Versicherung und Vorsorge in jungen Jahren

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von impersonaler, 31.10.2012.

  1. #1 impersonaler, 31.10.2012
    impersonaler

    impersonaler Gast

    Geehrtes "Finanz-Notes.de"-Forum,

    ich mache mir derzeit viele Gedanken um das Thema Versicherung und Vorsorge im Allgemeinen. Ich habe mich schon von einigen Versicherungsmaklern beraten lassen und selber sehr viel im Internet recherchiert. Dennoch fühle ich mich mit meinem derzeitigen Know-How bei diesem Thema sehr unwohl.

    Kurz zu meiner Person: Derzeit bin ich 19 Jahre alt und habe dieses Jahr ein Duales Studium begonnen.

    Ich frage mich konkret:
    - Welche Versicherungen sollte man allgemein (altersunabhängig) abschließen?
    - Welche Versicherungen sollte ich schon in meinen jungen Jahren abschließen?
    - Welche Versicherungen davon sollte ich noch VOR der Umstellung auf Unisex-Tarife abschließen?

    - Welche Altersvorsorge macht für mich Sinn? Ich möchte natürlich für das Alter vorsorgen, würde das gesparte Geld aber natürlich gerne für ein Eigenheim nutzen können. Macht das generell überhaupt Sinn die Altersvorsorge dann für das Eigenheim zu nutzen, und falls ja, welche Tarife können mir dabei helfen? Oder sollte ich dann einen Bauspar-Vertrag und einen Altersvorsorge-Vertrag abschließen?
    - Macht Riesterrente noch Sinn? Eventuell Wohn-Riester? Wie sieht es hier derzeit aus? Man hört und liest viel Negatives, aber ich hatte eigentlich vor einen Riester-Vertrag abzuschließen aufgrund der staatlichen Zulagen.
    - Ich habe ein Angebot für eine "betriebliche Altersvorsorge" - natürlich kann ich dieses Angebot nicht wirklich einschätzen. Wer kann mir hierbei kostenlos helfen? Ein Finanzberater ist schließlich sehr teuer, gerade aus der Sichtweise eines Studenten/Auszubildenden.

    - Was schließe ich am besten ab um gute Chancen für ein Eigenheim zu haben? Ich habe von der "Doppelförderung" (LBS) gehört. Ist das eine gute Option?

    - Wie viel Prozent meines Netto-Gehaltes sollte ich allgemein für Versicherung und Vorsorge verplanen, damit ich nicht unter der hohen Last der Beiträge leide?


    Ich würde mich sehr über Antworten freuen, insbesondere zu den ersten Fragen.

    Freundliche Grüße

    impersonaler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Lass ich doch registrieren und werde ein ständiger Mitglied der Community. Dein Wissen ist umfangreich und das solltest du m der Community teilen.

    Gruß
    Marco
     
  4. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Impersonaler,

    ich werde die nächsten Tage zum Thema Unisex-Tarife noch einen neuen Beitrag schreiben.

    du solltest dir auf jeden Fall eine Berufsunfähigkeitsversicherung kaufen - du wirst in deinem Leben nie wieder so günstig an eine herankommen - mit der Überschussverwendung "Gewinnverrechnung" sollten auch die Beiträge annehmbar sein!

    solange du Kindergeld erhälst bist du über deine Eltern haftpflichtversichert!

    Da du dual studierst kannst du dir ausserdem eine Zahnversicherung und eine Krankentagegeldversicherung zulegen

    Zähne sind teuer geworden und das Krankentagegeld ab den 42. Tag deckt deine Ausfall ab bei längerer Krankheit

    mit 1000€ BU-Rente, Lückenschliessung von Zahnrisiko und Tagegeld dürftest du nicht 50-60€ kommen (solange du gesund bist!)

    Beste Grüße

    Hans Fenske
     
  5. #4 impersonaler, 05.11.2012
    impersonaler

    impersonaler Gast

    Danke

    Vielen Dank für deine Antwort!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Versicherung und Vorsorge in jungen Jahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unisex tarife soll ich auf meine versicherung hören

    ,
  2. was ist die richtige altersabsicherung mit 19 jahren

Die Seite wird geladen...

Versicherung und Vorsorge in jungen Jahren - Ähnliche Themen

  1. Versicherungsdschungel, Altersvorsorge und dann wär da noch der Hausbau

    Versicherungsdschungel, Altersvorsorge und dann wär da noch der Hausbau: Hallo erstmal! Ich bin neu hier im Forum weil mich seit geraumer Zeit einige Fragen vorallem in Bezug auf Versicherungen quälen. Kurz zur...
  2. Zusatzversicherung für umfangreiche Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen

    Zusatzversicherung für umfangreiche Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen: Die Arag bietet ab dem 1. Juli 2009 mit dem Tarif V100 eine private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte an, die umfangreiche Leistungen...
  3. Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?

    Erfahrungen mit Lebensversicherung Atlanticlux?: Hallo zusammen. Ich habe einen Lebensversicherungsvertrag (Dynamik und Höchstwertsicherung) bei Atlanticlux abgeschlossen. Habe jetzt sehr viele...
  4. Gewinnspielversicherung?

    Gewinnspielversicherung?: Hallo, zum Ende des Jahres, möchten wir ein Gewinnspiel anbieten, bei welchem es schon um einen 7-stelligen Betrag geht, grund ist einfach...
  5. Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?

    Risikolebensversicherung worauf muss ich achten?: Hallo, auf was muss ich achten bei Abschluss einer Risikolebensversicherung? Gibt es große Unterschiede in den Bedingungen der Gesellschaften?...