Was hält Ihr von der Organspende?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von oscar, 16.06.2012.

  1. oscar

    oscar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Heute mal eine Frage, die weniger mit Finanzen als mit Gesundheit zutun hat. In der Öffentlichkeit wird zunehmend von der Organspende gesprochen. Es werden Persönlichkeiten in Werbekampagnen eingesetzt, die voller Begeisterung(!) von der Orgsnspende berichten. Aber so ganz will diese Kampagne nicht ins Rollen kommen.

    Woran liegt das? Warum ist die Bereitschaft zu Organspende in Deutschland zu gering?

    Was ist der Grund für diese Zurückhaltun?

    Was denkt Ihr, liebe Ommunity, darüber?

    Seid Ihr bereit Orgnteile von Euch zu spende? Habt Ihr Euch schonnals Organpender registrieren lassen? Falls j, was ist das für ein Gefühl? Habt Ihr schon einen Spenderausweis erhalten?

    Welche Prozedur musstet Ihr durchmachen?

    Falls bicht, was hält Euch dvon ab? Was sind Eure Befürchtungen?

    Bitte schreibt doch eure Meinungen dazu!

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Oscar

    Ist eine sehr wichtige soziale und menschliche Angelegenheit. Jeder sollte da mitmachen. Ich habe bereits seit Jahren einen Ausweis, den ich mit mir trage.

    Falls mir etwas ernsthaftes zustoßen sollte, dann sollen meine noch funktionstüchtige Organe anderen, angewiesenen Menschen helfen.

    Ich kann nur jeden dazu raten.

    Gruß
     
  4. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oscar,

    grundsätzlich glaube ich das viele Menschen Angst haben sich als Organspender zu melden, weil die urbanen Legenden immer noch kusieren!

    Leute die einen Organspendeausweis haben wird nicht soviel geholfen bei einem schweren Unfall usw.

    Natürlich ist das Quatsch! Menschen brauchen immer mehr Hilfe von anderen und solange unsere Gentechnickgesetze das Klonen von eigenen Organen durch Stammzellen verbietet wird das auch so bleiben.

    Mein Schwiegervater ist Intensivstationspfleger, mit ihm habe ich mich lange über dieses Thema unterhalten. Er hat mir diesbezüglich auch meine Ängste und Bedenken genommen - ich werde in den nächsten tagen einen beantragen!

    Ich bin jetzt schon regelmäßiger Blutplasmaspender, stehe auf der Spenderliste wenn jmd. weiße Blutkörperchen braucht und unterziehe mich jetzt dem Test ob ich als Knochenmarkspender in Frage komme.

    Es muss Leute geben die den ersten Schritt tun deswegen von mir ein großes Lob an Marco für seine Entscheidung!!!!!!!!!
     
  5. #4 ChristophRat62, 14.08.2012
    ChristophRat62

    ChristophRat62 Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    nach dem Skandal und den Undingen die jetzt an die Öffentlichkeit gekommen sind, halte ich überhaupt nichts mehr davon. Es ist wirklich eine Schweinerei und absolute Ungerechtigkeit, wobei die Gutgläubigkeit und -willigkeit der Spender zu Lebzeiten derer absolut hintergangen wird. Aber wenn ich ehrlich bin, kamen bei mir zu diesem Thema schon die ersten Zweifel auf, als immer wieder von Roland Kaiser und dessen neuer Lunge geredet wurde. Er hatte halt auch Geld, ohne dies jetzt hier weiter anheizen zu wollen.
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Sollte sich jeder Beteiligen!

    Hi,

    ich bin der Meinung, dass sich jeder Bürger daran beteiligen soll.

    Wenn man stirbt und das wird irgend wann der Fall sein, dann sollte man zumindest ein anderes Leben retten.

    Gibt es etwas schöneres als ein anderes Leben zu retten?

    Nein.

    Bitte beteiligt euch.

    Dr. K. Rothe
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sabrina, 17.08.2012
    sabrina

    sabrina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Alles braicht seine Zeit.

    Die Menschen müssen die inneren Ängste abbauen können und dafür brauchen sie halt Zeit und eigene Erfahrungen.

    Man kann niemanden zu etwas zwingen.

    Auch die Sache mit dem Blutspenden ist in diesem Land längst nivht so selbstverständlich, wie man es wünscht.

    Gruß
     
  9. Keller

    Keller Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema. Die Menschen müssen weiterhin sensibilisiert werden.

    Organspende rettet Leben.

    Daher ollte jeder vernünftiger Mensch sich Gedanken darüber machen.

    Gruß
     
Thema: Was hält Ihr von der Organspende?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was hält menschen von einer organspende ab

    ,
  2. was hält man von organspende

    ,
  3. was haltet man von organspenden

    ,
  4. roland kaiser neue lunge ungerecht
Die Seite wird geladen...

Was hält Ihr von der Organspende? - Ähnliche Themen

  1. Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?

    Geschäftsverhältnis mit Clark kündigen?: Hallo ihr lieben, ich habe mich gestern entschlossen das Geschäftsverhältnis mit Clark zu kündigen und konnte es nicht glauben wie kompliziert...
  2. Abmahung vom Arbeitgeber erhalten

    Abmahung vom Arbeitgeber erhalten: Hallo, ich habe von meinem Arbeitgeber, wegen einer wirklichen Kleinigkeit eine Abmahnung erhalten, meiner Meinung nach ist die Abmahnung...
  3. Führerschein für Aufenthalt Ausland übersetzen lassen?

    Führerschein für Aufenthalt Ausland übersetzen lassen?: Hallo, nächstes Jahr werde ich für ein Jahr in Australien leben und arbeiten. Wie sieht es denn mit dem Führerschein aus? Macht es Sinn, wenn ich...
  4. Seriöse Anhaltspunkte zu IQ Option

    Seriöse Anhaltspunkte zu IQ Option: Liebe Leser :) Wie man sehen kann, suche ich nach Quellen wo man sich zu IQ Option gut informieren kann ? Ich habe mich über Broker schlau...
  5. Buchhalter Empfehlung :)?!

    Buchhalter Empfehlung :)?!: Hallo, vor zwei Jahren habe ich einen tollen Buchhalter gefunden. Mit dem ich auch super zufrieden war. Aber dieses Jahr ist er nach Spanien...