Wechsel vom 400 Euro Job zur Vollzeitanstellung

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von B000, 07.05.2012.

  1. B000

    B000 Gast

    Hallo zusammen,
    habe mich gerade eben erst hier angemeldet, weil ich im I-Net keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden habe. Und zwar...
    Ich habe die letzten 5 Monate in einem Restaurant auf 400 Euro Basis gekellnert. Jetzt habe ich dort aufgehört, weil ich zum 15.05. eine Vollzeitstelle in einem anderen Betrieb antrete. Nun besteht folgendes Problem, mein alter AG meldet mich erst Ende Mai ab, der neue Arbeitsvertrag beginnt ja aber schon am 15.05. ... Ist diese Überschneidung überhaupt möglich? Und nun die eigentliche Frage, wie wird dann mein Einkommen versteuert? Wird der 400 Euro-Job dann für diesen einen Monat doch noch versteuert, oder rutsche ich in eine andere Steuerklasse? Ich hoffe mir kann jemand helfen, da ich wirklich gar keine Ahnung habe.

    Gruß
    B000
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Broiler, 07.05.2012
    Broiler

    Broiler Gast

    Hallo,

    also zuerst einmal, ein 400€ Job wird nie versteuert, solange du unterhalb der Grenze bleibst. Ab 401€ fallen Steuern an. Es gibt genügend Vollzeitarbeitnehmer in Deutschland, die noch einen 400€ Job nebenher machen. Von daher, keine Panik und einfach am 15.05. die neue Arbeit anfangen. Und Glückwunsch zur neuen Stelle ;)
     
  4. B000

    B000 Gast

    @Broiler
    danke dür die schnelle Antwort.
    Nun gut... ,dass ein 400 Euro-Job nicht versteuert wird, wusste ich... aber entsteht da nicht ein Konflikt?? Schließlich verdiene ich ich in diesen Monat ja nicht nur 400 euro, sondern insgesamt dann 1400 (400 € vom Minijob und 1000 € für einen halben Monat von der Vollzeitbeschäftigung). Wenn man mehrere 400 Euro-Jobs macht, werden diesen dann doch auch versteuert. *Kopfkratz*
     
  5. #4 Unregistriert, 07.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    bei der Steuer gilt das Zuflussprinzip - sollten Sie vom alten AG im Mai tatsächlich nochmal € 400,- bekommen (was ich nicht ganz glaube), erhöht sich einfach Ihre Steuerlast. Da die Steuerabführung für Arbeitnehmer jedoch denkbar einfach ist, nämlich automatisch, müssen Sie gar nix tun sondern können entspannt zuschauen, was da abgeht...
    Die Abmeldung erfolgt wahrscheinlich zum Monatsende, weil das so geregelt ist im Behördenapparat und wahscheinlich ahben Sie dort ja auch schon ein paar tage gearbeitet im Mai. Also geht das klar!
    Sie haben Ihre Kündigung noch als Kopie und Ihren neuen Arbeitsvertrag sowiso, also kann Ihnen niemand an den Karren fahren (z.B. der neue AG wegen Nebenjob, von dem er nix wusste...).
    Sie rutschen auch nicht in den Steuerklassen hin und her, sondern die ist fix anhand persönlicher Merkmale (was man andererseitsa reichlich kritisieren könnte, alsod aß da welche besser stehen als andere, die sich ganz effektiv genötigt fühlen könnten, einen best. Lebenswandel anzunehmen, den sie eigentlich nicht wollen). Sie meinen aber wahrscheinlich die Steuerprogression, also daß man einen höheren Satz blechen muß, wenn man mehr hat. Das habe ich oben ja bereits kommentiert... *klugscheiß off*
     
  6. #5 Unregistriert, 08.05.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    seit wann erhöht sich die steuerlast mit einem zusätzlichen 400€ job? das muss dann aber auch neu sein. seit 3 jahren mach ich nun schon einen solchen 400€ job und noch nie hab ich den bei der steuererklärung angegeben bzw. angeben müssen.
     
Thema: Wechsel vom 400 Euro Job zur Vollzeitanstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wechsel minijob festanstellung

    ,
  2. wechsel von minijob in vollzeit

    ,
  3. wechsel minijob zu festanstellung

    ,
  4. erst minijob dann festanstellung,
  5. wechsel von minijob auf vollzeit,
  6. Wechsel Festanstellung minijob,
  7. wechsel festanstellung zu minijob,
  8. wechsel minijob vollzeit,
  9. erst minijob dann vollzeit,
  10. von minijob auf vollzeit wechseln,
  11. von 400 euro auf vollzeit,
  12. 400 eurojob wechselt in vollzeit,
  13. wechsel von minijob in vollzeit steuer,
  14. 400 euro kraft wird vollzeitkraft,
  15. wechsel von aushilfsbeschäftigung zu volllzeit innerghalb eines monats,
  16. wechsel von 400 euro job auf vollzeit,
  17. 400 euro job halben monat dann vollzeit,
  18. von 400 € in vollzeit,
  19. steuerliches problem beim wechsle von minijob in vollzeit,
  20. wechsel von 400€,
  21. ist ein wechsel von Minijob zur Festanstellung jederzeit möglich,
  22. wechsel minijob in festeranstellung,
  23. erst minijob dann vollzeit Steuererklärung,
  24. unterm Monat von Minijob auf Festanstellung wechseln,
  25. wechsel minijob auf vollzeit steuer
Die Seite wird geladen...

Wechsel vom 400 Euro Job zur Vollzeitanstellung - Ähnliche Themen

  1. Wechsel zu anderer Bank?

    Wechsel zu anderer Bank?: Hallo, nachdem die Postbank jetzt Gebühren einführt, bin ich am überlegen ob ich die Bank wechsel? Die Frage ist, ob sich das überhaupt lohnt....
  2. Gasanbieter wechseln - Tipps ?

    Gasanbieter wechseln - Tipps ?: Hey ! Ich möchte meinen Gasanbieter wechseln und benötige einige Tipps von euch. Ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen machen können. Der...
  3. Jedes Jahr wechseln?

    Jedes Jahr wechseln?: Hey Leute, ist es wirklich sinnvoll seine KFZ Versicherung jedes Jahr zu wechseln, um zu sparen? Was wäre eine Alternative, außer abmelden?
  4. Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters

    Finanzierungsmodelle durch Wechsel des Gasanbieters: Hallo zusammen, ich bin am überlegen meinen Gasanbieter zu wechseln, um somit ein wenig Geld zu sparen. Gleichzeitig wollte ich das gesparte Geld...
  5. Riester Rente Anbieterwechsel sinnvoll? von Union Investment zu Allianz

    Riester Rente Anbieterwechsel sinnvoll? von Union Investment zu Allianz: Hallo, vor ca. 1,5 Jahren mit Ende 25 habe ich über meinen Bankberater der Volksbank eine Riester Rente über die Union Investment (Uni Profi...