Was ist ein geschlossener Immobilienfond?

Dieses Thema im Forum "Fest- Tagesgeld, Geldanlagen und Investmentfonds" wurde erstellt von DBDrag, 11.04.2012.

  1. DBDrag

    DBDrag Gast

    Hej,

    was genau bedeutet denn bei einem Immobilienfond wenn er geschlossen ist? Kann dann keiner mehr einsteigen oder wie ist das gemeint? Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 11.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hi,

    geschlossene Beteiligung = Investition in eine sachlich, umfänglich und zeitlich genau eingeteilte Unternehmung zur Generierung von Gewinnen. Aus der Höhe der Gesamtbeteiligung und der Mindestbeitrittssumme ergibt sich die max. Anzahl an Teilhabern/Kommandisten. Man unterscheidet regelmäßig die Firma des Intitiators und die Firma der Beteiligung. Es kann je nach Prospekt weitere Handelnde geben...
    Der Teilnehmer erzielt Einkünfte/Verluste aus Gewerbebetrieb und ist je nach rechtlicher Ausgestaltung manchmal mithaftend (gilt nicht bei Beitritt und Verbleib über implizierte "Teuhandgesellschaft".
    Tip: Achten Sie als Minimalvoaussetzung darauf, daß die >Gesellschaft< als GmbH(&CoKG) fimiert!

    Geschlossene Immofonds sind das Gegenteil von offenen Immofonds, bzw. Immobeteiligungen werden differenziert -betrachtet, weil es hier diese besondere Ausdifferenzierung gibt - bei offenen Immofonds kann quasi Jeder kommen und gehen wie Sie mag. Das ist auch der eigentliche Grund für die Krise der Assettklasse (große institutionelle Anleger haben sie mißbraucht zum Zwischenparken kurz- und mittelfristiger Liquidität; in Wahrheit besitzt die Fungibilität von offenen Immofonds aber eine kritische Schwelle - verlangen zuviele Anleger eine Asuzahlung auf einmal, ohne genug neues Kapital reinkommt, besteht Insolvenzgefahr). Rine spezielle Vorichtung namens >Aussetzung des Handels< gestattet es einzelnen Vehikeln zwar, sich Luft zu verschaffen, insbesondere die Finanz- und Schuldenkrise hat aber gezeigt, daß die Zeiträume für eine solche Markt-Beruhigung trotz aller Verlängerungsmöglichkeiten sehr wohl zu kurz sein können. Inzwischen sind nämlich eine ganze Anzahl auch bekannter offener Immofonds schlicht pleite...
    Die Mögl. für Institutionelle dort Geld einzuzahlen ist zuvor nachträglich geschaffen worden, um an größere Kapitalmengen kommen zu können (denn vor jeder Krise gibt es einen Boom, dieses Gesetz gilt!)...

    Weitere wichtige Bereiche geschlossener Beteiligungen sind:
    -Schiffe/Container
    -Flugzeuge
    -Umweltfonds (z.B. Wasser-/Wind/Sonnenkraft)
    -Bergbau/Ölgewinnung/Rohstoffe
    -von allg. Immoffonds unterscheiden werden manchmal sog. Infratrukturfonds
    -seit kurzer Zeit, bzw. seit der Preisexplosion in dem Segment gibt es zusätzlich Ararfonds.




    Es kommt aber vor, daß die Gesellschaft eine Übertragung vorbehaltlich ihrer Zustimmung behandelt bzw. dafür Bearbeitungsgebühren anfallen (z.B. Änderung Schiffsregister oder Grundbuch etc.).
     
  4. #3 Die Sigerin, 12.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2013
    Die Sigerin

    Die Sigerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Geschlossener Immobilienfonds
     
  5. #4 Sebastian, 22.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2013
    Sebastian

    Sebastian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Habe erst vor kurzem eine einfach Erläuterung zu diesem Thema gelesen. Vielleicht hilft auch dir das weiter:
    geschlossene Immobilienfonds
     
  6. #5 Apppppple, 24.12.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2013
    Apppppple

    Apppppple Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem geschlossenen Fonds handelt es sich um eine Beteiligungsgesellschaft, in die Anleger mit dem Einsatz ihres Kapitals investieren können, indem sie Anteile an der Gesellschaft zeichnen.

    Grüße
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nobbie, 22.05.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2013
    Nobbie

    Nobbie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Immobilienfonds sind per Definition Fonds, die das Kapital der Anleger in Immobilien investieren. Ein Hauptmerkmal besteht bei den geschlossenen Immobilienfonds darin, dass die Gesellschaft oftmals nur in eine Immobilie investiert. Bei diesen Immobilien handelt es sich oftmals um größere Gewerbeimmobilien, wie zum Beispiel um Einkaufscenter oder um Bürogebäude. Deutsche Immobilienfonds legen das Geld der Anleger fast ausschließlich in Gewerbeimmobilien an, während Immobilienfonds im Ausland durchaus öfter auch in sonstige Objekte investieren.
    Beim Investment in geschlossenen Immobilienfonds geht es dem Anleger um eine möglichst direkte Immobilienbeteiligung, ohne dabei selbst ein Objekt zu erwerben.
     
  9. #7 Unregistriert, 22.05.2013
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Jein Nobbi,

    bei einer geschlossenen Beteiligung sitzt Du schon mit im Boot! Du erzeugst Gewinne aus Gewerbetrieb...Und Verluste.
    Insofern es um die Kohle geht, bist Du also Mitunternehmer - mit allen Konsequenzen!
    Wenn die Gesellschaft eine GmbH ist, kann es keine Verpflichtung zu Nachschüssen geben - die "Treuhand"gesellschaft muß dort also einen Bittschrieb aufsetzen...
    Eine Beteiligung außerhalb der Rechtsform der GmbH gilt heute daher als höchst unseriös!

    Wichtig ist auch: Die Regeln im Bereich geschlossene Beteiligungen sind in Bewegung - im Anlegerinteresse. Lesen Sie also das offizielle Verkaufsprospekt! Dieses muß inzwischen ebenfall von der Bafin auf Inhalt kontrolliert worden sein...


    Ach ja, ganz new: Laut Verbraucherschutz/Finanztest haben ca. 90% der Anleger in geschlossenen Beteiligungen der letzten 20 Jahre reale Verluste erlitten!
    Der angesprochene Interssentenkreis fordert nun einen kompletten Ausschluß von Privatanlegern im Bereich der geschlossenen Beteiligungen...
     
Thema: Was ist ein geschlossener Immobilienfond?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschlossene Immobilienfond

    ,
  2. geschlossenerimmobilienfond

    ,
  3. immoconcept immobilienfonds

Die Seite wird geladen...

Was ist ein geschlossener Immobilienfond? - Ähnliche Themen

  1. VGF: Platzierungen Geschlossener Fonds erhoben

    VGF: Platzierungen Geschlossener Fonds erhoben: Im ersten Quartal 2009 hat der VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. unter den Verbandsmitgliedern erstmalig Platzierungszahlen erhoben. Dabei...
  2. Anleger investieren verstärkt in geschlossene Immobilienfonds

    Anleger investieren verstärkt in geschlossene Immobilienfonds: Im ersten Quartal haben Anleger 544,6 Millionen Euro bei 41 im VGF Verband Geschlossene Fonds e.V. organisierten Anbietern investiert. Dies geht...
  3. Altenheim über eine Immobilienfond

    Altenheim über eine Immobilienfond: Hallo, ich habe einen sehr wohlhabenden Freund, der sehr viele Immobilien besitzt. Unter anderem hat er ein großes Mehrfamilienhaus mit 30...