Was ist eine Grundfähigkeitenversicherung?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Cash, 04.08.2011.

  1. Cash

    Cash Gast

    Hallo Zusammen,

    ich habe mir eben die Versicherungen nochmal angeschaut und da bin ich auf Grundfähigkeitenversicherung gestolpert.

    Habe da mal die Google Suche benutzt aber nichts sinnvolles gefunden.

    Ist das eine neue Versicherung oder gabs die schon immer?

    Ich habe das zum ersten mal gelesen und würde mal gerne wissen was genau das ist.

    Das hört sich ja etwas an wie die Berufsunfähigkeitsversicherung und ich vermute mal das es etwas ähnliches ist.

    Doch es wäre natürlich nicht so schlecht wenn mir jemand sagen könnte was genau das ist.

    Wo kann man diese Grundfähigkeitenversicherung abschließen?

    Hat das jemand schonmal gemacht?

    Bieten das alle Versicherungen an?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobias

    Tobias Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Cash

    Als Grundfähigkeitsversicherung oder auch Grundfähigkeits-Zusatzversicherung wird eine Risikoversicherung bezeichnet, die den Verlust von bestimmten definierten Grundfähigkeiten wie Gehen, Treppen steigen oder Auto fahren durch Auszahlung einer monatlichen Rente auffangen soll.

    Sie kann als eigenständige Versicherung oder als Zusatzversicherung zu einer bereits bestehenden Versicherung abgeschlossen werden.

    Diese Art der Versicherung entstammt dem angelsächsischen Versicherungsmarkt und wurde erstmals im Jahr 2000 auf dem deutschen Markt angeboten.

    Sie kann als Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung sowie zur Pflegeversicherung oder Schwere Krankheiten Vorsorge angesehen werden.

    Je nach Anbieter wird bei Verlust bestimmter grundlegender Fähigkeiten oder ab Erreichen der Pflegestufe 2 in der gesetzlichen Pflegeversicherung eine monatliche Rente ausgezahlt.

    Die Frage, ob die versicherte Person im Leistungsfall noch weiter arbeiten kann oder will, spielt keine Rolle, so lange die Beeinträchtigung besteht, wird die Rente gezahlt.

    Ursachen für den Verlust von Grundfähigkeiten können z.B. Unfälle, Kräfteverfall und Krankheiten sein.

    Die Grundfähigkeitsversicherung ermöglicht eine kostengünstige Absicherung der Arbeitskraft und die Beiträge sind als Versorgungsaufwendungen steuerlich absetzbar.
     
Thema: Was ist eine Grundfähigkeitenversicherung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grundfähigkeitenversicherung anbieter

Die Seite wird geladen...

Was ist eine Grundfähigkeitenversicherung? - Ähnliche Themen

  1. Wie viel kostet circa eine Bestattung?

    Wie viel kostet circa eine Bestattung?: Ich wünsche euch einen guten Tag, und würde gerne wissen, ob ihr mir sagen könnt, wie teuer eine Bestattung in etwa ist. Mir ist klar, dass es da...
  2. Abstimmung: Einführung eines Blog´s zu verschiedenen Themen:

    Abstimmung: Einführung eines Blog´s zu verschiedenen Themen:: Hallo liebe User, wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir euch noch mehr Service auf unserer Plattform bieten können. Unsere Idee ist ein parallel...
  3. Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?

    Ab wann ist eine Ersparnis von 50 % bei PKV möglich?: Hallo, ich höre und lese immer wieder, dass bei der privaten Krankenversicherung eine Ersparnis von bis zu 50 Prozent möglich sind. Wie kann man...
  4. Sie suchen einen Kredit?

    Sie suchen einen Kredit?: Hallo benötigen Sie eine Finanzierung für Ihr Zuhause, für Unternehmen, für Autokauf , Motorrad kaufen, Ihr eigenes Geschäft zu schaffen, für Ihre...
  5. Brauche einen guten Schuldenberater (Umgebung Mainz)?

    Brauche einen guten Schuldenberater (Umgebung Mainz)?: Servus Leute, na die Überschrift sagt ja schon alles, wäre super wenn mir jemand eine gute Empfehlung aussprechen konnte. Wer kennt einen guten...