Technische Analyse der Devisen

Dieses Thema im Forum "Währungen - Zertifikate - Derivate" wurde erstellt von Neo, 02.09.2011.

  1. Neo

    Neo Gast

    Hallo zusammen,

    ich lese in vielen Foren "technische Analysen" der verschiedenen Währungen. Meistens immer die von USD/EUR aber es kommen auch mal andere vor...

    Hier werden verschiedene Tools eingesetzt um die Wiederstandswerte bzw. Hochpunk, Tiefpunk usw. zu ermitteln.

    Später wird dann ein Grafik erstellt welche alle Punkte vor die Augen bringt.

    NAch der Grafikerstellung kommt die Analyse mit allen wichtigen Punkten des Tages. So ermitteln die halt wann eine Steigung da war oder wann der Wert gefallen ist und und und...

    Ich möchte jetzt mal wissen mit welchen Tools diese Leute die Analysen erstellen?

    Unter den Grafiken stand immer was von Trader oder Metatrader...

    Habe zwar danach gesucht aber konnte leider auch nichts finden...

    Wie kann ich diese technische Analysen der Devisen erstellen ?

    Gebt mir mal bitte ein paar tipps...

    Dankeschön ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ray, 06.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2011
    Ray

    Ray Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel ist der gehandelte Wert der EUR/USD. So ist die richtige Bezeichnung.

    Die Technische Analyse bei Devisen ist eigentlich ein Part für sich.
    Die Beschreibung die du da oben aufführst kann vieles sein, technische analyse: zyklisch, antizyklisch, fibonacci...

    Um einen Hoch- oder Tiefpunkt zu " ermitteln " ist falsch. Die genaue Bezeichnung hierfür ist, der " wahrscheinliche " Hoch-oder Tiefpunkt könnte sein..." der mögliche " Hoch oder Tief punkt.. Und dieses kann man nicht an allen Tagen versuchen zu erahnen.. Es gibt sogenannte Schiebezonen, Widerstände etc.. Je nachdem wo sich der Kurs gerade in was für einem Markt oder Technischem Umfeld befindet..

    Aber das was du da beschreibst,..ich glaube das ist eine Historie Gestaltung um einen Elektronischen Advisor zu konzepieren.
    Ein EA ist ein Programm der geschrieben worden ist, der dann selbständig nach vorgebenen Konstelationen sich im Markt einkauft, oder leerverkauft, Positionen schliesst,...Also ein Programm das dann selbständig handelt um am Ende des Tages, Monats, Jahres, für dich Profit gemacht zu haben

    Hier musst du unter " diskretionär " und " nicht diskretionär " unterscheiden.

    Diskretionär bedeutet du sitzt selbst vor dem Rechner und handelst im Markt, nicht deskretionär heisst ein Computer kauft und verkauft für dich über ein von dir gebasteltest oder gekauftes Program ( Deine Anwesenheit wäre hier dann nicht mehr erforderlich).

    Aber wie kannst du von Tools sprechen wenn du nicht mal weisst was ein Metatrader ist ?

    Geh mal diese Seite durch BullChart - Charttechnik Technische Analyse Chartanalyse Pivot Points Fibonacci Retracement Extension Candlestick Formationen

    Da gibts vielleicht Interessantes für dich :)
     
Thema: Technische Analyse der Devisen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Devisen analise

    ,
  2. jobs suchen als technische analyse in devisenmarkt

    ,
  3. wie erstellt man eine technische analyse EUR/USD

    ,
  4. technische analysen zu devisen,
  5. analyse von devisenmärkten,
  6. technische analyse währungen,
  7. devisen technische analyse erklärung,
  8. Tools zum Erstellen von technischer Analyse,
  9. hochpunk rechner
Die Seite wird geladen...

Technische Analyse der Devisen - Ähnliche Themen

  1. EUR/USD Technische Analyse 31.03.2010

    EUR/USD Technische Analyse 31.03.2010: Der Euro scheint den Abwärtstrend gegenüber dem US-Dollar fortsetzen zu wollen. Zumindest endete die Kurserholung am Dienstag zunächst bei 1,35...
  2. EUR/USD Technische Analyse Mo. 22.03.2010

    EUR/USD Technische Analyse Mo. 22.03.2010: Der Euro hat gegenüber dem US-Dollar auch am Freitag weiter nachgegeben und fiel um weitere 100 Pips bis auf 1,35 US-Dollar. Auf diesem Niveau...
  3. EUR/USD Technische Analyse Do. 18.03.2010

    EUR/USD Technische Analyse Do. 18.03.2010: Der Euro erreichte am Mittwoch bei 1,38 US-Dollar eine Abwärtstrendlinie aus dem Tages-Chart und scheiterte hier. Der Kurs fiel zunächst bis 1,37...
  4. EUR/USD Technische Analyse Mi. 17.03.2010

    EUR/USD Technische Analyse Mi. 17.03.2010: Im Tages-Chart des Euro vs. US-Dollar, befindet sich das Währungspaar in der Korrekturphase eines Abwärtstrends. Diese stellt sich in den...
  5. Eurex und Wiener Börse planen technische Kooperation

    Eurex und Wiener Börse planen technische Kooperation: Wie die Terminbörse Eurex und die Wiener Börse AG heute bekannt gegeben haben, wird eine technische Kooperation der Börsen geplant. Nach den...