Wer übernimmt den Schaden?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Versicherungen" wurde erstellt von Unregistriert, 10.08.2011.

  1. #1 Unregistriert, 10.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo

    Ich habe da ein Problem mit meiner letzten Vermieterin.


    In den Keller meiner letzten Wohnung hat es durch die starken Regenfälle vor 3 Wo das Grundwasser hochgedrückt (das Wasser lief auch an den Kellerwänden die unter der Erde lagen runter) Mein gesamter Hausrat im Keller ist Schrott. Mir wurde jetzt zurgetragen das dieses Problem meiner Exvermieterin bereits vorher bekannt war, sie mir dies aber nicht mitteilte. Wer ist jetzt für die Übernahme des Schadens verantwortlich?? Meine Hausrat oder Ihre Gebäudehaftpflich?? Es besteht dringend Klärungsbedarf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 10.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Also im Grunde ist da erstmal deine Hausrat dafür verantwortlich, je nachdem wie du abgesichert bist in der Hausrat. Nun aber das Aber: Wenn Deine ehemalige Vermietern über das Problem informiert war könnte es durchaus sein, dass sie (bzw. ihre Versicherung) den Schaden zu regulieren hat, da sie darauf nicht aufmerksam gemacht hat. Möglicherweise wird auch deine Hausrat erstmal regulieren und sich dann mit der ehem. Vermieterin in Kontakt setzen um die Sache dann zu klären. Versicherungen sind da weniger zimperlich wenns ums Klagen geht ;)
     
  4. #3 Unregistriert, 10.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    tja da liegt schon ein problem, elementarschäden sind heutzutage leider kaum noch mit enthalten bei den versicherungen außer man bucht diese dazu, so auch bei mir ergo meine versicherung lehnt sich da nach hinten und zeigt mir nen dicken daumen runter.
     
  5. #4 Unregistriert, 10.08.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Dann bleibt der Klageweg wohl an dir hängen, vorausgesetzt, du kannst deiner ehem. Vermieterin nachweisen, das sie darüber bescheid wusste und dich nicht in Kenntnis gesetzt hat. Wird aber schwierig.

    Ist denn viel im Keller gewesen was kaputt gegangen ist? Also hoher Schaden.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wer übernimmt den Schaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keller unter wasser grundwasser hochgedrückt

    ,
  2. Haftet Gebäudehaftpflich

Die Seite wird geladen...

Wer übernimmt den Schaden? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Wasserschaden übernimmt eine Handyversicherung?

    Welchen Wasserschaden übernimmt eine Handyversicherung?: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich habe zu Weihnachten ein neues Handy geschenkt bekommen. Nun denke ich darüber nach, eine Versicherung dafür...
  2. VW übernimmt Luxusmotorradmarke Ducati

    VW übernimmt Luxusmotorradmarke Ducati: Wie nun offiziell bekannt wurde hat der Volkswagen-Konzern die italienische Luxusmarke Ducati übernommen. Ein Preis wurde noch bislang noch nicht...
  3. Ex-Eigentümer Ostendorf übernimmt Müller Brot erneut

    Ex-Eigentümer Ostendorf übernimmt Müller Brot erneut: Wie nun bekannt wurde kauft der frühere Eigentümer Klaus Ostendorf die nun insolvente Großbäckerei Müller Brot zurück. Zu dieser Entscheidung kam...
  4. Übernahme perfekt: UPS übernimmt TNT Express - Konkurrenz für Deutsche Post

    Übernahme perfekt: UPS übernimmt TNT Express - Konkurrenz für Deutsche Post: Die Nummer eins der Welt übernimmt den europäischen Marktführer: 5,2 Milliarden Euro bietet UPS für den niederländischen Logistiker TNT. Die...
  5. 39 Milliarden Dollar Deal geplatzt - AT&T übernimmt T-Mobile USA nicht

    39 Milliarden Dollar Deal geplatzt - AT&T übernimmt T-Mobile USA nicht: Das Geschäft zur Übernahme von der Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile USA durch den US-Netzbetreiber AT&T ist nun wohl endgültig geplatzt. Das...