Unternehmer-Konten in Schweiz durch Griechenland gesperrt

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 28.02.2012.

  1. #1 Newsmaster, 28.02.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Erstmals seit Beginn der Schuldenkrise hat Griechenland bedeutende Auslands-Guthaben eines reichen Geschäftsmannes sperren lassen. Auf diese Art will das angeschlagene Land Geld eintreiben, welches dem Staat zustehen soll. Auf dem schweizer Konto, welches gesperrt wurde, liegen offenbar 158 Millionen Euro und gehören dem Athener Geschäftsmann Lavrentis Lavrentiadis. Offenbar soll er an der beinahe Pleite der Proton Bank mitgewirkt haben, die später dann durch Hilfsgelder gerettet werden musste.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unternehmer-Konten in Schweiz durch Griechenland gesperrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lavrentiadis

Die Seite wird geladen...

Unternehmer-Konten in Schweiz durch Griechenland gesperrt - Ähnliche Themen

  1. Ad Fontes,Schweiz, insolvent > Geldanlage futsch !?

    Ad Fontes,Schweiz, insolvent > Geldanlage futsch !?: Hallo, laut FINMA,Schweiz, ist das Konkursverfahren gegen AD FONTES Asset Management AG am 23.6.2014 von einem Einzelrichter "mangels Aktiven"...
  2. Kredit aus der Schweiz ?

    Kredit aus der Schweiz ?: Hey, ich hoffe mir kann hier jemand bei meinem Anliegen helfen oder gar mit Erfahrungen zur Seite stehen. Auf der Suche nach einer Vermittlung...
  3. Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit

    Schweizer Referendum "Volksinitiative gegen die Abzockerei" mit deutlicher Mehrheit: In der Schweiz wurde die „Volksinitiative gegen die Abzockerei“ mit deutlicher Mehrheit angenommen. Dabei zeichnete sich bei diesem Referendum...
  4. Durch Bundesrat: Steuerabkommen mit der Schweiz steht vor dem Aus

    Durch Bundesrat: Steuerabkommen mit der Schweiz steht vor dem Aus: Vom Bundesrat wurde nun das Steuerabkommen, welches man mit der Schweiz getroffen hat, gekippt. Lediglich der Vermittlungsausschuss könnte dem...
  5. Wieviel verdienen schweizerische Banken an 2,3 Billionen Euro Auslandseinlagen?

    Wieviel verdienen schweizerische Banken an 2,3 Billionen Euro Auslandseinlagen?: Oben genannten Betrag habe ich gestern der Presse entnommen. Mich würde einmal interessieren, wieviel die schweizerischen Banken an den...