TwinStar Rente Klassik - Wechsel ja/nein

Dieses Thema im Forum "Riester-Rente" wurde erstellt von Leotau, 20.05.2013.

  1. Leotau

    Leotau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    und zwar habe ich 2010 bei dem Versicherungsvertreter die TwinStar Rente Klassik von der Axa andrehen lassen, bzw. habe ich sie dort abgeschlossen.
    Ich weiß gar nicht mehr, warum, sicher weil man fürs Alter vorsorgen wollte und die Idee ja nicht verkehrt ist.

    Nun meine Frage, wer kennt sich an mit dem ganzen Kosten, ein anderer Vertreter hatte mir nahe gelegt, die Riesterrente zu übernehmen, da die Kosten so hoch sind (Abschluß, Vertrieb etc.) und dementsprechend bei Ihm zu sparen.

    Eure Meinungen dazu?

    Gruß

    Leo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 20.05.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    1.: Beschreiben Sie bitte Alle(!) Ihre Verträge besser - das hier ist eine Versicherung aus dem Riesterspektrum!
    Bitte: Es gibt rund 100.000 Versicherungstarife in der BRD...
    Das hier ist also ein Riestervertrag...

    TwinStar Rente Klassik der Axa - Riester-Rente ohne Glanz - Schnelltest - Stiftung Warentest
    Obba, doch nicht - Sie haben da ein Fondspolice erwischt!
    Zudem ist der Vertag eine teure Nutte, die zudem Furunkel im Gesicht hat!

    2.: Bei einer Versicherung/Fondspolice zahlen Sie hohe Gebühren gleich beim Beginn des Vertrages - über 5 Jahre werden die Abschlußgebühren für die ganze Laufzeit abgezogen! Der Rückkaufwert innerhalb dieser Frist ist also lumpig.
    Andere Gebühren gibt es meist auch noch, so wie z.B. hier die Erfolgsvergütung, € 8,50 Verwaltungsgebühr sowie weitere 23€ bei Garantievariante, beide je monatlich.

    Kündigen ist also nicht gut, zumal Sie dann die Förderung zurückzahlen müssen...
    ->Riester kann allerdings beitragfrei gestellt werden. Z.B. Sie schließen im gleichen Zeitraum einen anderen Riestervertrag ab, ziehen die Förderung für´s laufende Jahr da rüber und füllen beim neuen Anbieter einen Übertragsauftrag aus - wenn Sie das bald machen, haben Sie eine Chance, daß das bis Wheinachten durch ist. Bisschen blöd, aber der mickrige Rückkaufwert bleibt in jedem Fall erhalten.

    Optionen:
    -Fondsparplan: Wesentlich billiger möglich, allerdings habe ich gerade keinen heißen Tip übrig - Das ICCPI der DWS RRP kannst´e nämlich grün anstreichen und den Hasen geben...
    -Banksparplan: Bietet die häufig gewünschte Sicherheit bei niedrigen Kosten, aber auch zugleich bei überschaubarer Rendite, speziell bei langer Laufzeit von mehreren Jahrzehnten daher wenig geeignet!
    -Wohnriester: Komplizierte Sache, aber informierte und situierte Kunden finden ein brauchbrares Angebot vor. Man muß in jedem Fall "bauen" und auch selber drin wohnen (bleiben).

    Was der neue Vermittler da vorgeschlagen hat, müssen Sie genau kapieren - daß sich an der Zillmerierung aber noch was ändert, glaube ich kaum. Die "Depot"gebühren sind auch fix - von Gesellschaftsseite aus.
    Insofern ist das viell. bloß ein Trittbrettfahrer, der in den Benefit von für Kunden unvorteilhaften Konditionen kommen möchte...

    Merke: Versciherungsverkäufer appelieren immer an die Angst! Angst ist aber einer der schlechtesten Ratgeber im kognitiven Bereich...
     
Thema: TwinStar Rente Klassik - Wechsel ja/nein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. axa twinstar rente klassik welcher fond

    ,
  2. alternative twinstar riester rente klassik

    ,
  3. AXA twin Star Klassik Wechsel zu anderer Riester

    ,
  4. riester ja oder nein,
  5. riester rente ja oder nein,
  6. twinstar klassik,
  7. AXA Twinstar Rente Klassik Kündigen,
  8. axa twinstar,
  9. riestern ja oder nein axa,
  10. axa twinstar rente klassik
Die Seite wird geladen...

TwinStar Rente Klassik - Wechsel ja/nein - Ähnliche Themen

  1. Riester Rente - was muss man wissen

    Riester Rente - was muss man wissen: Hi, also dass man was tun muss, um im Alter auch noch etwas Leben und Genießen zu können, bin ich am überlegen, eine Riesert-Rente zu machen. Was...
  2. Investieren in Rentenfonds?

    Investieren in Rentenfonds?: Hallo, ein Bekannter von mir, hat mit vor kurzem empfohlen in verschiedene Rentenfonds zu investieren, die sollen sehr sicher sein, aber gute...
  3. Lebensversicherung nützlich als Rente?

    Lebensversicherung nützlich als Rente?: Hallo, was meint ihr, ist eine Lebensversicherung als Rentenabsicherung in Ordnung, bzw. lohnt es sich irgendwann zur Rente einfach die...
  4. Riester-Rente oder Festgeldkonten?

    Riester-Rente oder Festgeldkonten?: Hallo, was meint ihr ist für das Alter die bessere Alternative, eine Riester-Rente oder doch lieber einfach ein Festgeldkonto?
  5. Riesterrente?

    Riesterrente?: Was genau ist das? Ich habe eine Versicherung zur Altersvorsorge bei der Allianz. Ist das auch privat?