darauf eine E-Mail mit der KundenNr.
    Dann soll man sich das erste Mal einloggen. Da kommt dann eine spezielle Maske, wo gleich mal die KontoNr. und die BLZ angezeigt werden. Das sollte man sich dann am Besten vielleicht mal abschreiben...
    Es wird erklärt, daß es weitergeht, wenn man einen PostIdent ausdruckt (nur 1 Klick) und gleich mal mind. 1 Cent anlegt. Man kann das Konto also sofort befüllen, d.h. ca. 15 Minuten nach "Jetzt hier TG eröffnen".
    Das dürfte Rekord sein!
    Bin mal gespannt, wie lange die Bearbeitung jetzt noch dauert und ob man überhaupt was Schriftliches bekommt (vielleicht wäre es doch besser gewesen, vorher die `Zusammenfassung des Antrags´ auszudrucken...
    Soweit ich das P/L-Verhältnis geschnallt habe, gibt es keinerlei Kostenpotentiale, SMS-Tans scheinen frei zu sein (wird nicht erwähnt).
    Eine zusätzliche Sicherheit besteht darin, daß Auszahlungen nur auf´s Referenzkonto gehen können.
    Keine Wehmutstopfen? Doch - Millionäre unerwünscht; bzw. die sollen wohl andere, provisionsträchtige Geschäfte bei der ABN-Amro tätigen...!
     
  8. #7 Moneygirl, 01.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2012
    Moneygirl

    Moneygirl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe bei der Suche nach einem Tagesgeldkonto ein gutes Angebot auf dieser Vergleichsseite gefunden.
    Meine Wahl viel auf den besten Anbieter dieser Seite - die DAB -Bank.

    Moneygirl
     
  9. #8 Unregistriert, 01.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    das DAB-TG mit ebenfalls 2,75% bekommt man bloß als Neukunde, wenn man gleichzeitig ein Depot aufmacht/Übertrag organsiert. Soviel sollten Sie vielleicht dazusagen, um die Verbraucher nicht massenhaft auf ein bestimmtes Gleis zu setzen, Moneypenny!
    Ich kann Ihren Vergleich leider nicht aufrufen, liegt viell. daran, daß ich Unregistriert heiße...
    Empfehle aber weiterhin tapfer Jederfrau Tagesgeld Vergleich -Tagesgeldkonto Infos - Anbieter im Vergleich - da kommen nur Angebote ohne Fußfesseln (obwohl da CortalCons auch gelistet wird, soviel zum Verbraucherschutz...).
    Nochmals der Hinweis: Achten Sie auf das Kleingedruckte, das erscheint beim Biallo, wenn Sie in der Spalte auf das Produkt klicken! Qartalsmäßige Zinsung, vertretbare Mindestanlagesummen sowie EU-Einlagensicherung sind Ihre Mindesterfüllungsbedingungen...
     
  10. #9 Unregistriert, 29.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Bei der Suche nach einem passenden Tagesgeldkonto würde ich nicht einfach nur nach den Tagesgeldzinsen schauen. Denn gerade heutzutage sollte auch die Sicherheit des angelegten Geldes eine Rolle bei der Entscheidung spielen. Insofern würde ich mich nicht zwangsläufig für das Angebot einer ausländischen Bank entscheiden nur weil diese aktuell die höchsten Tagesgeldzinsen zahlt.
    Ein positives Beispiel einer ausländischen Bank ist die Bank of Scotland, da diese sowohl hohe Tagesgeldzinsen bezahlt als auch eine ordentliche Absicherung der Einlagen durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken bietet.
     
  11. #10 Pop Rocks, 01.03.2012
    Pop Rocks

    Pop Rocks Gast

    In der Tat. Die Sicherung des eigenen Vermögens hat heutzutage einen viel höheren Stellenwert. Es kann alles gutgehen, muss aber nicht. Daher immer schön vergleichen. Gerade Banken aus Ländern, in denen das Bonitätraking bescheiden ist und die Aussichten negativ sollten genauer betrachtet werden.
     
