Unterschiede zwischen den Leistungen der Krankenkassen

Dieses Thema im Forum "Krankenversicherung" wurde erstellt von MeDo, 02.08.2011.

  1. MeDo

    MeDo Gast

    Hallo Leute,

    die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen wurden ja alle verienheitlicht und seit dem können die Krankenkassen die Kunden nicht mehr durch günstigere Versicherung etc. auf die eigene Versicherung ziehen.

    Nun spielen die Leistungen wohl eine Rolle aber das finde ich persönlich sau blöd.

    Anstatt soviele unterschiedliche KRankenkassen zu haben könnte man doch auch eine einzige KRankenversicherung machen und die Sache w+rde geklärt.

    Welchen Grund, außer den Zusatzbeiträgen hat man denn jetzt noch, die Krankenkasse zu wechseln oder überhaupt eine auszusuchen. Ist es dann nicht eigentlich egal, welche ich wähle - wie gesagt, abgesehen von den Krankenkassen, die Zusatzbeiträge erheben.

    Die Unterschiede zwischen den LEistungen der KRankenkassen sind ja auch nicht so draßtisch groß den die bieten doch alle dasselbe Service an.

    Oder gibt es inzwischen wirklich gravierende Leistungsunterschiede zwischen den verschiedenen Krankenkassen?

    Gibt es auch KRankenkassen die Kosten übernehmen für die sie eigentlich nicht verpflichtet sind usw.?

    Was sagt ihr zu den Unterschieden zu den Leistungen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tell me, 02.08.2011
    tell me

    tell me Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, MeDo,

    ich kann dir einen Lied davon singen, wie die Krankenkassen die Leistungen erbringen und nicht erbringen. Ich kenne viele Fälle, die von unterschiedlichen Krankenkassen unterschiedlich gewährt werden.

    Das ist im der alltäglichen Leben bei allen Behörden der Fall und die Krankenkassen zählen dazu.

    Wenn man gut mit den Sachbearbeitern umgehen kann dann bekommt man die beantragten Leistungen gewährt aber wenn einem Sachbearbeiter einem die Nase gefällt, dann kannst du machen, was du willst, du bekommst die Leistungen nicht gewährt.

    Es ist in vielen Fällen eine Sache; "Im Ermessen des Beamten oder Sachbearbeiters"

    Gruß
     
Thema: Unterschiede zwischen den Leistungen der Krankenkassen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Unterschiede zwischen krankenkassen

    ,
  2. unterschied zwischen unterschiedlichen krankenversicherungen

    ,
  3. unterschiede zwischen den verschiedenen krankenkassen

Die Seite wird geladen...

Unterschiede zwischen den Leistungen der Krankenkassen - Ähnliche Themen

  1. Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?

    Gibt es grobe Unterschiede zwischen Test- und Echtgelkonto?: Hallo zusammen, ich bin schon lange am Überlegen mich an Binäre Optionen heran zu wagen. Ich bin daher auch schon des Öfteren auf einige...
  2. Renten- und Arbeitslosenversicherung - Unterschiede zwischen Ost und West

    Renten- und Arbeitslosenversicherung - Unterschiede zwischen Ost und West: 20 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es zwischen Ost und West bei der Renten- und Arbeitslosenversicherung Unterschiede. Für Arbeitnehmer in...
  3. Kulturelle Unterschiede

    Kulturelle Unterschiede: Viele Unternehmen sind heute nicht nur in ihrem Heimatsmarkt aktiv, sondern unterhalten in der Regel eine Vielzahl internationaler...
  4. Dispo und Rahmenkredit - Unterschiede?

    Dispo und Rahmenkredit - Unterschiede?: Hallo, ich bin via google suche nach So funktioniert ein Rahmenkredit auf diesen Beitrag gestoßen, verstehe aber immernoch nicht so ganz den...
  5. TÜV-Abnahme: Bis zu 56 Euro Preisunterschiede möglich

    TÜV-Abnahme: Bis zu 56 Euro Preisunterschiede möglich: Für Autobesitzer kann sich bei der Hauptuntersuchung ein Vergleich der Anbieter durchaus lohnen: Preisspannen von 69 Euro bis zu 125 Euro stellte...