ThyssenKrupp verkauft Edelstahl-Sparte Inoxum

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 02.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 02.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der größte deutsche Stahlhersteller ThyssenKrupp verkauft die Edelstahl-Sparte Inoxum an den finnischen Outokumpu-Konzern. Als Konsequenz dieses Verkaufs wird wohl das deutsche Werk in Krefeld geschlossen. Bei dem Zusammenschluss werde Inoxum ein Wert von rund 2,7 Milliarden Euro beigemessen, teilte ThyssenKrupp am Dienstag in Essen mit. ThyssenKrupp werde einen Minderheitsanteil von 29,9 Prozent an dem gemeinsamen Unternehmen erhalten. Der Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG, der der Transaktion noch zustimmen muss, werde am Nachmittag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammentreffen. ThyssenKrupp hatte im Mai 2011 angekündigt, sich bis Ende 2012 von seiner Edelstahl-Sparte trennen zu wollen.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ThyssenKrupp verkauft Edelstahl-Sparte Inoxum

Die Seite wird geladen...

ThyssenKrupp verkauft Edelstahl-Sparte Inoxum - Ähnliche Themen

  1. ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen

    ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen: Das Sparprogramm beim Metallkonzern ThyssenKrupp soll weiter verschärft werden. Wie bekannt wurde, sollen 3000 Stellen in der Verwaltung...
  2. Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft

    Gemischte Bilanz bei ThyssenKrupp durch schwaches Stahlgeschäft: Auch im neuen Geschäftsjahr hat der krisengeschüttelte Stahlkonzern ThyssenKrupp mit dem schwachen Stahlgeschäft in Europa zu kämpfen. Im ersten...
  3. Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen

    Rund 2000 Stellen sollen bei Stahlkonzern ThyssenKrupp wegfallen: Die Krise beim Stahlgiganten ThyssenKrupp wird offenbar immer größer. Ausbaden müssen es aber wie so oft die Mitarbeiter. Scheinbar sollen beim...
  4. ThyssenKrupp spendiert Gewerkschafter Luxusreisen

    ThyssenKrupp spendiert Gewerkschafter Luxusreisen: Rund um den Konzern ThyssenKrupp gibt es nun erneut Schlagzeilen. Nachdem schon der Bau von zwei Stahlwerken sehr kostenintensiv war und man beim...
  5. Schock für Anleger: Stahlkonzern ThyssenKrupp mit fünf Milliarden Euro Verlust

    Schock für Anleger: Stahlkonzern ThyssenKrupp mit fünf Milliarden Euro Verlust: Gestern berichteten wir, dass der Stahlkonzern ThyssenKrupp einen Ex-Manager verklagt, da dieser offenbar in dunkle Geschäfte verstrickt gewesen...