Wertermittlung Grundstück aus dem Jahre1977

Dieses Thema im Forum "Rund um Baufinanzierung" wurde erstellt von Overlck, 03.08.2014.

  1. #1 Overlck, 03.08.2014
    Overlck

    Overlck Gast

    Bekam 1977 ein Grundstück 5,3 ar von meinen Eltern geschenkt , mit der Verpflichtung es dem späteren Erbe anrechnen zulassen.Jetzt ist der Erbfall eingetreten. Meine Frage lautet: Wie wird der Wert ermittelt der bei der Erbauseinandersetzung angerechnet wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeorgPuetz, 04.08.2014
    GeorgPuetz

    GeorgPuetz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Meine Einschätzung:
    Das Grundstück hat im Jahre 1977 einen Wert von x,xx DM gehabt. Sie haben es geschenkt bekommen, die anderen Erbberechtigten hätten aber einen Anteil y.yy DM davon bekommen sollen. Ihre anteilige Auszahlung wurde in die Zukunft verlegt.

    Möglichkeit 1:
    Im Jahre 1977 hätten Sie direkt an die anderen Erbberechtigten den anteiligen Wertanteil an die anderen Erbberechtigten auszahlen können.

    Möglichkeit 2:
    Sie haben in 1977 nichts an die anderen Erbberechtigten gezahlt, sind also in Verzug, so dass die anderen nun den damaligen Wertanteil plus Verzugszins seit 1977 beanspruchen können.

    Möglichkeit 3:
    Sie nehmen den Wert des Grundtückes von heute und zahlen nun den entsprechenden Anteil aus. Erträge und Aufwendungen der letzten Jahrzehnte müssen dann natürlich noch verrechnet werden (Einnahmen-Überschuss-Rechnung und Barwertberechnung/Diskontierung auf den Zahltag der Erbauseinandersetzung).

    Die verzögerte Verteilung und Leistungserbringung an die restlichen Erbberechtigten erfordert nun einiges an Rechenarbeit. Auch unter dem Aspekt, dass es für alle Beteiligten fair sein soll. Eine spannend Aufgabe, die Sie da vor haben. Wünsche gutes Gelingen.
     
  4. Jondon

    Jondon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Wende dich mal an einen Immobilienmakler, der wird dir das schnell und einfach schätzen
     
  5. Jondon

    Jondon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Das kostet auch nicht so wahnsinnig viel!
     
  6. #5 Hildegard88, 28.10.2015
    Hildegard88

    Hildegard88 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Bitte keinen Makler einschalten, der kostet nur unnötig Geld.
     
Thema:

Wertermittlung Grundstück aus dem Jahre1977

Die Seite wird geladen...

Wertermittlung Grundstück aus dem Jahre1977 - Ähnliche Themen

  1. Anlage in Grundstücke

    Anlage in Grundstücke: Hallo! Ich mache mir seit langem schon Gedanken darüber neben der Goldanlage auch in Grundstücke anzulegen. Ich habe mich zwar schon ein bisschen...
  2. Mehrfamilienhaus auf einem Pachtgrundstück kaufen?

    Mehrfamilienhaus auf einem Pachtgrundstück kaufen?: Hallo, mir wurde ein sehr preiswertes Mehrfamilienhaus angeboten. Ich dachte, das ist es, was ich gesucht habe. 18 Wohnungen. Insgesamt...
  3. Zwangsversteigerungen der Ostdeutschen Grundstücke

    Zwangsversteigerungen der Ostdeutschen Grundstücke: Hallo, ich habe vor langem Zeitschriften von Auktionshäuser in Deutschland gelesen. Darin wurden ehemalige Immobilien und Grundstücke des...
  4. Wo sind die teuersten Grundstücke in Deutschland

    Wo sind die teuersten Grundstücke in Deutschland: Hallo, ich würde gerne wissen, wo die teuersten Immobilien Deutschlands sind? Welche der Großstädte in Deutschland sind bei den...