Wie läuft es mit der Überweisung jetzt eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Die Kontoführung & Der Zahlungsverkehr" wurde erstellt von Gast, 13.02.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    Ich will wissen wie es jetzt eigentlich mit denn Überweisungen so abläuft ich überweise ja jemanden in Deutschland Geld, Warum hat das früher jetzt so lange dauert erstens und wie wird das Geld zu den glücklichen denn Gebracht haben die Banken jetzt untereinander das Geld zusammen wo wird es aufbewahrt wird es jetzt dem begünstigten einfach so gut geschrieben oder müssen die Banken dann monatlich auch wirkliche Geld Transporte dafür tätigen.

    Es interessiert mich sehr wie alles abläuft und wie das Heute jetzt ab 2012 so schnell geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hamasor, 15.02.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auch früher konnte eine Überweisung (Blitz-Überweisung) innerhalb von Minuten erfolgen aber die Banken wollten es nicht.

    Sie arbeiteten lieber mit dem Geld, als das sie es dem Kunden auszahlten.

    Für eine sogenannte Blitzüberweisung musste man viel Geld zahlen um noch innerhalb 24 Stunden das Geld an dem Empfänger auszuzahlen.

    Heute geht es genauso schnell wie früher.

    Aber der Gesetzgeber hat da mal den Banken auf die Finger geklopft und um Korrekt sein gebeten.

    Auch die Richter konnten es den Banken nicht abnehmen, dass eine Überweisung mehrere Tage benötige.

    Schließlich viele andere Banken machen es vor und können das Geld nach ein Paar Stunden dem Empfänger im Ausland auszuzahlen.

    Jetzt sind die Banken angehalten dem Kunden gegenüber korrekt und fair zu sein un die Überweisung schnellst wie möglich vorzunehmen.

    Wenn ich Geld nach Amerika überweise, heißt es lange nicht, dass das Geld sich von hier auf dem Weg macht um beim Empfänger anzukommen.

    Es findet lediglich eine Gutschrift bei einer amerikanischen Bank und der Kunde kann sich dort das Geld in Dollar oder Euro abholen.

    So ist der Weg.

    Aber die Banken machen daraus ein Geheimnis und tun so, als ob sich das Geld von hier aus all den Strapazen unterzieht und die mühselige Reise nach Amerika antritt.


    Gruß
     
Thema: Wie läuft es mit der Überweisung jetzt eigentlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blitzüberweisung 2012

    ,
  2. überweisung früher und heute

    ,
  3. blitzüberweisung innerhalb 24 studnen

    ,
  4. wann wird das damals eigentlich jetzt,
  5. überweisung von geld in ein paar stunden,
  6. wann wird das damals eigentlich zum jetzt
Die Seite wird geladen...

Wie läuft es mit der Überweisung jetzt eigentlich? - Ähnliche Themen

  1. Vermittlung von ehemaligen Schlecker-Mitarbeiter läuft sehr schleppend

    Vermittlung von ehemaligen Schlecker-Mitarbeiter läuft sehr schleppend: Zu Anfang war man optimistisch, ehemalige Schlecker-Mitarbeiter schnell wieder in Lohn und Brot bekommen zu können. Scheinbar ist dies aber nicht...
  2. Portugals Sparplan verläuft gut - weitere Milliarden-Tranche freigegeben

    Portugals Sparplan verläuft gut - weitere Milliarden-Tranche freigegeben: Die Umsetzung und Fortschritte des Sparplans in Portugal stößt beim Internationalen Währungsfonds offenbar auf Zufriedenheit. Es läuft also...
  3. Deutscher Export läuft immer noch stark

    Deutscher Export läuft immer noch stark: Im Februar konnte die Exportwirtschaft stark abschneiden, obwohl mehrfach gegenteiliges befürchtet wurde. Die Nachfrage aus der Eurozone...
  4. US-Kongrss mit neuem Streitthema - die Zeit läuft davon

    US-Kongrss mit neuem Streitthema - die Zeit läuft davon: Im US-Kongress ist ein neuer schwerer Konflikt entbrannt. In diesem Fall geht es um die Sozialabgaben, die von US-Präsident Barack Obama niedrig...
  5. Ratingagentur unterläuft Fehler - Frankreich versehentlich herabgestuft

    Ratingagentur unterläuft Fehler - Frankreich versehentlich herabgestuft: Erneut Ärger um eine Ratingagentur. Von der Ratingagentur "Standard & Poor's" wurde eine Mittelung an Abonnenten ihrer Seite "Global Credit...