Wann dürfen Versicherungen ihren Kunden kündigen?

Dieses Thema im Forum "KFZ Versicherung" wurde erstellt von Gast, 19.06.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    eine Autoversicherung ist lebensnotwendig. Dazu wird ein Vertrag zwischen dem Versicherungsnehmer und der Versicherungsgesellschaft abgeschlossen. Solange dieser Vertrag besteht hat man auch Versicherungsschutz. Aber wann darf die Gesellschaft einseitig den Vertrag kündigen? Muss die V-Gesellschaft vor die Kündigung beim V-Nehmer ankündigen? Darf sie ohne weiteres den Vertrag kündigen. Z.B. bei fehlenden Beiträgen?

    Wer hat Erfahrungen diesbezüglich und würde sich die Mühe machen um hier darüber zu schreiben.

    Danke

    Heiko K. aus
    Leipzig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lisa

    Lisa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Eigentlich nach jedem Schadensfall dürfen die Versicherungen den Vertrag kündigen.

    Allerdings das machen die Versicherungen in der Regel nicht, weil Schäden können immer auftreten.

    Aber auch die Situation des Kunden und die Schadenshöhe spielen eine wesentliche Rolle.

    Wenn ein Kunde mehrere Verträge hat dann wird die Versicherungs es sich überlegen, ob es sinnvoll wäre diesen Kunden nach einrm Schaden zu kündigen.

    Gruß
    Lisa
     
  4. #3 Matzehase, 19.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2012
    Matzehase

    Matzehase Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Versicherung kann kündigen:
    - wenn der Erstbeitrag nicht bezahlt wird
    - wenn ein Folgebeitrag nach erfolgter Mahnung nicht gezahlt wird
    - nachdem Leistungen für einen Schaden erbracht wurden
    - bei vorsätzlich falschen Angaben durch den Versicherungsnehmer (Betrug)

    Die Versicherung schickt natürlich in jedem Fall einen Brief mit der Information zu welchem Zeitpunkt der Versicherungsschutz genau endet. Ab diesem Zeitpunkt muss das Auto abgemeldet werden, wenn keine Folgeversicherung abgeschlossen wird. Es darf auch nicht mehr auf öffentlichen Straßen gefahren werden bzw. geparkt werden. Wenn man die Abmeldung nicht selbst vornimmt, erfolgt eine teure Stillegung durch die Zulassungsstelle. Diese wird zeitnah von der Versicherung über das Ende des Versicherungsschutzes informiert.

    Gruß
    Matthias

    Einen Fall hatte ich oben noch vergessen. Natürlich kann die Versicherung ebenso wie der Versicherungsnehmer zum Ablauf des Versicherungsjahres kündigen.
     
Thema: Wann dürfen Versicherungen ihren Kunden kündigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann darf eine versicherung kündigen?

    ,
  2. versicherer kündigt wegen auflösung

    ,
  3. kann eine versicherungsgesellschaft ihren kunden die verträge kündigen

    ,
  4. wann kann eine versicherung dem kunden kündigen ,
  5. forum: kfz versicherung kündigen,
  6. darf die versicherungsgesellschaft kündigen,
  7. wann kann die versicherung dem kunden kündigen,
  8. wann darf versicherer kündigen,
  9. dürfen versicherungen kunden kündigen,
  10. kündigung versicherer ohne schaden,
  11. versicherung hat gekündigt ohne schaden,
  12. duerfen Versicherungen,
  13. kfz versicherung kündigt ohne schaden,
  14. versicherung kündigt autoversicherung ohne schaden,
  15. autoversicherung kündigt ohne schaden,
  16. versicherung kündigt beitrag nicht bezahlt,
  17. können versicherungen vertrag kündigen,
  18. auflösung versicherung erstbetrag,
  19. versicherung kündigung beim Auftreten eines Schadens,
  20. versicherer kündigt ohne schaden,
  21. kfz wurde von versicherung wegen erstbeitrag gekündigt,
  22. schadensfall nach kündigung versicherung folgeversicherung,
  23. kann versicherungsgesellschaft dem kunden die kfz-versicherung kündigen,
  24. darf eine versicherung einen vertrag ohne schaden kündigen,
  25. können versicherungen verträge auch ohne schaden kündigen
Die Seite wird geladen...

Wann dürfen Versicherungen ihren Kunden kündigen? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  2. Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  3. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  4. Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?

    Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?: Hi, ich suche einen guten Steuerberater bei Wanne-Eickel. Der letzte, den wir hatten, ist leider weggezogen - jetzt müssen wir uns einen neuen...
  5. Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?

    Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?: Nehmen wir an, man will ein kleines Café/Restaurant aufmachen. Ab welcher Größenordnung sollte man die Anschaffung eines EC-Lesegeräts in Betracht...