Unfallversicherungsfragen

Dieses Thema im Forum "Unfallversicherung" wurde erstellt von PaddyBB, 15.10.2010.

  1. #1 PaddyBB, 15.10.2010
    PaddyBB

    PaddyBB Gast

    Hi,
    ich hab da ein paar Fragen zur Unfallversicherung und hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen.

    1. Was genau verstehen Versicherungen eigentlich unter einem Unfall?

    2. Warum sind sie besonders für Kinder so sinnvoll?

    3. Wenn ich schon eine Berufsunfähigkeitsversicherung habe, brauche ich dann noch eine Unfallversicherung?

    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    zu1:
    plötzlich, unerwartet, von außen auf den körper einwirkend.

    doch heute zählen auch eigenbewegungen, hitze und kälte, geräusche, impfschäden, tierstiche und dutzende anderer ereignisse hinzu. aslo die unfalldefinition ist sehr ausgedehnt worden.

    zu 2:

    kinder leiden oft ein leben lang an den folgen der invalidität. eine lebenslange rente kann die lebensqualität auf dauer sichern.

    zu 3:

    ja, denn die rente der bu läuft irgendwann aus, während eine rente der uv lebenslang bezahlt wird. und einmaliges kapital kann für umbauten etc verwendet werden. außerdem ist die höhe der bu-rente begrenzt und reicht meist nicht aus.

    übrigens unser innenminister ist gemäß uv invalide, aber nicht bu. also beide verträge ergänzen sich optimal!
     
  4. #3 MulleWupp, 15.10.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.2010
    MulleWupp

    MulleWupp Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paddy,
    cx hat schon eine ganz gute Antwort geliefert. Vielleicht hilft Dir auch ein FAQ zur Unfallversicherung weiter:

    FAQ

    Viel Spaß bei der Lektüre :)

    LG
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
  6. herman

    herman Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Paddy. Als Randnotiz zu deiner zweiten Frage: Du sparst auch deutlich Beiträge, da eine Unfallversicherung für Kinder viel günstiger ist, als eine vergleichbare Versicherung für Erwachsene. So kannst du also nicht nur die Zukunft deines Kindes absichern, sondern auch noch eine Menge Geld sparen. Herman
     
Thema:

Unfallversicherungsfragen