Unterschiede einer BU und einer EU

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von Getrud56, 09.11.2010.

  1. #1 Getrud56, 09.11.2010
    Getrud56

    Getrud56 Gast

    Worin unterscheiden sich denn beide Versicherungen? Es geht doch beidesmal darum das man nicht mehr arbeiten kann. Kann ich mich denn in meinem Alter noch für so eine Versicherung entscheiden???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Soweit ich weiss, gibts seit etlichen Jahren keine private EU-versicherung mehr. Außer vllt Altverträge.

    Dies war eh nie sinnvoll, eine EU war nur eine abgespeckte BU für Leute die in den 80-90er Jahren zuwenig Geld hatten, um eine vernünftige Versicherung abzuschließen.

    Heute gibts als Alternative sog. Existenzschutzversicherungen (AXA), die auch Grundmobiliät versichern.
     
  4. #3 Getrud56, 09.11.2010
    Getrud56

    Getrud56 Gast

    Das heißt also ich sollte mich vom Gedanken einer Berufsunfähigkeitsversicherung verabschieden da es sowas nicht mehr gibt?

    Was kosten denn solche Existenzschutzversicherungen? Wird das anhand des momentanen Alters bestimmt?
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Nein, musst du nicht. Auch mit 56 (oder Bj 1956) kann man noch eine BU abschließen. Aber es ist nicht sinnvoll. Zum einen ist es sehr teuer, zum anderen leistet sie nur noch ein paar Jahre (60-65) und zum dritten sind die Gesundheitsfragen sehr streng.

    Besser wäre der Abschluß einer vernünftigen Unfallversicherung o.ä, die sind günstiger und leisten lebenslang!
     
  6. #5 Getrud56, 10.11.2010
    Getrud56

    Getrud56 Gast

    Aber eine Unfallversicherung zahlt doch nur bei einem Unfall. Wenn ich aus Gesundheitlichen Gründen nicht mehr arbeiten kann ist das ja kein Unfall. Es ist übrigends das Baujahr 56, ich bin also aktuell 54 Jahre alt.

    Übrigens find ich deine Antworten sehr kompetent, kommst du aus der Versicherungsbranche?
     
  7. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Komme ich ja, 21 Jahre berufserfahrung.

    Gemäß deinem Alter kommst du noch in den Genuß der gesetzlichen BU-Rente. Die Jüngeren bekommen heute nur die sog. Erwerbsminderungsrente.

    klar, du hast Recht, Krankheiten sind über die UV nicht abgedeckt. Es gibt aber Ausnahmen wie die Existenzschutzversicherung (AXA)
    Eine reguläre private BU ist, sorry altersbedingt, für dich nicht sinnvoll, außer du kannst es dir wirklich finanziell leisten. Geh lieber in die Richtung verbesserte Unfall, bzw Pflegezusatz, die zahlen eine Rente auch lebenslang!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Unterschiede einer BU und einer EU
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. existenzschutzversicherung sinnvoll

    ,
  2. unterschied bu eu

    ,
  3. unterschied eu bu

    ,
  4. existenzschutzversicherung oder berufsunfähigkeitsversicherung,
  5. unterschied eu und bu,
  6. Existenzschutzversicherung,
  7. unterschied zwischen bu und eu,
  8. existenzschutzversicherung steuerlich,
  9. existenzschutzversicherung erfahrung,
  10. UNTERSCHIED ZWISCHEN EU UND BU,
  11. euz versicherung,
  12. existenzschutzversicherung axa,
  13. axa existenzschutzversicherung,
  14. eu bu,
  15. berufsunfähigkeitsversicherung existenzschutzversicherung,
  16. berufsunfähigkeitsversicherung mit 56,
  17. existenzschutzversicherung berufsunfähigkeitsversicherung,
  18. Existenzschutzversicherung sinnvoll?,
  19. BUZ euz,
  20. existenzschutzversicherungen,
  21. unterschied zwischen bu eu,
  22. eu oder bu,
  23. bu oder eu,
  24. Unterschied bu und du,
  25. unterschied euz buz
Die Seite wird geladen...

Unterschiede einer BU und einer EU - Ähnliche Themen

  1. Kulturelle Unterschiede

    Kulturelle Unterschiede: Viele Unternehmen sind heute nicht nur in ihrem Heimatsmarkt aktiv, sondern unterhalten in der Regel eine Vielzahl internationaler...
  2. Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?

    Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?: Hallo zusammen, ich bin schon lange am Überlegen mich an Binäre Optionen heran zu wagen. Ich bin daher auch schon des Öfteren auf einige...
  3. Dispo und Rahmenkredit - Unterschiede?

    Dispo und Rahmenkredit - Unterschiede?: Hallo, ich bin via google suche nach So funktioniert ein Rahmenkredit auf diesen Beitrag gestoßen, verstehe aber immernoch nicht so ganz den...
  4. TÜV-Abnahme: Bis zu 56 Euro Preisunterschiede möglich

    TÜV-Abnahme: Bis zu 56 Euro Preisunterschiede möglich: Für Autobesitzer kann sich bei der Hauptuntersuchung ein Vergleich der Anbieter durchaus lohnen: Preisspannen von 69 Euro bis zu 125 Euro stellte...
  5. Renten- und Arbeitslosenversicherung - Unterschiede zwischen Ost und West

    Renten- und Arbeitslosenversicherung - Unterschiede zwischen Ost und West: 20 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es zwischen Ost und West bei der Renten- und Arbeitslosenversicherung Unterschiede. Für Arbeitnehmer in...