Was ist Inflation und wie hoch ist sie in Deutschland im Jahre 2012?

Dieses Thema im Forum "Wirtschaft Börsen und Märkte" wurde erstellt von Ubama, 23.05.2012.

  1. Ubama

    Ubama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    MONATLICHE INFLATIONSRATE IN DEUTSCHLAND BIS APRIL 2012*
    Inflationsrate in Deutschland von April 2011 bis April 2012 (gegenüber Vorjahresmonat)
    2,40%
    2,30%
    2,30%
    2,40%
    2,40%
    2,60%
    2,50%
    2,40%
    2,10%
    2,10%
    2,30%
    2,10%
    2,10%
    Apr'11
    Mai'11
    Jun'11
    Jul'11
    Aug'11
    Sep'11
    Okt'11
    Nov'11
    Dez'11
    Jan'12
    Feb'12
    Mär'12
    Apr'12

    Deutschland; Statistisches BundesamtQuelle: Statistisches Bundesamt

    © Statista 2012

    Die Statistik zeigt die aktuelle monatliche Inflationsrate in Deutschland von April 2011 bis April 2012. Im April 2012 stiegen die Verbraucherpreise in Deutschland um 2,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat.

    Die Inflationsrate errechnet sich aus dem Preisanstieg eines durch das Statistische Bundesamt definierten Produktwarenkorbs. Dieser Warenkorb enthält Produkte und Dienstleistungen, für die ein durchschnittlicher Endverbraucher in Deutschland im Jahresverlauf Geld ausgibt.

    Hierin enthalten sind unter anderem Ausgaben für Lebensmittel, Bekleidung, Miete, Strom, Telekommunikation, Freizeitausgaben und Rohstoffe (bspw. Benzin, Heizöl) sowie staatliche Gebühren und Steuern.


    Mit dem Begriff Inflation wird die Geldentwertung (Absinken des Geldwertes) bezeichnet, welche durch ein beständiges Ansteigen des Preisniveaus für Endprodukte (Konsumgüter, Investitionsgüter) gekennzeichnet ist.

    Der Verbraucherpreisindex bildet die Preisentwicklung für die privaten Verbrauchsausgaben ab und zeigt bei einer Steigerung des Indexes die aktuelle Höhe der Inflation an.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Inlationsanpassung der Mieten, ist das möglich?

    Hi,

    Ich habe in den Mietverträgen mit meinen Mietern die Mietanpassung am die Inflation gekoppelt.

    Heißt das jetz, dass ich die Mieten im Jahr entsprechend der inflation anpassen kann?

    Kann ich einfach hingehen und am Ende des Jahres die Mietanpassung gemäß der hier aufgeführten Inflationszahlen vornehmen?

    Ist das so zulässig?

    Gruß
     
  4. Gast

    Gast Gast

    Ab welcher Inflationshöhe droht Gefahr für die Wirtschaft?

    Hi,

    inflation bedeutet immer Drohung für die Wirtschaft. Viele Kriege sind aufgrund der hohen Inflationen in den jeweiligen Sytemen entstanden. Ab welcher Höhe der Indlation droht Gefahr für unse Wirtschaftssystem und unser Geld?

    Was soll man dann internehmen um sein Vermögen zu schützen?

    Würde mich auf viele Beiträge freuen.

    Gruß und Danke
     
  5. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Eine Inflation ab 10% ist eine ziemliche ernste Angelegenheit für eine Volkswirtschaft. Falls diese länger als 3-4 Jahren dauert, ist sie dann schwer zu bändigen.

    In den Entwicklungsländern ist ise das Hauptproblem einer stabilen Wirtschaft.

    Gruß
     
  6. Lisa

    Lisa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Ubama

    Nach deiner Aufzählung ist ja die Inflation immer unter 3% geblieben. Aber das es nicht so ist, weißt mittlerweile jedes Kind.

    Die Ermittlung der inflation ist ein wenig kurios.

    Es werden ganz bestimmte Produkte genommen, deren Aktuelle Preise ermittelt und mit den Preisen des vergangenem Jahr vergliechen und somit kann man die Veränderung des aktuellen Preises zum Preis des letzen Jahres in Verhältnis setzen.

    Die daraus ich ergebende Veränderung in Prozent ausgedruckt, ergibt die Inflation. Diese Produkte bleiben über Jahre gleich und repräsentieten somit die Gesamtheit aller Waren und deren Preise.

    Da liegt der Hammer begraben. Die Methode ist falsch und auf keinen Fall repräsentativ.

    Daher stimmt es auch mit den Angaben zu der jährlichen Inflation nicht.

    Die wahre Inflation beträgt mindestens 5% , wenn nicht mehr.


    Gruß
    Lisa
     
Thema: Was ist Inflation und wie hoch ist sie in Deutschland im Jahre 2012?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie hoch ist die inflationsrate

    ,
  2. wie hoch ist die inflation

    ,
  3. Inflationsrate letzten 10 Jahren

    ,
  4. monatliche inflationsrate deutschland,
  5. wie hoch ist die inflationsrate 2012,
  6. inflationsrate deutschland letzten 10 jahren ,
  7. wie hoch ist die inflation in deutschland,
  8. wie hoch ist die inflationsrate in deutschland,
  9. höhe der inflationsrate,
  10. höhe inflationsrate 2012,
  11. inflation der letzten 10 jahre,
  12. inflation höhe,
  13. inflationsrate 2012 statistisches bundesamt,
  14. Inflationshöhe 2013,
  15. inflationshöhe brd,
  16. höhe der inflationsrate 2012,
  17. wie hoch inflationsrate 2012,
  18. inflationshöhe 2012,
  19. 10 inflation deutschland,
  20. inflation in deutschland der letzten 60 jahre,
  21. wie hoch ist die inflation in 10 jahren,
  22. aktuelle höhe der inflationsrate,
  23. inflation,
  24. inflation aktuelle höhe ,
  25. inflationsrate 2012 deutschland statistik
Die Seite wird geladen...

Was ist Inflation und wie hoch ist sie in Deutschland im Jahre 2012? - Ähnliche Themen

  1. Geldpolitik der EZB könnte deutsche Inflation hochtreiben

    Geldpolitik der EZB könnte deutsche Inflation hochtreiben: Nach Ansicht von Goldman Sachs rast Deutschland auf einen schnellen Anstieg der Inflation zu. „Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB)...
  2. Gefühlte Inflation ist doppelt so hoch wie offizielle Inflation

    Gefühlte Inflation ist doppelt so hoch wie offizielle Inflation: Für Verbraucher steigt die gefühlte Inflation deutlich höher als die tatsächliche und offizielle Teuerungsrate. So rechnet die UniCredit die...
  3. Inflationsrate erneut sehr hoch

    Inflationsrate erneut sehr hoch: Auch im Oktober blieb die Inflationsrate mit 2,5 Prozent sehr hoch. Im Gegensatz zum Vorjahr stiegen einige Produkte stark im Preis an, teilweise...
  4. Inflations steigt auf Drei-Jahres-Hoch an

    Inflations steigt auf Drei-Jahres-Hoch an: Leben in Deutschland wird immer mehr zu einem teuren Vergnügen. Vor allem die höheren Energiepreise trieben im September die Lebenshaltungskosten...
  5. Inflation bedrohlich hoch

    Inflation bedrohlich hoch: Die Kosten für die Lebenshaltung legen so stark zu wie schon lange nicht mehr. Besonders für Energie muss der Bundesbürger deutlich tiefer in die...