TOYOTA ist wieder Nummer 1.

Dieses Thema im Forum "News und Gerüchte aus der Finanzwelt" wurde erstellt von Keller, 29.01.2013.

  1. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Die beiden japanischen Autohersteller Toyota und Nissan haben im vergangenen Jahr jeweils so viele Autos verkauft wie noch nie. Toyota teilte mit, man habe weltweit 9,75 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Das waren fast 23 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit konnte Toyota das Krisenjahr 2011 abhaken, in dem der Absatz wegen der Folgen der verheerenden Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe eingebrochen war – und ist international wieder Nummer eins vor General Motors mit rund 9,3 Millionen und Volkswagen mit 9,1 Millionen Fahrzeugen.

    Japans zweitgrößter Autohersteller Nissan verkaufte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr 4,94 Millionen Wagen - 5,8 Prozent mehr als 2011. Nissan war von Erdbeben und Tsunami weniger stark betroffen gewesen, daher war der Anstieg der Verkäufe auch nicht so stark wie bei Toyota.
    Beide Hersteller hätten aber im vergangenen Jahr noch mehr Fahrzeuge abgesetzt, wäre der Inselstreit mit China nicht gewesen. Seit September gingen die Verkäufe japanischer Autos in der Volksrepublik stark zurück. Die Regierungen in Peking und Tokio streiten um eine unbewohnte Inselgruppe im Ostchinesischen Meer, in China Diaoyu und in Japan Senkaku genannt. In China boykottieren zahlreiche Verbraucher japanische Produkte, bei Kundgebungen wurden auch japanische Autos demoliert. (Quelle: Tagesschau.de)

    Gruß
    Keller
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Die Japaner haben den Riesen Markt im Fernosten ganz für sich. Dieser Markt ist in jeder Hinsichtlich unersättlich. Die Europäer können dort mit den Japaner nicht mithalten. Sie haben unermessliche Chancen in den nächsten Jahrzehnten.

    Gruss
    Marco
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Ist die Deutsche Allianz an Toyota beteiligt?

    Hllo,

    Heute gibt es kein Unternehmen ohne eine fremde Beteiligung. Toyota dürfte keine Ausnahme sein. Sind ausländische Unternehmen, unter anderem die deutsche Allianz an Toyota beteilig? Falls ja, in welcher Höhe?

    Lg
    Martel
     
Thema: TOYOTA ist wieder Nummer 1.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota wieder nummer 1

    ,
  2. toyota nummer 1

    ,
  3. forum Toyota

Die Seite wird geladen...

TOYOTA ist wieder Nummer 1. - Ähnliche Themen

  1. Toyota einigt sich auf Vergleich in Höhe von 1,1 Milliarden Dollar

    Toyota einigt sich auf Vergleich in Höhe von 1,1 Milliarden Dollar: Der japanische Autohersteller musste in diesem Jahr eine Vielzahl von Fahrzeugen aufgrund von Problemen mit Fußmatten und klemmenden Gaspedalen...
  2. Toyota dämpft die Erwartungen durch Schwierigkeiten in China und Europa

    Toyota dämpft die Erwartungen durch Schwierigkeiten in China und Europa: Die Geschäfte vom weltgrößten Autobauer Toyota sind gut. Die Ergebnisprognose wurde vom Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr sogar noch...
  3. Erneute Rückrufaktion von Toyota betrifft weltweit sieben Millionen Fahrzeuge

    Erneute Rückrufaktion von Toyota betrifft weltweit sieben Millionen Fahrzeuge: Erneut muss der japanische Autohersteller Toyota einen Rückruf starten. Betroffen sind weltweit über sieben Millionen Fahrzeuge. Davon entfallen...
  4. Probleme mit Hinterachse: Toyota ruft weltweit 1,5 Millionen Wagen zurück

    Probleme mit Hinterachse: Toyota ruft weltweit 1,5 Millionen Wagen zurück: Der japanische Automobilhersteller Toyota ruft nun weltweit 1,5 Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Grund dafür sollen offenbar...
  5. BMW wird künftig mit Toyota kooperieren

    BMW wird künftig mit Toyota kooperieren: Durch den Konkurrenzkampf, der auf dem Automarkt herrscht, will sich BMW nun offenbar mit Toyota zusammentun. Das bayerische Unternehmen will...