Wann kann ein Vermieter kündigen?

Dieses Thema im Forum "Immobilien" wurde erstellt von Mäximilian, 31.12.2012.

  1. #1 Mäximilian, 31.12.2012
    Mäximilian

    Mäximilian Gast

    Hallo und guten Morgen,

    wann darf denn eigentlich ein Vermieter kündigen? Mein Vermiter stand gestern bei mir auf der Matte und hat mir die Kündigung in die Hand gedrückt. Er hat mit einer Frist von 3 Monaten zu Ende März 2013 gekündigt. Ein Kumpel gestern hat aber gesagt das ein Vermieter immer einen bestimmten Grund braucht. Ist das so? Wie gültig ist denn dann seine Kündigung? Einen Grund hat er nicht reingeschrieben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 31.12.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    grund muss er schon angeben. ist es keine fristlose kündigung weil du mit 2 monatsmieten oder mehr im rückstand bist dann geht nur noch eigenbedarf. und dann sind die kündigungsfrist auch in der regel länger als drei monate. ich würde ihn mal darauf ansprechen, welchen grund denn die kündigung haben soll. so im groben würde ich jetzt aber tippen, dass die kündigung unwirksam ist.
     
  4. #3 Mäximilian, 02.01.2013
    Mäximilian

    Mäximilian Gast

    Also war echt kein schöner Jahreswechsel dieses Jahr. Hab aber gestern meinen Vermieter nochmal gesehen und ihn nach dem Grund gefragt. Er stammelte nur und meinte, ich müsse bis Ende März draussen sein. Toll, das läuft nicht wie erhofft. Hab ihm dann nur gesagt, dass ich die Kündigung so nicht akzeptieren werde, weil er keinen Grund angegeben hat und hab ihm auch gesagt dass er eh nur wegen Eigenbedarf kündigen kann. Da war er dann sprachlos. Ich bin gespannt was in den nächsten Tagen noch so kommen wird.
     
  5. #4 Unregistriert, 03.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Theoretisch müßte er auf Räumung klagen. Wenn er sich nur ein bißchen informiert, wird er aber wissen, daß er diese Klage nur verlieren kann.
     
  6. #5 Broiler, 08.01.2013
    Broiler

    Broiler Gast

    Kam denn seither wieder etwas von deinem Vermieter? Bin neugierig wie es weitergeht ;)
     
  7. #6 moinmoins, 09.01.2013
    moinmoins

    moinmoins Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    darf der Vermieter einem kündigen aus dem Grund, dass man zu laut war?

    Danke.
     
  8. #7 Unregistriert, 22.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    hat er dich denn im vorfeld schriftlich abgemahnt? einfach so kündigen und sagen "ihr wart zu laut" geht nicht. einen (schriftlichen) hinweis darauf sollte er schon mal gegeben haben.
     
  9. #8 Broiler, 23.01.2013
    Broiler

    Broiler Gast

    Der Kündigungsgrund kann schon passen moinmoin, allerdings muss davor, wie schon der Gast richtig schrieb, wenigstens mal eine Abmahnung mit entsprechenden Konsequenzen erfolgt sein. Zudem wäre es bei sowas von Vorteil, wenn so etwas womöglich schon bei der Polizei durch die Gestörten zur Anzeige gebracht wurde und/oder ein Lärmprotokoll mit Zeugen erstellt wurde. Einfach so sagen "Ihr seid zu laut, beim nächsten Mal kündige ich" wäre etwas zu einfach und dürfte vor Gericht auch kaum Bestand haben.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Unregistriert, 24.01.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    was ist denn ein lärmprotokoll? hab das noch nie gehört.
     
  12. #10 Broiler, 01.02.2013
    Broiler

    Broiler Gast

    Beim Lärmprotokoll zeichnet man auf, wann der Lärm zu hören war, also Datum und Uhrzeit sowie die wahrgenommene Intensität. Idealerweise unter Zeugen, die dieses Lärmprotokoll bzw. einzelne Tage/Uhrzeiten unterschreiben.
     
Thema: Wann kann ein Vermieter kündigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann kann ein vermieter die wohnung kündigen

Die Seite wird geladen...

Wann kann ein Vermieter kündigen? - Ähnliche Themen

  1. Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  2. Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?

    Ab wann ist Hundehaftpflichtversicherung Pflicht?: Wann ist eigentlich eine Hundehaftpflichtversicherung in Deutschland Pflicht??
  3. Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?

    Wann zahlt eine Unfallversicherung nicht ?: Servus miteinander Mein Kollege hat mir gesagt, ich solle mich informieren wann eine Unfallversicherung nicht zahlt. Ich selber habe da...
  4. Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?

    Guter Steuerberater bei Wanne-Eickel?: Hi, ich suche einen guten Steuerberater bei Wanne-Eickel. Der letzte, den wir hatten, ist leider weggezogen - jetzt müssen wir uns einen neuen...
  5. Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?

    Ab wann lohnt sich Anschaffung eines EC-Lesegeräts?: Nehmen wir an, man will ein kleines Café/Restaurant aufmachen. Ab welcher Größenordnung sollte man die Anschaffung eines EC-Lesegeräts in Betracht...