Weitere Hilfen für Griechenland in Höhe von 34 Milliarden Euro freigegeben

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 18.12.2012.

  1. #1 Newsmaster, 18.12.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Monatelang zögerte man und verhandelte immer wieder neu. Nun aber haben sich die Finanzminister der Euro-Zone dazu entschlossen, Griechenland die nächsten Tranche aus dem Hilfspaket zu überweisen. Damit wird Athen rund 34 Milliarden Euro erhalten. So sagte ein Sprecher des Eurogruppenchefs Jean-Claude Junkcker: „Die Sitzung ist beendet, die Freigabe der Finanzhilfen wurde akzeptiert“. Noch im Dezember sollen also 34,4 Milliarden Euro nach Griechenland fließen. Im ersten Quartal 2013 solle es ausserdem nochmals 9,3 Milliarden Euro in drei weiteren Tranchen geben.

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Weitere Hilfen für Griechenland in Höhe von 34 Milliarden Euro freigegeben

Die Seite wird geladen...

Weitere Hilfen für Griechenland in Höhe von 34 Milliarden Euro freigegeben - Ähnliche Themen

  1. Barroso: Weitere Bankenhilfen nicht ausgeschlossen

    Barroso: Weitere Bankenhilfen nicht ausgeschlossen: Der EU-Kommissionspräsident Barroso wirft den Experten und Finanzmärkten vor, daß sie in der Schuldenkrise Panik erzeigen würden, schürt sie aber...
  2. Weiteres, kostenloses Girokonto?

    Weiteres, kostenloses Girokonto?: Hallo, ich möchte gerne noch ein zweites Girokonto haben um immer etwas Geld auf die Seite zu legen, von welcher Bank bekommt man möglichst...
  3. Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen

    Suche weitere Partnerprogramme für Finanzen: Hallo, ich bin neu hier, welche Finanz Partnerprogramme ( Kredit udn Finanzen) sind eurer Meinung nach noch zu empfehlen? Wie sind euere Erfahrungen?
  4. ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen

    ThyssenKrupp will weitere 3000 Stellen in der Verwaltung streichen: Das Sparprogramm beim Metallkonzern ThyssenKrupp soll weiter verschärft werden. Wie bekannt wurde, sollen 3000 Stellen in der Verwaltung...
  5. Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr

    Deutscher Export fast mit weiterem Rekordjahr: Erneut konnten die deutschen Exporteure im letzten Jahr ein starkes Ergebnis einfahren, trotz der Euro-Schuldenkrise. Dabei gelang fast sogar noch...