Wie viel sparen für Alter?

Dieses Thema im Forum "Altersvorsorge" wurde erstellt von Gast, 06.11.2012.

  1. Gast

    Gast Gast

    Meine Oma har mir mal gesagt, dass man im Alter das Geld viel nötiger habe. Sie sprach aus Erfahrung und hat mir geraten neben der Rente ach Geld fürs Alter zu sparen.

    Aber wie sollt an sparen? Auch die Summe ist wichtig. Wie viel Geld sollte man im Alter auf der Kante haben?

    Was passiert mit dem Erspartes, wenn die Inflation steigt?

    Danke und Gruß
    Suzanne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Hallo Suzanne,

    es gibt bestimmte Grundregeln, die man im Verhältnis anwenden kann, aber nicht muss. Man sagt, dass man ca 15% seines Nettogehaltes als Altersvorsorge ergänzend sparen sollte, insgesamt sollte man 30% seines Nettogehaltes sparen, auch für kurz und mittelfristig.
    Wo investiert wird und wie die Renditen sind, und vor allem wann du anfängst zu sparen, entscheidet die Ablaufleistung.

    Natürlich ist für alles dein Wunsch entscheidend, was du später zusätzlich zur Verfügung haben möchtest, denn du sollst natürlich auch jetzt leben und nicht nur jetzt arbeiten um später dir alles leisten zu können.

    Dein Geld sollte natürlich so angelegt sein, dass dich die Inflation nicht einholt! Also Festgeld oder ähnliches ist selten zu empfehlen, da dort die Rendite meist unter der Inflation liegen. Sachwerte können hilfreich sein, was aber genau für dich sinnvoll ist, kann man so pauschal nicht sagen, da jeder vom Risikoprofil anders ist und andere Vorstellungen hat.

    Dazu solltest du dir Meinungen von verschiedenen Beratern einholen, um auch einen Überblick über verschiedene Produkte haben zu können.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

    Liebe Grüße

    Mirco
     
  4. #3 hamasor, 02.12.2012
    hamasor

    hamasor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Sparen fürs Alter hört sich für mich so an als das man Held in die Spardose legen soll.

    Aber ist das so richtig? Sollte man wirklich Geldsparen um dann im Alter davon zu leben?

    Oder sollte man das Geld in den Jungen Jahren so anlegen, dass man im Alter ein geregeltes und sicheres monatliches Einkommen hat?

    Wenn man die heutigen Prognosen zu Grunde nimmt dann sollte ein heute 20 jähriger junger Mensch sein Geld so anlegen, dass er im Alter von 60 Jahren (das sind noch 40 Jahre) eine nachhaltiges Einkommen von mindestens 4000,00 hat.

    Dazu alleine in die gesetzliche Rente einzahlen zu wollen reicht es nicht.

    Ein heute 20 jähriger junger Mensch kann mit einem monatlichen Einkommen von 2000,00€ in 40 Jahren eine Rente von maximal 2000,00€ erzielen.

    Aber die Preise dürften dann den Kaufkraft dermassen zerfressen haben, dass die 2000€ als Rente nicht mal für die Grundversorgung ausreichen.

    Alternative Modelle müssen her. Zusatzrenten, Immobilien, etc.

    Gruss
    Hamasor
     
  5. #4 Kerstin2012, 03.12.2012
    Kerstin2012

    Kerstin2012 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Bei den derzeitigen Prognosen, sollte man sich schon so einiges Ansparen. Ich frage mich nur wie das funktionieren soll - ich lege mir jeden Monat 140,-€ zurück. Aber reichen wird das in 40 Jahren auch nicht ... oder zumindest nicht lange genug.
     
  6. Lisa

    Lisa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2012
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Kerstin

    man sollte seine Altersvorsorge anders gestalten.

    Bares ist das eine aber sonstige Werte sollte man sich auch anschaffen.

    Es sollte so sein, das man m Alter nicht zu Miete wohnt, sondern seine eigene vier Wände hat.

