Unerwartet langsames Wachstum bei Chinas Import und Export

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 12.07.2012.

  1. #1 Newsmaster, 12.07.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Unerwartet schlechte Import- und Exportdaten gab es im Juni von China. Dabei haben sich besagte Importe und Exporte deutlich verlangsamt. Für Chinas Wirtschaft sind dies schlechte Nachrichten.

    Der Zuwachs des Außenhandels bremste angesichts geringerer Nachfrage in China auf nur noch 6,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ab, wie der chinesische Zoll am Dienstag nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua berichtete. Experten hatten eigentlich einen Zuwachs von mehr als zehn Prozent erwartet. Im Mai legten die Importe noch um 12,7 Prozent zu.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unerwartet langsames Wachstum bei Chinas Import und Export

Die Seite wird geladen...

Unerwartet langsames Wachstum bei Chinas Import und Export - Ähnliche Themen

  1. Unerwarteter Rückgang beim Ifo-Geschäftsklimaindex

    Unerwarteter Rückgang beim Ifo-Geschäftsklimaindex: Erneut kühlte sich die Stimmung in den deutschen Chefetagen ab. So sank der Ifo-Index auch im April deutlich, bereits den zweiten Monat in Folge....
  2. Unerwarteter Anstieg des Ifo-Index: Wirtschaftsstimmung in Deutschland steigt

    Unerwarteter Anstieg des Ifo-Index: Wirtschaftsstimmung in Deutschland steigt: Kaum ein Wirtschaftsexperte hatte damit gerechnet, dass sich die Stimmung in der Wirtschaft trotz der momentanen Krise wieder aufhellt. Im...