Was kann ich gegen sexuelle Belästigung durch Arbeitskollegen unternehmen?

Dieses Thema im Forum "Finanz Notes Cafe" wurde erstellt von Gast, 04.06.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    ich arbeite bei einer Bank und bin eine sehr attraktive junge Frau. Ich bin verheiratet und werde ständig von männlichen Kollegen belästigt. Ich bekomme immer wieder auch Angebote zur sexueller Handlungen. Ich währe mich zwar verhemmend und unmissverständlich aber meine Kollegen können es nicht lassen.

    Ich liebe meinen Job und würde auch bei dieser Bank bleiben.

    Bisher habe ich nichts unternommen um entweder mit meinem Freund oder mit der Geschäftsführung der Bank zu sprechen. Es sind auch Herren aus der Geschäftsführung dabei, die mich dementsprechend auch so betrachten. Deshalb meine ich, dass ich mir nur Ärger einhandeln würde, wenn ich mich bei der Geschäftsführung beschwere.

    Was meint Ihr, was ich dagegen tun soll. Soll ich diesen Quall Tag für Tag ertragen? Irgendwann werde ich explodieren und dann ist sowieso alles kaputt.

    Bitte helft mir.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marco

    marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2011
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weht dich einfach. Gehe in die offensiver. Lass dir es nicht gefallen.

    Sprich mit deinem Mann darüber und er soll wissen, in welcher Lage du dich befindest.

    Wenn er Verständnis für dich zeigt, dann wird er er auch behilflich sein.

    Außerdem suche den Rat eines Psychologen auf und auch die Freundschaft der Kolleginnen in deinem Betrieb. Je mehr Leute du dafür sensibilisierst, um so mehr Beistand hast du auch.

    Schluck es nicht runter und verharmlose die Situation nicht. Sie ist ernst genug.

    Gruß
     
  4. #3 Livestrong!, 26.09.2012
    Livestrong!

    Livestrong! Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nicht unterkriegen lassen!

    Das einfach über sich ergehen lassen ist sicherlich der falsche Weg.

    Unterhalten Sie sich doch auch einfach mal mit anderen Kolleginnen und fragen Sie ob diese die gleichen Probleme haben. Der Arbeitgeber kann es sich nicht leisten, dass die Stimmung unter diesen Kollegen leidet. Ich persönlich würde das Gespräch mit meinem Arbeitgeber/Vorgesetzten suchen und diesem die Situation darlegen. Der Arbeitgeber hat eine sogenannte Fürsorgepflicht. Zitat: "Der Arbeitgeber hat sich danach für den Arbeitnehmer einzusetzen und ihm Schutz und Fürsorge zu teil werden zu lassen. Die Fürsorgepflicht ist unter Abwägung der Interessen des Betriebes und der Interessen der anderen Arbeitnehmer des Betriebes nach Treu und Glauben auszuüben". Das heißt er muss sich für Sie einsetzten und muss alle notwendigen Schritte einleiten um diese Fürsorgepflicht zu erfüllen.

    Tut er dies nicht bzw. die Maßnahmen wirken nicht bleiben meiner Meinung nach nur noch zwei Auswege:

    1. Um Versetztung beten bzw. sich eine neue Arbeitsstelle kümmern.

    2. Klage gegen die betreffenden Kollegen einreichen um diesen aufzuzeigen das Sie das nicht mit sich machen lassen.

    In Ihrem Fall ist sexuelle Belästigung als Tatbestand sicherlich (Quelle: sexuelle Belstigung am Arbeitsplatz - Infos und Rechtsberatung vom Rechtsanwalt Arbeitsrecht) gegeben.


    Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist in extremen Fällen sehr wohl ein Grund für eine fristlose Kündigung.
     
  5. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Sei stark und setze dich zur Wehr!!!

    Das Wichtigste ist das du aufhörst es einfach so hinzunehmen!

    Sprich deinen Chef einmal drauf an - wenn er nicht reagiert ein zweites mal mit Nachdruck und den Hinweis das du bei weiteren Verstößen juristische Massnahmen folgen lassen wirst!!!!

    Zur Not MUSST du dich wirklich versetzen lassen. Gerade wenn die Führungsebbene auch mit involviert ist!!
     