    Man kann sich auch eine oder mehrere Wohnungen als Kapitalanlage kaufen.

    Auch kann man in private Renten investieren.

    Gruß
    Lisa
     
  7. Gast

    Gast Gast

    Für den einfachen Mann gefragt:

    Hallo, guten Tag,

    wie viel sollte, der einfache Mann im Monat bzw. im Jahr sparen um im Alter einigermaßen zu Recht zu kommen?

    100,€, 200€, 300 € oder gar 500€?

    Was wäre das beste? Und dann stellt sich die Frage, wie und wo man dieses Geld anlegen soll. Der versierte Anleger weiß wie er vorzugehen hat- Aber nicht jeder ist versiert.

    Grüß
    H. Krenz
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Nicht umsonst Bestseller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hans08

    hans08 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2012
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Lieber h. Krenz,

    das hängt von deinen persönlichen Einnahmen und Vorstellungen ab.

    in der Regel ist der Richtwert (wenn's funktioniert) die 1/3 Regel.

    1/3 Lebenshaltung, 1/3 Miete, !/3 Sparen

    Das klappt natürlich nicht immer ...

    Du benötigst auf jeden Fall einen unabhängigen, gut ausgebildeten Berater

    Beste Grüße

    hans08
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Wofür sparen?

    Hi,

    Was heißt sparen? Für Kinder oder Familie? In den jungen Jahren auf Entbehrung leben und sparen um im Alter auszugeben? Wie dumm. Ich verzichte auf ein solches Leben.

    In deb jungen Jahren, wo alles spaß macht sollte man auch das Geld für gute Dinge ausgeben. Was nützt mir der Dicke Braten wenn ch keine Zähne im Mund habe um darauf zu kauen!


    Lebt euer Leben aus solange Ihr könnt, kann ich nur sagen!

    Gruss
    Lebenslust
     
Thema: Wie viel sparen für Alter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel gespart mit 30

    ,
  2. sollte man als älterer mensch noch sparen

    ,
  3. sparen für das alter

    ,
  4. wie viel geld für altersvorsorge sparen,
  5. wieviel gespart forum,
  6. wieviel spart ihr jeden monat,
  7. wieviel für alter sparen,
  8. mit 30 wieviel gespart,
  9. mit jungen jahren geld sparen,
  10. wieviel sollte man sparen,
  11. wieviel sollte man sparen im monat,
  12. Sparen für das Alter aber wie,
  13. 4000 00,
  14. wieviel sollte man im monat sparen,
  15. wieviel sparen für alter
Die Seite wird geladen...

Wie viel sparen für Alter? - Ähnliche Themen

  1. Laut Studie sparen viele US-Großkonzerne große Steuerbeträge

    Laut Studie sparen viele US-Großkonzerne große Steuerbeträge: Einer neuesten Studie zufolge konnten die gewinnträchtigsten US-Unternehmen in den letzten Jahre dreistellige Milliardenbeträge durch...
  2. Wie viel kostet circa eine Bestattung?

    Wie viel kostet circa eine Bestattung?: Ich wünsche euch einen guten Tag, und würde gerne wissen, ob ihr mir sagen könnt, wie teuer eine Bestattung in etwa ist. Mir ist klar, dass es da...
  3. Viele Fragen - (Eventuell) auf dem Weg zum Vermieter

    Viele Fragen - (Eventuell) auf dem Weg zum Vermieter: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen und werde diese einmal gebündelt in diesem Thread hier veröffentlichen. Fangen wir mit meiner Situation...
  4. Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?

    Wieviel Steuern muß ich beim Hausverkauf bezahlen?: Hallo, ich habe eine Frage bezüglich den Verkauf des Wohnhauses in dem ich wohne und gleichzeitig einen Teil davon für mein Gewerbe benutzte....
  5. Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??!

    Ich verdiene zu viel!! Glaube ich....?!??!: Hi Leute, bevor ich anfange würde ich euch bitte hier nur konstruktive Beiträge zu schreiben, denn die Sache ist mir sehr wichtig. Wenn das hier...