Was bedeutet Stützungskauf an der Börse?

Dieses Thema im Forum "Börsen Know-how" wurde erstellt von Gast, 28.04.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Begriffe wie Stützungskäufe irritieren mich sehr.

    Was meint man damit? Warum muss an der Börse Stützungskäufe stattfinden? Vor allem, wer tätigt solche Stützungskäufe?

    Wozu sollen sie dienen?

    Manipuliert man damit den Börsenhandel nicht? Ist das überhaupt zulässig?

    Wenn Aktien schwach sind, dann sollen sie auch schwach bleiben.

    Mit Stützungskäufe schafft man doch künstliche Werte, die einem anderen mit Sicherheit schaden.

    Bitte um Hilfestellung.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabrina, 28.04.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ein Stützungskauf (seltener: Stützkauf) dient der Kurspflege für an Börsen gehandelte Güter wie Wertpapiere, Devisen oder Rohstoffe.

    Er zielt, anders als das normale Kaufgeschäft, nicht primär auf den Erwerb eines Wertpapiers oder einer bestimmten Menge Devisen auf der Grundlage von Gewinnstreben, sondern auf die Stabilisierung des betreffenden Marktes durch Verminderung eines Angebotsüberhangs.

    Stützungskäufe gehören u. a. zum Arsenal der Notenbanken zur Stabilisierung der Kapitalmärkte. Beispielgebend sind Stützungskäufe asiatischer Notenbanken, die US-Dollar erwerben, um ihre Währungen zu stabilisieren.


    Stützungskäufe können ferner dem betriebswirtschaftlich dominierenden Shareholder Value bei am Kapitalmarkt gelisteten Publikumsgesellschaften dienen, indem die Unternehmung eigene Aktien kauft, um den Kurs zu stützen.

    Sie sind ganz normal und auch legal!

    Außerdem ziemlich oft werden Stützungskäufe durchgeführt.

    Gruß
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Stützungskäufe

    Werden stützungskäufe bekannt gemacht bzw. wie erfahre ich das diese durchgeführt werden um einen Wert zu stabilisieren?
     
Thema: Was bedeutet Stützungskauf an der Börse?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stützungskauf

    ,
  2. stützungskäufe wozu

    ,
  3. was heißt ek börse

    ,
  4. was sind stützungskäufe,
  5. stützungskäufe eigener aktien legal,
  6. was bedeutet EK an der Boerse,
  7. stützungskäufe,
  8. börse was sind stützungskäufe,
  9. wozu stützungskäufe,
  10. werden stützungskäufe veröffentlicht,
  11. aktien stützungskäufen legal
Die Seite wird geladen...

Was bedeutet Stützungskauf an der Börse? - Ähnliche Themen

  1. Euro-Austritt Griechenlands bedeutet Gefahr für Banken

    Euro-Austritt Griechenlands bedeutet Gefahr für Banken: Momentan wächst der Unmut über die Finanzhilfen für Griechenland weiter. Vertreter der schwarz-gelben Koalition legen dem Land nun einen Austritt...
  2. Bedeutet eine Sofortzusage auch eine schnelle Auszahlung des Kredits?

    Bedeutet eine Sofortzusage auch eine schnelle Auszahlung des Kredits?: Grüß euch, Online Kredite werden anscheinend immer sehr beliebter, ich finde immer mehr Fragen die sich auf dieses Thema beziehen, aber eins...
  3. Was bedeutet Statistik und wozu ist sie gut?

    Was bedeutet Statistik und wozu ist sie gut?: Hallo, Statistik „ist die Lehre von Methoden zum Umgang mit quantitativen Informationen“ (Daten). Sie ist eine Möglichkeit, „eine...
  4. Was bedeutet steuerlicher Ehesplittingtarif?

    Was bedeutet steuerlicher Ehesplittingtarif?: Hi, Es gibt viele Begriffe, von denen wir ansatzweise ganz wenig verstehen aber der Meinung sind, alles zu verstehen. Was bedeutet z.B....
  5. Was bedeutet Stromsteuer? Wer zahlt Stromsteuer?

    Was bedeutet Stromsteuer? Wer zahlt Stromsteuer?: Hi, Die Stromsteuer ist eine bundesgesetzlich geregelte Verbrauchsteuer auf elektrischen Strom. Mit ihr wird der Verbrauch von elektrischem...