Verbraucherschutz mahnt die Deutsche Telekom wegen DSL-Drosselung ab

Dieses Thema im Forum "Business" wurde erstellt von Newsmaster, 10.05.2013.

  1. #1 Newsmaster, 10.05.2013
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Der Deutschen Telekom steht neuer Ärger wegen ihren Plänen zur Daten-Bremse bei DSL-Anschlüssen ins Haus. Vom Verbraucherschutz gab es nun die Aufforderung, die seit dem 2. Mai geltende Regelung für Neukunden zurückzunehmen. Der Telekom wird dabei von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bis zum 16. Mai Zeit gegeben, danach könnte das Gericht drohen. Ebenso will nun auch die Bundesnetzagentur Klarheit haben. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, fordert seitens Telekom-Chef Obermann bis Mitte Mai um genaue Auskunft. „Wenn wir die Antworten bekommen haben, werden wir mit der Deutschen Telekom ein Gespräch über die Volumendrosselung führen“, so Homann in einem Gespräch.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verbraucherschutz mahnt die Deutsche Telekom wegen DSL-Drosselung ab

Die Seite wird geladen...

Verbraucherschutz mahnt die Deutsche Telekom wegen DSL-Drosselung ab - Ähnliche Themen

  1. Verbraucherschützer kritisieren Abzocke vieler Inkassofirmen

    Verbraucherschützer kritisieren Abzocke vieler Inkassofirmen: Nach Ansicht der Verbraucherzentralen werden unseriöse Inkasso-Firmen immer öfter zur Plage. Unberechtigte Zahlungsforderungen würden mit...
  2. Verbraucherschützer - Banken

    Verbraucherschützer - Banken: Kaum etwas ist für Bankkunden so teuer wie ein überzogenes Konto. Vorallem die Sparda Bank Münster sowie die Targobank verwendeten in ihren...
  3. Arbeitsagenturen mahnten im letzten Jahr über 500.000 Hartz IV-Empfänger ab

    Arbeitsagenturen mahnten im letzten Jahr über 500.000 Hartz IV-Empfänger ab: Von den Jobcentern wurden über 500.000 Hartz IV-Empfänger in 2012 abgemahnt. Aufgrund von Fehlverhalten wurden gegen insgesamt 529.371...
  4. Frankreich ist wirtschaftlich noch immer auf Abwärtskurs - EZB mahnt

    Frankreich ist wirtschaftlich noch immer auf Abwärtskurs - EZB mahnt: Für die Wirtschaft in Frankreich sieht es nicht gut aus, sie steckt in der Krise. Die Produktion schrumpfte im vergangenen Jahr deutlich. Im...
  5. Schäuble mahnt zur Vorsicht bei Wirtschaftswachstum

    Schäuble mahnt zur Vorsicht bei Wirtschaftswachstum: Deutsche Unternehmen wollen in diesem Jahr erstmals Waren im Gesamtwert von mehr als einer Billion Euro exportieren. Auch der DIHK hebt die...