Wettbewerbsfähigkeit der Länder: Deutschland erstmals vor den USA

Dieses Thema im Forum "Ausland" wurde erstellt von Newsmaster, 07.09.2012.

  1. #1 Newsmaster, 07.09.2012
    Newsmaster

    Newsmaster Aktuelle Informationen

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    0
    Einmal im Jahr wird vom Weltwirtschaftsforum die Wettbewerbsfähigkeit von insgesamt 144 Volkswirtschaften ermittelt. Dabei vergrößerte sich aufgrund der Schuldenkrise in Europa die Kluft bei der Wettbewerbsfähigkeit zwischen den 17 Euro-Ländern weiter. Das von einer Staatspleite bedrohte Griechenland belegt dabei den letzten Platz. Im weltweiten Wettbewerbsindex sackte Griechenland auf Platz 96 ab. Deutschland konnte sich weiterhin den sechsten Platz sichern und überholte sogar die USA, die von Rang 5 auf Rang 7 abrutschten.

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Calaina, 10.09.2012
    Calaina

    Calaina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    nicht schlecht - in Anbetracht, dass Deutschland 80 mio. Einwohner und die USA über 300 mio. Einwohner haben! Qualität > Quantität :D
     
  4. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Und dannn sagen Politiker, daß wir mit unserer alte DM nicht im globalen Geschäft überleben würden. "Made in Germany" ist und bleibt einmalig auf der Welt.
     
Thema: Wettbewerbsfähigkeit der Länder: Deutschland erstmals vor den USA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weltweiter wettbewerbsindex

Die Seite wird geladen...

Wettbewerbsfähigkeit der Länder: Deutschland erstmals vor den USA - Ähnliche Themen

  1. Schuldenländer der Euro-Zone gewinnen an Wettbewerbsfähigkeit zurück

    Schuldenländer der Euro-Zone gewinnen an Wettbewerbsfähigkeit zurück: Offenbar gewinnen die Schuldenländer der Eurozone so langsam an Wettbewerbsfähigkeit zurück. Das geht aus einer Studie der gewerkschaftsnahen...
  2. Deutschland verliert immer mehr an Wettbewerbsfähigkeit

    Deutschland verliert immer mehr an Wettbewerbsfähigkeit: Deutschland verliert immer mehr an Wettbewerbsfähigkeit. Grund dafür sind neben höheren Gehälter auch mehr Krankheitstage. Laut dem Statistischen...
  3. USA holen sich Vormachtsstellung bei der Wettbewerbsfähigkeit von Eurozone wieder

    USA holen sich Vormachtsstellung bei der Wettbewerbsfähigkeit von Eurozone wieder: Es läuft derzeit nicht gut für europäische Länder. Im internationalen Wettbewerbsranking fallen die europäischen Staaten immer weiter zurück....
  4. Durch steigende Arbeitskosten verliert Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit

    Durch steigende Arbeitskosten verliert Deutschland an Wettbewerbsfähigkeit: Die Konjunkturlage in Deutschland scheint gut. Es überrascht daher nicht, dass seitens der Gewerkschaften nun deutliche Lohnerhöhungen gefordert...
  5. Bund und Länder wollen Opfer der Flutkatastrophe mit acht Milliarden Euro helfen

    Bund und Länder wollen Opfer der Flutkatastrophe mit acht Milliarden Euro helfen: Sowohl Bund als auch Länder haben nun den von der Flutkatastrophe überschwemmten Städten finanzielle Hilfen zugesagt. Der Hilfsfonds soll dabei...