Wie bin ich versichert?

Dieses Thema im Forum "Gesetzliche Krankenversicherung" wurde erstellt von Unregistriert, 03.03.2011.

  1. #1 Unregistriert, 03.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo an alle freundlichen Helfer (hoffe ihr könnt helfen).


    Momentan bin ich als Vollzeitkraft im Metallgewerbe angestellt. Ich möchte mich aber gleichzeitig selbstständig machen, Chef hat grünes Licht gegeben bzw. nichts dagegen solange die Arbeit nicht darunter leidet (das wird sich dann erstmal zeigen ob das geht).

    Die Frage die sich mir jetzt stellt, wie versichere ich mich denn nun? Gesetzlich? Privat? Eine Mischung aus beidem? Hoffe ihr könnt da etwas Licht ins Dunkel bringen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Also in §5 Abs 5 SGB ist geregelt, dass Personen die hauptberuflich selbständig tätig sind aus der Versicherungspflicht als Arbeitnehmer herausfallen. Jedoch gilt dies nur, wenn die Selbständige Tätigkeit in puncto Zeitaufwand und Verdienst die höchste wirtschaftliche Bedeutung hat. Wenn du dies nur im Nebenjob machst bis 400.- mtl ändert sich gar nichts, bei einem Mehrverdienst über 400.- musst du evt Rentenversicherungsbeiträge abführen.

    Du bleibst also sicherlich in der GKV pflichtversichert, aber ich würde dennoch mit der Kasse reden und denen deine künftigen Verdienstvorstellungen aus selbständiger Tätigkeit vortragen. Die sagen dir dann auch, ab wann RV-Beiträge abzuführen sind.

    Schaff dich nicht zu Tode!
     
  4. #3 Unregistriert, 03.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Geplant sind monatliche Umsätze von ca. 1000-2000 Euro wenn das hilft. Ob ich das letztendlich erreichen werde kann ich natürlich noch nicht sagen.
     
  5. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Upps, das ist viel, sicher zu viel um es als nebenberuflich zu bezeichnen. Also Rentenbeiträge musst sicher abführen, aber du verbleibst auch sicher in der Versicherungspflicht, freiwillig denke ich nein, PKV bleibt ausgeschlossen.
    Sprich doch einfach bei deiner Kasse vor. Denn wenn du einen Fehler machst, musst alles nachzahlen.

    Und gib bitte hier Bescheid, wie es ausgeht.
     
  6. #5 Unregistriert, 03.03.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Also ich muss quasi höhere Beiträge bei der Kasse zahlen oder?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. cx 7

    cx 7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Glaub ich nicht, sofern du täglich 8Std als AN tätig bist und gut über 2000.- verdienst. Aber nochmal: Frag bei der Kasse nach, dann bist auf der sicheren Seite.
     
  9. otta51

    otta51 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2011
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Du musst dich nicht versichern.
    Das bist Du schon bei Deinem Arbeitgeber.
     
Thema: Wie bin ich versichert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bin selbständig und angestellt wie bin ich versichert?

    ,
  2. Wie bin ich versichert

Die Seite wird geladen...

Wie bin ich versichert? - Ähnliche Themen

  1. bei Hausrat auch fahrrad mit versichert?

    bei Hausrat auch fahrrad mit versichert?: Wenn mein Rad gestohlen wird, ist das im Hausrat mit drin? oder wo könnte das mit drunter fallen?
  2. Welche Personen können nicht versichert werden ?

    Welche Personen können nicht versichert werden ?: Ein freundliches Hallo in die Runde im Auftrag eines Bekannten wurde ich um eine Erklärung zu folgendem Sachverhalt gebeten. Er sowie seine...
  3. Verkehrsunfall nicht versichert?

    Verkehrsunfall nicht versichert?: Hallo, Und zwar hatte ich gestern wie oben schon steht einen Verkehrsunfall und zwar.. Stand ich bei einer einfahrt hinter einem parkenden Auto...
  4. Keine Prämienausschüttung an Versicherte bei der AOK

    Keine Prämienausschüttung an Versicherte bei der AOK: Die gesetzlichen Kassen sitzen auf Milliarden. Auszahlungen lehnen die meisten aber strikt ab – trotz gewaltigen Drucks aus der Politik. Auch die...
  5. Kreditversicherer Euler Hermes versichert keine Griechenland-Exporte mehr

    Kreditversicherer Euler Hermes versichert keine Griechenland-Exporte mehr: Der weltgrößte Kreditversicherer Euler Hermes versichert bis auf weiteres keine Exporte nach Griechenland mehr gegen Zahlungsausfall. Es bestehe...