volljähriges kind noch versorungsbedürftig?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von Unregistriert, 05.07.2011.

  1. #1 Unregistriert, 05.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    muss ich denn mein volljähriges kind weiterhin versorgen oder ist es mit 18 auf sich selbst gestellt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 06.07.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    bis zum ende der 1. berufsausbildung bzw. bis zum 25. lebensjahr. allerdings kann es sein das du nur noch das kindergeld weiterreichen musst wenn das kind nicht mehr zuhause wohnt.
     
Thema: volljähriges kind noch versorungsbedürftig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie lange muss ich mein erwachsenes kind versorgen

Die Seite wird geladen...

volljähriges kind noch versorungsbedürftig? - Ähnliche Themen

  1. Ratgeber rund ums Kind

    Ratgeber rund ums Kind: Guten Morgen, meine Schwester bekommt bald ein Kind und ich möchte sie dabei unterstützen. Ich suche quasi einen Ratgeber, wo man alles über...
  2. Kinderkonto

    Kinderkonto: Ich möchte für meinen Sohn ein Kinderkonto anlegen. Nun bin ich auf der Suche nach der "passenden Bank". Bei unserer Hausbank scheint es derzeit...
  3. Kinderzulage für alleinerziehenden Vater

    Kinderzulage für alleinerziehenden Vater: Ich habe eine Frage, ein Freund von mir erzieht seinen 5-jährigen Sohn allein und möchte nun eine Riester Rente für die Altersvorsorge...
  4. Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?

    Eltern innerhalb von 3 Monaten gestorben....3 Kinder, was muß ich jetzt machen ?: Hallo Ihr Alle, ich brauche nun einfach mal Eure Hilfe und möchte Euch kurz meine Geschichte berichten. Ich war 20 Jahre im Ausland und in...
  5. Kroatien seit Monatg 28. EU-Mitglieds-Staat und schon nächstes Sorgenkind

    Kroatien seit Monatg 28. EU-Mitglieds-Staat und schon nächstes Sorgenkind: Mittlerweile hat es ein weiteres Land in die EU geschafft. Seit dem Montag ist nun auch Kroatien ein offizielles EU-Mitglied. Allerdings bleibt...