was ist im effektivzinssatz enthalten?

Dieses Thema im Forum "Generell über Kredite" wurde erstellt von Unregistriert, 16.11.2011.

  1. #1 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    hallo,

    der normalzinssatz unterscheidet sich ja doch immer vom effektivzinssatz, was genau ist denn im effektivzinssatz noch enthalten damit es mehr wird?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    z.B. Bearbeitungsgebühren, Gebühren wegen abweichenden Tilgungspunkten (z.B. monatlich oder quartalsmäßig) , Restschulden nach Ende der Zinsbindung, sowie weitere Nebenkosten, die Ihnen das nette Milchgesicht am Bankschalter untergeschoben hat, ohne daß Sie was davon bemerkt haben...
     
  4. #3 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ach so ja:
    Ich habe die Prämien für Ausfallversicherungen ganz vergessen!
     
  5. #4 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    aber den effektivzinssatz kann man ja nicht verhandeln, der ist ja immer fix oder? muss mir mein banker denn erklären wie die differenz zwischen normal- und effektivzinssatz zustande kommt?
     
  6. #5 Unregistriert, 16.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Klar,

    Sie können Auskunft über alle `Kreditnebenkosten´ verlangen. Dabei vergessen Sie nicht, sich ein Modell der Tilgung geben zu lassen und Aussagen zur Höhe der Restschuld bei Beendigung der Zinsbindung zu erfragen.
    Wenn Sie dann konkurrierende Angebote miteinander vergleichen, die offensichtlich gleich lauten, aber bei dem Einen eine höhere Restschuld verbleibt, als bei dem Anderen, wissen Sie, daß man Ihnen zumindest bei diesem Vertrag nicht alle Nebenkosten erläutert hat, also falsch spielt...

    Kredite sind also nie leicht, zumal die Risikoeinschätzung der Banken abweichen kann. Das Ausfallrisiko hat einen erheblichen Einfluß auf den individuellen Zinsatz...
    Darüberhinaus gilt: Im kapitalismus ist alles Sache der Verhandlung.
    Aber bitte: Nehmen Sie das nicht allzu ernst, wenn Sie mit der Finanzbranche turteln!
    Zinswirtschaft = ein Ökosystem, wo die Reichen immer reicher werden, und die Buddler immer mehr schaffen müssen ohne je besser rauszukommen...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Unregistriert, 21.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Lass dich beraten
     
  9. Carlos

    Carlos Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Dass mit dem Verhandeln kommt immer drauf an - als lukrativer Kunde gibts da eventuell Möglichkeiten.
     
Thema: was ist im effektivzinssatz enthalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. effektivzins normal

    ,
  2. was genau ist der effektivzins

    ,
  3. was ist alles im effektivzinssatz enthalten

    ,
  4. was ist der effektivzinssatz,
  5. normal und effektivzinz,
  6. effektivzinsen enthalten