Warren Buffet kauft IBM-Aktien für fast 11 Milliarden Dollar

Dieses Thema im Forum "Aktien" wurde erstellt von Newsmaster, 15.11.2011.

  1. #1 Newsmaster, 15.11.2011
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Die betagte Investment-Legende Warren Buffet steigt nun auch ins PC-Geschäft ein. Wie bekannt wurde kaufte seine Firma für rund 11 Milliarden Dollar IBM-Aktien. Man hält nun Firmen-Anteile von IBM in Höhe von 5,4 Prozent.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    "Seine Firma"

    ist gut! Berkshire Hathaway hat er als junger Mann gekauft, als es noch eine Textilglitsche war. Heute ist B.H. ein absoluter Multi.
    Das ist übrigens das erste mal, daß Buffet ein Geschäft kauft, von dem er nichts versteht. Insofern ein absolutes Novum bei der Investorenlegende aus Oklahoma, die ganz bescheiden lebt, ein altes Auto fährt, seiner verstorbenen Frau nachtrauert und höhere steuern für Reiche fordert!
    Tja, der Mann ist schon ne Wucht. Nebensätze, die er in Interviews fallen läßt, wie "zu europäischen Bankentiteln habe ich kein Vertrauen" schlagen ein, wie eine Pershing-Zwo. Da können sich die Ackermänner ihre Watschen gratis abholen...

    Der Bördenwert von `the big blue´ ist enorm - das erinnert ich daran, daß in dieser Branche über die Jahrzehnte und jetzt immer noch viel zu viel verdient wird. Die Leute zahlen leider diese Preise bereitwillig. Das neue Geschäft von IBM ist übrigens Beratung. Also wenn eine Firma neue Computer/Software möchte, können sie da anrufen und sich einen Vorschlag machen lassen. Was dafür anfällt, will ich gar nicht wissen! Mir reicht schon, wenn ich mir vergegenwärtige was meine Firma jedes Jahr an den Entwickler vom Volks-Betriebssystem überweist für das "Abo" auf den vielen PC bei uns...
    Also das, was diese Branche umsetzt, ist devinitiv jenseits von konventionell!
    Jo, daß die Geschäfte bei IBM prosperieren und zwar laut Buffet besser, als irgendwo sonst, hätte man mal tunlichst vorher wissen sollen. Jetzt ist es natürlich zu spät, denn der Buy von Berkshire wurde längst eingepreist...
     
  4. Rika

    Rika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Interessant ist, dass IBM kürzlich sogar eine der großen Unternehmensberatungen gekauft hat. Damit geht die Firma in der Tat dazu über, verstärkt in das Beratungsgeschäft einzusteigen. Da hat mein Vorschreiber recht. Mal schauen, wie sich die Sache jetzt nach dem Einstieg von WB entwickelt.
     
  5. Mörl

    Mörl Gast

    Ich vertraue in IBM. Hab mir erst kürzlich, nach Bekanntwerden von Warren, Aktien von IBM gekauft. Ich denke mal, ein gutes Geschäft
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Warren Buffet kauft IBM-Aktien für fast 11 Milliarden Dollar

Die Seite wird geladen...

Warren Buffet kauft IBM-Aktien für fast 11 Milliarden Dollar - Ähnliche Themen

  1. Bill Gates & Warren Buffett-Initiative: Elf neue Milliarden spenden halbes Vermögen

    Bill Gates & Warren Buffett-Initiative: Elf neue Milliarden spenden halbes Vermögen: 40 US-Milliardäre versprachen vor rund zwei Jahren, ihr Vermögen zur Hälfte wohltätigen Zwecken zu spenden. Mittlerweile folgen elf weitere...
  2. Warren Buffett verliert über zwei Milliarden Dollar mit Derivaten

    Warren Buffett verliert über zwei Milliarden Dollar mit Derivaten: Als „Massenvernichtungswaffen“ hatte Warren Buffett Derivate einst beschimpft. Trotzdem hat sich seine Firma auch auf solche Finanzwetten...
  3. US-Investor Warren Buffett

    US-Investor Warren Buffett: Der US-Milliardär sowie Investor Warren Buffett übernimmt rund 3 Prozent der Münchner Rückversicherung. Dir Börsenkurse reagieren gleich positiv...
  4. Schadenersatzklage gegen Großinvestor Buffett

    Schadenersatzklage gegen Großinvestor Buffett: Investorenlegende Warren Buffett stand immer für hohe ethische Standards in der Wirtschaft. Jetzt hat sich das „Orakel von Omaha“ eine Klage...
  5. Buffett streicht 70% Gewinn von Goldman Sachs ein

    Buffett streicht 70% Gewinn von Goldman Sachs ein: Ein risikoreiches Geschäft: Inmitten der Finanzkriese lieh Warren Buffett der US-Investmentbank Goldman Sachs fünf Milliarden Dollar. Die...