Welche Steuerklasse für Freiberufler

Dieses Thema im Forum "Finanzamt & Steuern" wurde erstellt von Richard, 23.08.2011.

  1. #1 Richard, 23.08.2011
    Richard

    Richard Gast

    Hallo Zusammen,

    ich nehme bald eine BEschäftigung auf und möchte daher meine Steuerklasse ändern wenn ich es darf natürlich.

    Meine Frau ist freiberuflich tätig und bleibt unter der 17500 Euro Grenze.

    Ich habe einen Job mit 40 Stunden Woche und bin derzeit auf Steuerklasse 4.

    In welche Steuerklasse sollte ich jetzt wechseln wenn meine Frau weiterhin als freiberuflich tätig bleibt und keine Vollzeitbeschäftigung mehr aufnimmt.

    Muss ich dann eigentlich meine Klasse wechseln oder bin ich mit der Steuerklasse 4 auf der richtigen Position?

    Wenn beide Partner arbeiten sagt man ja das eine 3 und die andere die 4 nehmen soll.

    Bei uns ist das ja jetzt etwas anders, deshalb bin ich grad etwas verworrt.

    Könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben?

    Vielen Dank und einen schönen Abend noch!

    Richard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FINO

    FINO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Richard


    Nach der Hochzeit gibt es zwei Möglichkeiten für die Ehegatten. Zum einen ist dies die Kombination der Steuerklassen III / V oder IV / IV.
    Allerdings lohnt sich die IV / IV Kombination nur, wenn beide Paare auf dem gleichen Niveau verdienen.

    Die andere Kombination, nämlich III / V ist dann ratsam, wenn enorme Einkommensunterschiede zwischen den Ehepartner bestehen. Der besser Verdienenden sollte dabei in die Steuerklasse III zurückkehren. Der Ehegatte mit dem geringeren Einkommen sollte die Lohnsteuerklasse V nutzen.

    Auch wenn es sich einfach anhört, die Auswahl der Lohnsteuerklasse wirkt sich maßgeblich auf die Lohnnebenkosten aus, somit auch auf die Höhe von Elterngeld, Arbeitslosengeld, Krankengeld oder gar dem Unterhalt.

    Einfach die Lohnsteuerklasse zu wechseln, nur um die schnelle Ersparnis auszunutzen zu können, ist daher nicht ratsam, da sich die daraus resultierenden finanziellen Auswirkungen meist erst mit der Einkommenssteuererklärung zeigen.

    Wird ein Wechsel angestrebt, kann der Antrag noch bis zum 01. Januar 2008 an Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung gerichtet werden. Wer diesen Termin versäumt, muss nicht das Nachsehen haben. Es ist bis zum 30. November des jeweiligen Folgejahres möglich die Steuerklasse zu wechseln, allerdings nur einmal und mit Unterschrift beider Ehegatten.

    Trotz der scheinbar winkenden Ersparnis, sollte ein Wechsel der Lohnsteuerklasse genauestens abgewogen und vor allem nicht überstürzt werden.
     
Thema: Welche Steuerklasse für Freiberufler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freiberufler steuerklasse

    ,
  2. steuerklassen freiberufler

    ,
  3. lohnsteuerklasse freiberufler

    ,
  4. steuerklasse als freiberufler,
  5. steuerklasse freiberuflich,
  6. lohnsteuerklasse wechseln freiberufler,
  7. freiberuflich steuerklasse,
  8. freiberufler steuerklassen,
  9. welche steuerklasse bin ich freiberufler,
  10. steuerklasse für freiberufler,
  11. freelancer steuerklasse,
  12. steuerklasse bei freiberufler,
  13. welche steuerklasse wenn Ehegatte Freiberufler ist,
  14. hat ein freiberufler eine steuerklasse,
  15. ehepartner freiberuflich,
  16. content,
  17. FREIBERUFLER UND STEUERKLASSE,
  18. welche steuerklasse hat ein freiberufler,
  19. welche steuerklasse als freiberufler,
  20. welche steuerklasse für freiberufler,
  21. welche steuerklasse bin ich als freiberufler,
  22. steuerklassen ehepartner freiberufler,
  23. steuerklasse 5 freiberufler,
  24. freiberufler steuerklasse ehegatte,
  25. welche steuerklasse habe ich als freiberufler
Die Seite wird geladen...

Welche Steuerklasse für Freiberufler - Ähnliche Themen

  1. Welche Anlage nehmen ?

    Welche Anlage nehmen ?: Sagt mal, welche Anlage habt ihr für euch als gut gewählt und habt ihr vielleicht auch einige Tipps an mich ? Ich suche momentan nach einer...
  2. Wohnungen möbilieren - welche Hersteller?

    Wohnungen möbilieren - welche Hersteller?: Hallo, ich habe jetzt vor etwa 3 Monaten zwei Wohnungen gekauft, diese renoviert und möchte diese jetzt auch direkt möbilieren um sie dann...
  3. Welches Gemeinschaftskonto

    Welches Gemeinschaftskonto: Grüße allerseits, mal ne kurze Frage an alle,.. Wer kann mir einen guten Anbieter in Sachen Gemeindehaftkonto empfehlen Meine Freundin und ich...
  4. Welche SIM Karte für internationale Anrufe

    Welche SIM Karte für internationale Anrufe: Hey, was ich suche ist eine SIM Karte als Prepaid Karte damit ich günstig ins Ausland telefonieren kann. Welche Karte könnt ihr dafür empfehlen?
  5. Welchen CFD-Anbieter wählen?

    Welchen CFD-Anbieter wählen?: Hallo, ich möchte gerne mit ein paar tausend Euro anfangen mit Devisen zu handeln, über welchen Anbieter handelt ihr eigentlich so?