  6. #5 finanznoob, 05.10.2012
    finanznoob

    finanznoob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also soetwas einfach auf sich beruhen zu lassen geht nicht.
    selbst wenn da leute aus der chefetage dabei sind, haben die noch lange nicht das recht dazu soetwas zu veranstalten.
    Ich würde zunächst mit meinen kolleginnen darüber reden.
    falls es ihnen ähnlich geht empfehle ich euch zusammen zum chef zu gehen.
    es gibt keinen grund angst davor zu haben, falls dein chef ncihts dagegen unternimmt, kannst du auf diese arbeit sowieso verzichten.
     
  7. #6 jensarndt, 26.10.2012
    jensarndt

    jensarndt Gesperrt

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    finanznoob hat Recht. Nur wichtig ist das Ihr euch auch traut den ersten Schritt zu machen!!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Roger

    Roger Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Thema ist bei weitem nichts mehr, was man unter den Tisch kehren muss und es handelt sich auch nicht um ein Kavaliersdelikt. Du solltest dich mit deinen Kolleginnen zusammenschließen, wenn es denen auch so geht, deine Freunde, Bekannten und Verwandten involvieren, damit du nicht alles schlucken und mit dem Druck alleine fertig werden musst.

    Als Kolleginnen solltet ihr euch als geschlossene Einheit an die höchste Instanz wenden, die euch zur Verfügung steht, das Gespräch mit betreffenden Kollegen suchen und auf jeden Fall juristische Maßnahmen androhen.
    Du selbst solltest offensiver gegen derartige Formen der Belästigung vorgehen und dich wehren, um den anderen den Raum für solche Arten der Erpressung zu nehmen.
     
  10. juli

    juli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    ^ Das und auch was die anderen gesagt haben stimmt.
     
Thema: Was kann ich gegen sexuelle Belästigung durch Arbeitskollegen unternehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unternehmen mit sexueller belästigung

    ,
  2. belästigt bei einem kolleg bei der arbeit

    ,
  3. kollege belästigt mich

    ,
  4. belästigt von arbeitskollegen,
  5. wie kann man gaegen sexuelle belästigung am arbeitsplatz vorgehen,
  6. sexuelle belästigung durch chef,
  7. sexuelle Belästigung über facebook Arbeitskollegen,
  8. sexuelle belästigung arbeitskollegen,
  9. mein freund wird von seiner arbeitskollegin belästigt,
  10. belästigung durch bank,
  11. arbeitskollege belästigt mich,
  12. sexuelle belästigung von arbeitskollegen,
  13. was kann man gegen sexuellebel,
  14. belästigt auf arbeit,
  15. was kann ich tuhen wenn eine arbeits kollegen mich belästigt,
  16. sexuelle belästigung unter kollegen,
  17. von arbeitskollegen belästigt,
  18. kolleg belästigt mich,
  19. sexuelle belästigung kollegin,
  20. mein kollege belästigt mich,
  21. ist es belästigung einer arbeitskollegin kaffee zu bezahlen,
  22. belästigung durch kollegen,
  23. von kollegin belästigt werden,
  24. bank belästigt
Die Seite wird geladen...

Was kann ich gegen sexuelle Belästigung durch Arbeitskollegen unternehmen? - Ähnliche Themen

  1. Was kann ich gegen Stress unternehmen?

    Was kann ich gegen Stress unternehmen?: Wer hat Tipps was ich gegen Stress machen kann? Ich wäre euch sehr dankbar, denn ich leide momentan unter einer ständigen Stressbelastung. Das...
  2. Steigende Mieten, was soll und kann der Staat dagegen unternehmen?

    Steigende Mieten, was soll und kann der Staat dagegen unternehmen?: Hallo, der Anstieg der Mieten in Deutschland in den letzten Jahren ist unverhältnismäßig hoch. Besonders in den Ballungsgebieten wie München,...
  3. Was kann man am Arbeitsplatz gegen Mobing unternehmen!

    Was kann man am Arbeitsplatz gegen Mobing unternehmen!: Hallo, Mobing am Arbeitsplatz ist ein sehr großes Problem. Mobing durch Kollegen. Mobing durch Vorgesetzte. Mobing durch Chefs. Es gibt kaum...
  4. Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?

    Kennt jemand oder kannte jemand Volker Röver aus Bad Zwischenahn?: Es gab mal die Anlagefirma Cash und Cash aus Bad Zwischenahn. Eigentümer Herr Volker Röver , dieser ist ausserdem Zeichner und Kunstmaler. Weis...
  5. Wo kann man Fahrrad mitversichern?

    Wo kann man Fahrrad mitversichern?: In meiner Stadt werden oft Fahrräder geklaut. Wo kann ich mein Fahrrad mitversichern lassen? Und gilt dann der Neuwert?