  12. #11 Unregistriert, 01.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Bei folgendem Tagesgeldvergleich wird auf die Sicherungsfonds hingewiesen.
    Zusätzlich werden eventuelle Haken (z.B. Depoteröffnung genannt).

    Tagesgeld Vergleich

    Die Anbieter Barlays Bank und NIBC kannte ich noch nicht, zumindest als Anbieter von Tagesgeldkonten.
    NIBC zahlt 2,85% und Barclays garantiert einen Zinssatz, der immer um 1,75% höher liegt, als der EZB Leitzins (aktuell 1%).
    Die Zinsgarantie gilt für 3 Jahre was kein anderer Anbieter anbietet.

    Weiterhin finde ich die Bank of Scotland gut, da Neukunden 30€ geschenkt bekommen. Bei kleineren Summen bringt das mehr, als die kleinen Zinsaufschläge von zum Beispiel Moneyou.
     
  13. Carlos

    Carlos Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Die Sicherungsfonds stellen einen wichtigen Faktor dar - deshalb sollte man diese stets im Blick behalten.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Unregistriert, 16.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    welche deutsche bank bietet denn momentan die höchsten tagesgeldzinsen ohne kontoführungsgebühr bzw. generell ohne gebühren? bringt mir ja nix, wenn ich so ein konto eröffne und dann pro transaktion auf mein konto 5€ zahlen muss. da sind die zinsen ganz schnell wieder weg.
     
  16. #14 Unregistriert, 16.03.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    spezifisch deutsche Institute bieten keinerlei Sicherheitsplus gegenüber anderen EU-Einlagesicherungen - kritische Mathematiker haben kürzlich ausgerechnet, daß die Verbindlichkeiten der BRD im Rettungsschirm und die ganzen "Umschichtungen", die es dabei gibt_usw. bei einer Griechenpleite dafür sorgen würden, daß die Kundeneinlagen bei beliebigen Banken in Deutschland pro Kopf um € 13.000,- entwertet werden...

    Debatte um Bundesbank-Risiken: "Deutsches Sparkapital fließt in Mittelmeerländer" - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft
    "Target2 - der Abrund", diesen Blockbustertitel sollte ich mir demnächst eintragen lassen!

    Deutsche Banken sind derzeit im Tagesgeld zudem überhaupt nicht konkurrenzfähig - das "beste" Angebot liegt bei 2,1%, wenn man die Neukunden-Lockvögel wegläßt; die CoDi, die früher sehr weit vorne mit dabei war, bietet aktuell lächerliche 1,75% (das Konto habe ich auch noch, aber leer)...
     
Thema: Tagesgeldkonto finden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tagesgeldkonto wer weiß was

Die Seite wird geladen...

Tagesgeldkonto finden - Ähnliche Themen

  1. Wer hat einige Infos zum Tagesgeldkonto ?

    Wer hat einige Infos zum Tagesgeldkonto ?: Liebe Leser, ich benötige einige Informationen zum Tagesgeldkonto. Überlege mir, so eins abzuschließen aber mit so wenigen Infos bzw Wissen...
  2. Kriterien bei Tagesgeldkonto

    Kriterien bei Tagesgeldkonto: Wahrscheinlich wurde diese Frage hier irgendwann schon einmal gestellt aber ich selber komme nicht klar und muss die noch einmal zu meiner...
  3. Tagesgeldkonto

    Tagesgeldkonto: Hi Leute, möchte mit ein Tagesgeldkonto eröffnen. Doch es gibt ja unzuählige Anbieter doch was ist das beste? Habe mal hier die Anbieter...
  4. Tipps bei der Suche von Tagesgeldkonto?

    Tipps bei der Suche von Tagesgeldkonto?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Tagesgeldkonto. Leider weiß ich nicht wirklich worauf es ankommt, wenn ich ein solches...
  5. Lastschrift auf Tagesgeldkonto

    Lastschrift auf Tagesgeldkonto: Einem Bekannten von mir wurde vor Kurzem per Lastschriftverfahren von dritter Seite € 120 vom Tagesgeldkonto PLUS bie der comdirect Bank...