Welche betriebliche Altersvorosrge ist für mich gut ?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Money, 09.12.2011.

  1. Money

    Money Gast

    Hallo Zusammen,

    es gibt ja sehr viele unterschiedliche Formen der betrieblichen Altersvorsorge.

    Ich kenne bereits folgende:

    "Direktzusage",
    "Direktversicherung",
    "Pensionskasse",
    "Unterstützungskasse" oder
    "Pensionsfond"

    Doch für welchen sollte ich mich unterscheiden ?

    Welche betriebliche Altersvorsorge darf ich überhaupt in Anspruch nehmen ?

    Muss der Arbeitgeber mich eigentlich darüber informieren oder muss ich als Arbeitnehmer mich selbst um die Sache kümmern ?

    Würde mich sehr freuen wenn mir jemand die einzelnen betriebliche Altersvorsorgemöglichkeiten mal kurz erläutert.

    Vielen Dank

    Money
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Korman

    Korman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Money

    ich aus meiner Erfahrung kann ich dir sagen, dass die Pensionskasse, diejenige Altersvorsorge ist, die am besten ist.

    Allerdings kommt es darauf an, wie alt du jetzt bist.

    Wenn du gerade deine Pupertität hinter dir hast, dann musst du noch mindestens 45-50 Jahre arbeiten um dann mit 67 Jahren in Rente zu gehen um dann auch von der Pensionskasse gebraucht machen zu können.

    Ob du bis dahin Luft hast und auch die Ausdauer hast, bleibt natürlich dir überlassen.

    Aber wenn du in deinem Rentenalter angelangt bist und in die gewöhnliche Rente gehst, wirst du feststellen, dass deine Einkünfte aus der normalen Rente nicht ausreichend sind und bis dann über jeden einzelnen Euro glücklich, was du hinzu bekommst.

    Und das wäre die betriebliche Altersvorsorge.

    Ich kenne viele Mitarbeiter von großen Betrieben, die jetzt in die Rente gegangen sind und beinahe so viel ans Betriebsrente bekommen, wie sie normale staatliche rente erhalten.

    Diese Leute sind glücklich, dass sei eine Altersrente von ihrem Betrieb erhalten und sehr dankbar.

    Aber nicht alle Firmen gewähren ihren Mitarbeitern Betriebliche Renten. Viele geben ihre Mitarbeiter Vorzugsaktien des Unternehmens oder beteiligen sich an der Riesterrente oder verhelfen ihren Mitarbeitern bei Kapitalbildung für ein Eigenheim.
    Gruß
     
Thema: Welche betriebliche Altersvorosrge ist für mich gut ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterstützungskasse oder direktversicherung

    ,
  2. altersvorosrge

    ,
  3. wie gut ist die betriebliche

Die Seite wird geladen...

Welche betriebliche Altersvorosrge ist für mich gut ? - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage nehmen ?

    Welche Anlage nehmen ?: Sagt mal, welche Anlage habt ihr für euch als gut gewählt und habt ihr vielleicht auch einige Tipps an mich ? Ich suche momentan nach einer...
  2. Wohnungen möbilieren - welche Hersteller?

    Wohnungen möbilieren - welche Hersteller?: Hallo, ich habe jetzt vor etwa 3 Monaten zwei Wohnungen gekauft, diese renoviert und möchte diese jetzt auch direkt möbilieren um sie dann...
  3. Welches Gemeinschaftskonto

    Welches Gemeinschaftskonto: Grüße allerseits, mal ne kurze Frage an alle,.. Wer kann mir einen guten Anbieter in Sachen Gemeindehaftkonto empfehlen Meine Freundin und ich...
  4. Welche SIM Karte für internationale Anrufe

    Welche SIM Karte für internationale Anrufe: Hey, was ich suche ist eine SIM Karte als Prepaid Karte damit ich günstig ins Ausland telefonieren kann. Welche Karte könnt ihr dafür empfehlen?
  5. Welchen CFD-Anbieter wählen?

    Welchen CFD-Anbieter wählen?: Hallo, ich möchte gerne mit ein paar tausend Euro anfangen mit Devisen zu handeln, über welchen Anbieter handelt ihr eigentlich so?