US-Fonds bringen aus Angst vor der Schuldenkrise Milliarden aus der Euro-Zone

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 02.08.2012.

  1. #1 Newsmaster, 02.08.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Das Vertrauen der US-Investoren in den Euro ist kaum noch vorhanden. Aufgrund der instabilen Gemeinschaftswährung haben nun mehrere US-Fonds Milliarden von Dollar aus der Euro-Zone abgezogen. Es wird befürchtet, dass nach Griechenland komplett Europa von der Schuldenkrise angesteckt wird.
    Die Zeiten, in denen der Euro für Anleger überall auf der Welt attraktiv war, sind vorbei. Bis vor vier Monaten hatte JKMilne Asset Management mindestens die Hälfte des Anlagevolumens seines weltweiten Fonds außerhalb der USA investiert. Wegen der Schuldenkrise im Euroraum hat der Vermögensverwalter aus Fort Meyers, Florida, nun sämtliches Kapital in Dollar investiert. “Das ist eine einträgliche Strategie”, sagt der Vorstandsvorsitzende John Milne. “Angesichts des Ausmaßes des Problems besteht die Gefahr von Ansteckungseffekten.”

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 iOmegaz, 02.08.2012
    iOmegaz

    iOmegaz Gast

    Wenn ich könnte würd ich mein Geld auch aus der Euro-Zone bringen... geht aber leider nicht. Ich finds nur irgendwie traurig, dass es immer noch so raffgierige Menschen gibt, die trotz Schuldenkrise weiter spekulieren und sich einen Dreck darum scheren was sie damit anrichten können.
     
Thema:

US-Fonds bringen aus Angst vor der Schuldenkrise Milliarden aus der Euro-Zone

Die Seite wird geladen...

US-Fonds bringen aus Angst vor der Schuldenkrise Milliarden aus der Euro-Zone - Ähnliche Themen

  1. Shop hoch bringen

    Shop hoch bringen: Hey ! Ich komme direkt mal zu meinem Anliegen. Betreibe einen Shop in welchem ich Pflegeprodukte und Kleidung verkaufe. So, dass ist ja alles...
  2. Boeing will 2018 neue längere Dreamliner-Version herausbringen

    Boeing will 2018 neue längere Dreamliner-Version herausbringen: Ab 2018 soll vom US-Flugzeugbauer Boeing ein neues Modell erscheinen. Dies soll dann eine besonders lange Version des aktuellen „Dreamliners“...
  3. Bis Ende 2013 will BMW sein Elektroauto i3 bringen

    Bis Ende 2013 will BMW sein Elektroauto i3 bringen: Erst kürzlich wurde bekannt, dass der Autokonzern BMW ein neues Rekordergebnis einfuhr. Nun plant man für Ende 2013 das neue Elektroauto i3....
  4. Einmonatige griechische Anleihen sollen kurzfristig Geld in die Kasse bringen

    Einmonatige griechische Anleihen sollen kurzfristig Geld in die Kasse bringen: Laut der Nachrichtenagentur Reuters will man offenbar von einem Insider aus dem Athener Finanzministerium erfahren haben, dass die Schuldenagentur...
  5. Werbung und Onlinegeschäft bringen Google Milliarden-Einnahmen

    Werbung und Onlinegeschäft bringen Google Milliarden-Einnahmen: Erneut kann Google ein sehr starkes Quartal hinlegen. Die Geschäfte bei Google laufen glänzend. Dabei konnte Google im zweiten Quartal 2012 unterm...